Leschs Kosmos

  • Das Logo Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Lux Lotusliner
  • Das Logo Vergrößern
    Das Logo
    Fotoquelle: Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Lux Lotusliner
  • Harald Lesch Vergrößern
    Harald Lesch
    Fotoquelle: © Jens Hartmann / ZDF und Jens Hartmann / Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jens Hartmann.
  • Harald Lesch Vergrößern
    Harald Lesch
    Fotoquelle: © ZDF. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jens Hartmann
Info, Wissenschaft
Warum Zugvögel sich den Stress sparen
Von Rupert Sommer

Infos
Originaltitel
Leschs Kosmos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ZDF
Di., 14.01.
22:45 - 23:15


In der neuen Ausgabe seiner Naturkunde-Reihe beschäftigt sich der telegene Wissenschaftler Harald Lesch mit den schon jetzt alltäglich spürbaren Auswirkungen des Klimawandels.

Das Perfide an den weltweiten Klimaveränderungen ist, dass sie sich nicht von weltweiten Massendemonstrationen und oft schier endlosen Parlamentsdebatten beeindrucken und ohne konkretes menschliches Handeln kaum aufhalten lassen. Sie geschehen einfach. Und die Folgen sind schon heute deutlich spürbar, wie Harald Lesch in der neuen Folge seiner ZDF-Naturreihe "Leschs Kosmos" zeigen kann. Dabei sind es nicht nur die höchst alarmierenden Meldungen über gehäufte Extremwetterlagen wie Hitzeperioden im Sommer, Wirbelstürme oder Schneechaos im Winter, die er aufgreift. Wer seine vertraute Umgebung beobachtet, wird bemerkt haben, dass sich viele Zugvögel in Deutschland schon längst auf die sich dramatisch verändernden Bedingungen umgestellt haben. Sie fliegen im Herbst später gen Süden und kehren oft schon recht zeitig im Frühjahr zurück. Einige Vogelarten haben ihren inneren Kompass bereits komplett neu ausgerichtet: Sie sparen sich die Pendelflüge in wärme Regionen und bleiben mittlerweile ganzjährig in Deutschland.

Leschs Kosmos – Di. 14.01. – ZDF: 22.45 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Thema:

Heute: Klima im Wandel - Keiner stirbt für sich allein



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDFinfo Geheime Algorithmen und Big Data machen es möglich: Facebook wuchs in kürzester Zeit zum Weltunternehmen.

Datenkrake Facebook - Das Milliardengeschäft mit der Privatsphäre

Info | 02.07.2020 | 11:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Richterin Dr. Ruth Herz führt die Verhandlungen objektiv, souverän und einfühlsam. Sie deckt die Geschichte hinter der Tat auf und versucht mit ihren Urteilen, Jugendlichen eine Chance zu geben.

Das Jugendgericht

Info | 03.07.2020 | 04:30 - 05:15 Uhr
1.89/509
Lesermeinung
DMAX Highway Cops

Highway Cops

Info | 03.07.2020 | 05:30 - 05:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
John David Washington sorgte mit seiner Rolle in Spike Lees "BlacKkKlansman" 2018 für Aufsehen. Nun darf er sich über eine Berufung in die Oscar-Akademie freuen.

Die Oscar-Akademie hat zahlreiche Filmschaffende eingeladen, Mitglied in ihren Reihen zu werden – da…  Mehr

"Gefragt - Gejagt"-Moderator Alexander Bommes.

Anfang Mai durften sich die Fans von "Gefragt - Gejagt" über neue Folgen freuen. Doch aktuell wunder…  Mehr

Gerade noch so in den "Forbes"-Top-100: Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel.

Seit Jahren steht Kai Ebel an den Rennstrecken dieser Welt und berichtet für RTL von der Formel 1. D…  Mehr

Seit 24. Juni 2020 stehen Fritz Wepper und Janina Hartwig in 13 neuen Folgen als Bürgermeister Wöller und Klosterschwester Hanna für die Erfolgsserie "Um Himmels Willen" vor der Kamera.

Jubiläum für "Um Himmels Willen": Die beliebte ARD-Serie geht in ihre 20. Staffel. In Bayern haben j…  Mehr

In einem Interview mit dem "Guardian" geht Pierce Brosnan auf die Bedeutung des Weinstein-Skandals für Frauen in Hollywood ein.

Schauspieler Pierce Brosnan verurteilt im Interview mit dem "Guardian" den Missbrauch in Hollywood d…  Mehr