Leschs Kosmos

  • Weltweit wird die Anzahl an Pkw in den kommenden Jahren stark zunehmen. Vergrößern
    Weltweit wird die Anzahl an Pkw in den kommenden Jahren stark zunehmen.
    Fotoquelle: © ZDF/Gruppe 5
  • Navigieren ist wie jonglieren - üben wir es nicht, verlernen wir es richtig. Vergrößern
    Navigieren ist wie jonglieren - üben wir es nicht, verlernen wir es richtig.
    Fotoquelle: © ZDF/Gruppe 5
  • Für das niederländische Team steht der Test kurz bevor. Vergrößern
    Für das niederländische Team steht der Test kurz bevor.
    Fotoquelle: © ZDF/Gruppe 5
  • Die Vakuumröhre steht Tag und Nacht für die Teams bereit. Vergrößern
    Die Vakuumröhre steht Tag und Nacht für die Teams bereit.
    Fotoquelle: © ZDF/Gruppe 5
Info, Wissenschaft
Leschs Kosmos

Infos
Originaltitel
Leschs Kosmos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Sa., 15.02.
08:55 - 09:30


Stauhölle, Klimachaos und Ressourcenschwund: Unsere Mobilität steuert auf ein Katastrophen-Szenario zu. An technischen Lösungen mangelt es nicht - aber sind sie auch zukunftstauglich? Harald Lesch taucht ein in die Zukunftsvisionen der Forscher. Können autonome Autos dabei helfen, unsere Mobilität sicherer zu machen - oder bergen sie eine neue Gefahr? Der erste schwere Unfall eines selbst fahrenden Autos forderte ein Todesopfer. Können autonome Autos ausreichend sicher werden und die Stauhölle beenden? Und welche Macht haben die Maschinen schon über uns? Die meisten Menschen sind geneigt, der Technik zu vertrauen - vor allem, wenn es das Leben bequemer macht, etwa beim Navigieren. Am Orientierungssinn lässt sich beobachten, wie die Technik uns beeinflusst. Früher konnte eine Orientierung im Raum Leben oder Tod bedeuten: Die Rückkehr zur Gruppe oder der richtige Weg zur Wasserquelle musste gewährleistet sein. Doch heute finden sich viele ohne "Navi" kaum noch zurecht. Verändert die Technik unsere eigenen, biologischen Fähigkeiten? Wie sind wir überhaupt gerüstet für technische Lösungen, die über das menschliche Vorstellungsvermögen hinausgehen? Eine solche Zukunftsvision ist der Hyperloop: eine Art Hochgeschwindigkeitsschwebebahn, die Menschen und Waren in einer vakuumierten Stahlröhre mit 1200 Kilometern pro Stunde durchs Land schießen soll. In Kalifornien testen Forscherteams aus aller Welt ihre Prototypen auf erste Tauglichkeit - und stoßen auf ungeahnte Probleme. Wie wir uns in Zukunft fortbewegen werden, was unsere Autos mit dem größten Vulkanausbruch der Geschichte zu tun haben und warum wir so manches Verkehrsmittel auf den Prüfstand stellen sollten, erklärt Harald Lesch in seiner Folge von "Leschs Kosmos".

Thema:

Thema: Mit Vollgas in die Zukunft: Die neue Mobilität



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

History Poster

Überleben im Sumpf - Kaltfront

Info | 19.02.2020 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Anwältin Barbara von Minckwitz (li.) mit einer Mandantin.

Das Familiengericht - Klinisch reine Liebe / Eine Entscheidung fürs Leben

Info | 20.02.2020 | 06:55 - 07:40 Uhr
2.5/5010
Lesermeinung
SWR SÜDWESTRUNDFUNK SWR Landesschau Rheinland-Pfalz - Bildregie Im wöchentlichen Wechsel moderieren Patricia Küll, Martin Seidler und Holger Wienpahl die " SWR Landesschau Rheinland-Pfalz" von Montag bis Freitag um 18:55 Uhr im SWR Fernsehen RP. Bildregie im Funkhaus Mainz des SWR Landessenders Rheinland-Pfalz.

Landesschau Rheinland-Pfalz

Info | 20.02.2020 | 07:10 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
GNTM-Kandidatin Lijana versucht, beim Fotoshooting eine spektakuläre Pose zu finden.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

14 Promi-Kandidaten stellen sich auch 2020 der Herausforderung "Let's Dance". In unserer Bildergalerie erfahren Sie mehr über die Teilnehmer.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Das sind die Stars der Neuauflage von "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", die ab 18. März bei VOX zu sehen ist: (von links) Gemma (Zoe Boyle), Duffy (John Paul Reynolds), Maya (Nathalie Emmanuel), Kash (Nikesh Patel), Zara (Sophia La Porta), Ainsley (Rebecca Ritterhouse) und Craig (Brandon Mychal Smith).

"Vier Hochzeiten und ein Todesfall" feiert ein Comeback im Serien-Format. Hugh Grant wird zwar fehle…  Mehr

"Sex and the city"-Star Chris Noth ist zum zweiten Mal Vater geworden. Jetzt sei es wohl besser, seinen Hintern wieder in Form zu bringen, hatte er im letzten Jahr geschrieben. Schauspielerin Sarah Jessica Parker gehörte zu den ersten Gratulanten.

Schauspieler Chris Noth ist im stolzen Alter von 65 Jahren nochmal Papa geworden. Eine der ersten Gr…  Mehr

Sonja Ziemann (1926-2020) war eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen der 50er-Jahre.

Sonja Ziemann half den Deutschen durch ihre Filme, die Schrecken des Krieges zu vergessen. Nun ist d…  Mehr