Let It Shine - Zeig, was Du kannst!

Spielfilm, Musikkomödie
Let It Shine - Zeig, was Du kannst!

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Let It Shine
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 15. Juni 2012
Disney Cinemagic
Sa., 10.11.
04:55 - 06:35


Cyrus DeBarge ist der schüchterne Sohn eines Pfarrers - und gleichzeitig talentierter Rapmusiker. Doch um als Rapper öffentlich aufzutreten, fehlt ihm das Selbstvertrauen. Nicht nur seinem Vater zuliebe schreibt er deshalb seine Songs im Verborgenen. Bei einem Songwriter Contest treffen Cyrus und sein bester Freund Kris auf ihre alte Schulfreundin Roxanne "Roxie", die bereits ein Teen-Popstar ist und deren Plattenfirma den Wettbewerb veranstaltet. Unter dem Künstlernamen "Truth" schreibt Cyrus einen emotionalen Song über Roxie, den Kris auf dem Contest performt. Das Lied gewinnt, aber zu Cyrus' Unglück denkt Roxie, dass das Lied von Kris stammt, und verliebt sich in ihn. Nun liegt es an Cyrus, seine Selbstzweifel zu überwinden und die Gelegenheit zu ergreifen, sein wahres Ich zu zeigen. Während Cyrus mit sich kämpft, muss er auch immer wieder seinen Vater, den Priester Jacob, davon überzeugen, dass Hip Hop positive Botschaften und Werte vermitteln kann.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Let It Shine - Zeig, was Du kannst!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Was hat die vergessliche Mrs. Docherty (Maggie Smith) jetzt vor?

Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer

Spielfilm | 13.12.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr (noch 103 Min.)
Prisma-Redaktion
3.67/506
Lesermeinung
WDR Der schrullige Notar Mèrignac (Michel Duchaussoy) überbringt der erfolgreichen Geschäftsfrau Margaret (Sophie Marceau) Briefe, die sie als Kind an sich selbst andressiert hat.

Vergissmichnicht

Spielfilm | 13.12.2018 | 23:25 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
arte Der neuen Fahrerin Alex (Rosalie Thomass) wird zu Anfang von ihren Taxikollegen Dietrich, Rüdiger, Udo und dem "Taximörder" (Stipe Erceg, Robert Stadlober, Tobias Schenke, Antoine Monot, Jr., v.l.n.r.) ordentlich auf den Zahn gefühlt.

Taxi

Spielfilm | 14.12.2018 | 00:10 - 01:40 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr