Lettland - Wildnis zwischen Russland und Riga

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Lettland - Wildnis zwischen Russland und Riga

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
BR
Fr., 09.11.
10:25 - 11:10


Auf seinen Wanderungen durch seine lettische Heimat sammelt Musikprofessor Valdis Muktupavels traditionelle Lieder seiner Landsleute. Auf seinem Weg lernt Valdis, den Stimmen der Natur zu lauschen. Inspiriert durch die Klänge der Natur, komponiert Valdis kleine Melodien, schnitzt sich eine Flöte aus getrockneten Schilfstengeln, lockt Tannenmeisen mit einer Tonpfeife heran und fordert ein Rudel Wölfe mit kraftvoller Stimme zur Antwort heraus. Valdis beginnt seine Wanderung in Riga, dem pulsierenden Mittelpunkt Lettlands. Auf einem Hochhausdach brütet die größte Seeschwalbenkolonie des Landes. In Kurzeme westlich von Riga mit seinen langen, einsamen Ostseestränden und fruchtbaren Ebenen erlebt Valdis den Frühling mit dem traditionellen Frühlingsfest, beobachtet die Bekassine bei der Balz und Fohlen ausgewilderter Przewalski-Pferde beim Spiel. In Vidzeme im Nordosten durchwandert er Hügellandschaften mit unzähligen Seen, während die Bauern ringsum mit Pferdewagen die Ernte einbringen. Sein Weg führt am Rand eines großen Hochmoors vorbei, das von den Rufen der Kraniche beherrscht wird. Je weiter Valdis nach Osten kommt, desto dünner wird das Straßennetz. In Latgale, der russisch-orthodox geprägten Grenzprovinz im Nordosten, leben die Menschen in armen Dörfern. Vorbei an Elchen, Bibern, und Fischottern fährt Valdis mit dem Pferdewagen durch tief verschneite Wälder zur Weihnachtsmesse und kehrt schließlich über die vereiste Daugava, Lettlands größten Fluss, nach Riga zurück. Zu Hause angekommen, verarbeitet er seine Eindrücke in einem neuen Musikstück - eine gelungene Komposition aus lettischen Weisen und natürlichen Klängen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Mit dem Kanu setzt Tierfilmer Andreas Kieling zur letzten Etappe auf dem Yukon an.

Abenteuer Yukon - Der lange Weg zum Eismeer

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
2/501
Lesermeinung
BR See Alishan.

Traumhaftes Taiwan

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die berühmte Saarschleife bei Mettlach

Romantische Flüsse - Die Saar

Natur+Reisen | 15.11.2018 | 16:20 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek suchen als Ermittler in "Der Pass" nach einem Serienkiller in den Alpen.

Pay-TV-Sender Sky setzt vermehrt auf Eigenproduktionen. In der Alpenthriller-Serie "Der Pass" jagt J…  Mehr

Comedian Dieter Nuhr erläutert in seinem Special "Nuhr gerecht" seinen Blick auf das Thema "Gerechtigkeit".

Das Programm der ARD steht in dieser Woche unter dem Motto "Gerechtigkeit". In "Nuhr gerecht" beleuc…  Mehr

Sie kommen aus verschiedenen Welten und werden dennoch Geschäftspartner: der Transsexuelle Rayon (Jared Leto, links) und Elektriker und Gelegenheitsbetrüger Ron Woodroof (Matthew McConaughey).

Im oscarprämierten Drama "Dallas Buyers Club", das 3sat als Wiederholung zeigt, fordert Matthew McCo…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr