Letzte Spur Berlin

  • Lucy (Josephin Busch, l.) und Radek (Hans-Werner Meyer, M.) versuchen, mehr über den verschwundenen Popow herauszufinden. Doch auch Andrej (Alexander Martschewski, r.) kennt seinen richtigen Namen nicht und weiß nur, dass er aus der Ukraine kommt. Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, l.) und Radek (Hans-Werner Meyer, M.) versuchen, mehr über den verschwundenen Popow herauszufinden. Doch auch Andrej (Alexander Martschewski, r.) kennt seinen richtigen Namen nicht und weiß nur, dass er aus der Ukraine kommt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Metin Oktay (Cem Ali Gültekin, l.) fallen erst wieder Informationen zu Popow ein, als Lucy (Josephin Busch, M.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) an seinem Stand Essen bestellen. Vergrößern
    Metin Oktay (Cem Ali Gültekin, l.) fallen erst wieder Informationen zu Popow ein, als Lucy (Josephin Busch, M.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) an seinem Stand Essen bestellen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Olaf Springer (Niels Bruno Schmidt, r.) antwortet nicht auf die Fragen von Mina (Jasmin Tabatabai, l.) und Mark (Bert Tischendorf, M.), sondern wirft sie aus seinem Restaurant. Vergrößern
    Olaf Springer (Niels Bruno Schmidt, r.) antwortet nicht auf die Fragen von Mina (Jasmin Tabatabai, l.) und Mark (Bert Tischendorf, M.), sondern wirft sie aus seinem Restaurant.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Olaf (Niels Bruno Schmidt, l.) ertappt Popow (Ivan Shvedoff, M.) und seine Frau Linda (Daniela Holtz, r.) bei einem intimen Moment in der Küche. Vergrößern
    Olaf (Niels Bruno Schmidt, l.) ertappt Popow (Ivan Shvedoff, M.) und seine Frau Linda (Daniela Holtz, r.) bei einem intimen Moment in der Küche.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Olaf (Niels Bruno Schmidt, M.) droht Popow (Ivan Shvedoff, r.) ihn zu verprügeln, wenn er nicht sofort geht. Er hat ihn mit seiner Frau Linda (Daniela Holtz, l.) in flagranti erwischt. Vergrößern
    Olaf (Niels Bruno Schmidt, M.) droht Popow (Ivan Shvedoff, r.) ihn zu verprügeln, wenn er nicht sofort geht. Er hat ihn mit seiner Frau Linda (Daniela Holtz, l.) in flagranti erwischt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai) wettet mit Mark (Bert Tischendorf): Sie ist sich sicher, dass ihr Trick mit der Hausdurchsuchung die Springers zum Reden bringt. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai) wettet mit Mark (Bert Tischendorf): Sie ist sich sicher, dass ihr Trick mit der Hausdurchsuchung die Springers zum Reden bringt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, M.) und Lucy (Josephin Busch, l.) glauben Andrej (Alexander Martschewski, r.) nicht, dass er mit dem Fahrrad gestürzt ist. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, M.) und Lucy (Josephin Busch, l.) glauben Andrej (Alexander Martschewski, r.) nicht, dass er mit dem Fahrrad gestürzt ist.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Mark (Bert Tischendorf, r.) suchen Linda Springer (Daniela Holtz, l.) in ihrem Restaurant auf, um sie nach Popow zu fragen. Linda behauptet, sie würde ihn nicht kennen. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Mark (Bert Tischendorf, r.) suchen Linda Springer (Daniela Holtz, l.) in ihrem Restaurant auf, um sie nach Popow zu fragen. Linda behauptet, sie würde ihn nicht kennen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Auf dem Nachhauseweg nach einer nächtlichen Zechtour finden Lucy (Josephin Busch, l.) und Andrej (Alexander Martschewski, r.) Popows Piroggen-Korb, seinen Rucksack und Blutspuren. Vergrößern
    Auf dem Nachhauseweg nach einer nächtlichen Zechtour finden Lucy (Josephin Busch, l.) und Andrej (Alexander Martschewski, r.) Popows Piroggen-Korb, seinen Rucksack und Blutspuren.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Lucy (Josephin Busch, l.) und Mark (Bert Tischendorf, M.) wollen von Andrej (Alexander Marteschewski, r.) jetzt endlich die Wahrheit hören. Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, l.) und Mark (Bert Tischendorf, M.) wollen von Andrej (Alexander Marteschewski, r.) jetzt endlich die Wahrheit hören.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
Serie, Krimiserie
Letzte Spur Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 21.04.
21:15 - 22:00
Existenzkampf


Berlin bei Nacht - hier kann jeder finden, was er sucht: Glück, Abwechslung, Exzesse oder Geld. Hier ist Lucy zu Hause, und hier gerät sie in einen neuen Fall für die Vermisstenstelle. Ein Mann wird im Nachtbus angepöbelt und verschwindet in der Nähe einer Berliner Partymeile. Er lässt nur seinen Rucksack mit selbst gemachten Piroggen zurück. Lucys Freund Andrej weiß nur, dass der Verschwundene aus der Ukraine stammt und Popow genannt wird. Die Suche führt Lucy und das Team der Vermisstenstelle auf die Schattenseite der Partyszene Berlins, wo Schwarzarbeiter versuchen, ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf selbst gemachter Dinge zu verdienen. Popow war einer von ihnen. Seine Piroggen stellte er in einem kleinen Restaurant her, wo er tagsüber, ebenfalls schwarz, als Koch arbeitete. Die Besitzer, Linda und Olaf Springer, standen kurz vor der Pleite, als plötzlich der Ukrainer mit seiner besonderen Art zu kochen den Gastraum füllte. Tauchte Popow ab, weil er befürchtete, aufzufliegen? Oder etwa wegen der beginnenden Affäre mit Linda Springer? Besonders Lucy fühlt sich dem Schicksal Popows und seinem Existenzkampf verbunden. Der Frisiersalon ihre Mutter steht kurz vor dem Aus. Obwohl ihre Mutter sich in Verdrängung flüchtet, gelingt es der jungen Kommissarin nicht, sich abzugrenzen, und sie droht sich zwischen emotionaler Verpflichtung und eigenem Leben aufzureiben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Franzis Hochzeit mit Simon Böer (v.l.) und Rhea Harder (v.r.), Peer Jäger (l.), Harald Maack (2.v.l.), Fabian Harloff (3.v.l.), Gerit Kling (4.v.l.), Manuela Wisbeck (4.v.r.), Sanna Englund (3.v.r.), Bruno F. Apitz (2.v.r.) und Matthias Schloo (r.).

Notruf Hafenkante - Am Ende alles auf Anfang

Serie | 27.04.2017 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.42/5093
Lesermeinung
ZDF SOKO Stuttgart-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und ihr Kollege Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) befragen den Polizisten Norbert Woerns (Hartmut Volle, M.) zum Hausbrand, dem ein Dorfbewohner zum Opfer gefallen ist.

SOKO Stuttgart - Ein Dorf sieht rot

Serie | 27.04.2017 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.82/5056
Lesermeinung
RTL Jenny (Katrin Heß) und Paul (Daniel Roesner, r.) besprechen mit dem Einsatzleiter (Lars Wellings) das weitere Vorgehen bei der Geiselnahme.

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Gefangen

Serie | 27.04.2017 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.99/50114
Lesermeinung
News
Wer auf illegalen Angeboten Filme oder Serien streamt, kann sich strafbar machen.

Wer Filme, Serien oder Sportübertragungen illegal im Internet streamt, kann damit gegen das Gesetz v[…] mehr

Die Dramaserie "American Gods" startet im Mai 2017 bei Amazon Prime Video.

Streaming-Anbieter Amazon Prime Video nimmt im Mai wieder einige neue Filme und Serien in sein Progr[…] mehr

Daniel Brockhaus alias Dr. Thomas Brück verlässt die RTL-Soap "Alles was zählt".

Schauspieler Daniel Brockhaus ist im Juni ein letztes Mal als Dr. Thomas Brück in der RTL-Soap "Alle[…] mehr

Moderatorin Enie van de Meiklokjes schaut Melanie Müller beim "großen Promi-Backen" über die Schulter.

Im Halbfinale der Sat.1-Show "Das große Backen – Promispezial" müssen die noch verbliebenen Kandidat[…] mehr

Auf seine Tore setzt der BVB: Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang.

Die Halbfinal-Spiele im DFB-Pokal werden live im Free-TV und online im Stream übertragen. Am Diensta[…] mehr