Letzte Spur Berlin

  • Radek (Hans-Werner Meyer, r.) und Lucy (Josephin Busch, M.) befragen Susann Blanke (Christina Große, l.), die ihren Freund Hajo vermisst gemeldet hat. Zwischen Radek und Lucy herrscht weiterhin dicke Luft. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, r.) und Lucy (Josephin Busch, M.) befragen Susann Blanke (Christina Große, l.), die ihren Freund Hajo vermisst gemeldet hat. Zwischen Radek und Lucy herrscht weiterhin dicke Luft.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, r.) passt das Verhalten seines neuen Kollegen Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic, l.)  nicht, was er ihm klar zu verstehen gibt. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, r.) passt das Verhalten seines neuen Kollegen Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic, l.) nicht, was er ihm klar zu verstehen gibt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Lucy (Josephin Busch, l.), Mina (Jasmin Tabatabai, 2.v.l.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) besprechen mit dem neuen Kollegen der Vermisstenstelle, Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic, 2.v.r.), ihren neuen Fall. Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, l.), Mina (Jasmin Tabatabai, 2.v.l.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) besprechen mit dem neuen Kollegen der Vermisstenstelle, Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic, 2.v.r.), ihren neuen Fall.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Angelika (Anja Taschenberg r.) legt es darauf an, ihren Mann Hajo (Cornelius Schwalm, l.) aus der Fassung zu bringen. Vergrößern
    Angelika (Anja Taschenberg r.) legt es darauf an, ihren Mann Hajo (Cornelius Schwalm, l.) aus der Fassung zu bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Lucy (Josephin Busch, 2.v.l.) und Mina (Jasmin Tabatabai, 2.v.r.) wundern sich ebenso wie Radek (Hans-Werner Meyer, r.), dass ihr neuer Kollege Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic, l.) bereits vor Ort ist, als sie zur Befragung eintreffen. Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, 2.v.l.) und Mina (Jasmin Tabatabai, 2.v.r.) wundern sich ebenso wie Radek (Hans-Werner Meyer, r.), dass ihr neuer Kollege Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic, l.) bereits vor Ort ist, als sie zur Befragung eintreffen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, M.) lässt seinen neuen Kollegen Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic, r.) die Befragung eines Verdächtigen, Kostja Fink (Paul Lux, l.), allein durchführen und ist positiv überrascht. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, M.) lässt seinen neuen Kollegen Alexander von Tal (Aleksandar Radenkovic, r.) die Befragung eines Verdächtigen, Kostja Fink (Paul Lux, l.), allein durchführen und ist positiv überrascht.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, l.) ist sich nicht mehr sicher, ob er Lucy (Josephin Busch, r.) noch vertrauen kann. Sie hat ihm Marks Probleme verheimlicht und damit die Kollegen in Gefahr gebracht. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, l.) ist sich nicht mehr sicher, ob er Lucy (Josephin Busch, r.) noch vertrauen kann. Sie hat ihm Marks Probleme verheimlicht und damit die Kollegen in Gefahr gebracht.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, r.) und Lucy (Josephin Busch, M.) fragen sich, ob Kristin (Antonia Bill, l.) doch mehr zu dem Verschwinden ihres Vaters weiß, als sie zugibt. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, r.) und Lucy (Josephin Busch, M.) fragen sich, ob Kristin (Antonia Bill, l.) doch mehr zu dem Verschwinden ihres Vaters weiß, als sie zugibt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Susann (Christina Große, l.) kann nicht verstehen, dass Hajo (Cornelius Schwalm, r.) es nicht schafft, mit der Vergangenheit abzuschließen. Mit einem Umzug hätten sie endlich etwas Gemeinsames. Vergrößern
    Susann (Christina Große, l.) kann nicht verstehen, dass Hajo (Cornelius Schwalm, r.) es nicht schafft, mit der Vergangenheit abzuschließen. Mit einem Umzug hätten sie endlich etwas Gemeinsames.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
Serie, Krimiserie
Letzte Spur Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 18.10.
21:00 - 21:45
Unvergessen


Hajo Wollgast hasst Veränderungen. Obwohl seine Frau vor Jahren die Familie verlassen hat und spurlos verschwand, lebt er mit seiner neuen Lebensgefährtin in den alten Erinnerungen. Als er plötzlich spurlos verschwindet, versteht seine Freundin Susann Blanke die Welt nicht mehr. Die Spur führt nach Mexiko. Dorthin hat Wäschereibesitzer Hajo ein Ticket gebucht - aus heiterem Himmel. Als das Team von der Vermisstenstelle in der Wäscherei eintrifft, ermittelt dort bereits ihr neuer Kollege Alexander von Tal. Sehr zum Leidwesen von Radek, für den klare Absprachen wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit sind. Ein unangenehmer Start ins Team, doch Alexander scheint sich wenig um die Befindlichkeiten der Kollegen zu scheren. Zusammen mit Mina findet er im Keller der Wäscherei Blutspuren. Außerdem einen Satz Fingerabdrücke. Kurze Zeit später vernimmt er gemeinsam mit Radek den vorbestraften Kostja Fink. Scheinbar hatte er im Keller die Wasserleitung sabotiert. Geht es hier um einen Fall von Entmietung, bei dem der veränderungsresistente Hajo zwischen die Fronten geraten ist? Die Ermittler finden Briefe des Vermieters, und plötzlich gerät Susann Blanke in den Fokus. Hinter dem Rücken des Vermissten hatte sie über einen Auszug verhandelt. Steckt sie hinter seinem Verschwinden? Das vermutet auch Hajos Tochter Kristin, die sich im Zuge ihrer Schwangerschaft mit ihrer vor zehn Jahren verschwundenen Mutter beschäftigt. Radek, Mina und Lucy müssen sich also nicht nur mit dem neuen Kollegen auseinandersetzen, sie müssen auch noch den Fall einer Vermissten von vor zehn Jahren aufklären, um den verschwundenen Wäschereibesitzer Hajo zu finden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Leo Oswald (Wanja Mues) sucht im Frankfurter Bahnhofsviertel nach neuen Hinweisen zum Mord eines Drogenabhängigen.

TV-Tipps Ein Fall für zwei - Familienbande

Serie | 19.10.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.63/50102
Lesermeinung
BR Eier-Uschi (Michaela Heigenhauser, links) erzählt den Marktfrauen, dass sie von Kontrolleur Eder belästigt wurde. Schwammerl-Sophie (Thekla Mayhoff, 3. von rechts) Lisa Heckmeier (Sarah Camp, rechts, mit Conny Glogger, 2. von rechts), Elfi (Christine Neubauer, 2. von links) und Moni (Monika Gruber, 3. von links) sind sich einig, dass man dem Grapscher das Handwerk legen muss.

München 7 - Wir sind der Markt

Serie | 19.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
ZDF Der ehemalige Soapstar Bill Wunderlich (Nils Brunkhorst, l.) räumt vor Dagmar Schnee (Petra Kleinert, vorne l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, vorne r.) einvernehmlichen Geschlechtsverkehr mit dem Opfer ein, aber streitet eine Vergewaltigung ab. Sein Anwalt (Wolfgang Zarnack, r.) berät ihn.

SOKO Leipzig - Nein heißt nein

Serie | 19.10.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.78/50122
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr