Letzte Spur Berlin

  • Lucy (Josephin Busch, l.) und Alexander (Aleksandar Radenkovic, r.) gehen einem Hinweis zu Lenas Aufenthaltsort nach. Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, l.) und Alexander (Aleksandar Radenkovic, r.) gehen einem Hinweis zu Lenas Aufenthaltsort nach.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Wolf (Felix von Manteuffel, l.) kann Lena (Maya Bothe, r.) nicht davon abbringen, auf ihrem Jubiläums- Fest eine Rede zu halten. Vergrößern
    Wolf (Felix von Manteuffel, l.) kann Lena (Maya Bothe, r.) nicht davon abbringen, auf ihrem Jubiläums- Fest eine Rede zu halten.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Lena (Maya Bothe, l.) ärgert sich, dass Avo (Arne Wichert, r.) auf ihrem Fest, trotz des Beschlusses der Wohngemeinschaft, mit seinem Handy spielt. (Bruno: Komparse, M.) Vergrößern
    Lena (Maya Bothe, l.) ärgert sich, dass Avo (Arne Wichert, r.) auf ihrem Fest, trotz des Beschlusses der Wohngemeinschaft, mit seinem Handy spielt. (Bruno: Komparse, M.)
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, l.) versucht herauszufinden, was Avo (Arne Wichert, r.) so verstört hat. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, l.) versucht herauszufinden, was Avo (Arne Wichert, r.) so verstört hat.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Lucy (Josephin Busch, M.) nutzt ihren guten Draht zu Avo (Arne Wichert, r.), um zu erfahren, was den Jungen beschäftigt. Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, M.) nutzt ihren guten Draht zu Avo (Arne Wichert, r.), um zu erfahren, was den Jungen beschäftigt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Robert (Roland Bonjour, l.) fragt sich, warum seine Frau Lena (Maya Bothe, r.) ihm aus dem Weg geht. Vergrößern
    Robert (Roland Bonjour, l.) fragt sich, warum seine Frau Lena (Maya Bothe, r.) ihm aus dem Weg geht.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Lucy (Josephin Busch, l.) zeigt Alexander (Aleksandar Radenkovic, r.) einen Flyer, den sie im Hof gefunden hat. Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, l.) zeigt Alexander (Aleksandar Radenkovic, r.) einen Flyer, den sie im Hof gefunden hat.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Miriam (Inez Bjorg David, r.) will ihren Ex-Mann Lars (Barnaby Metschurat, l.) davon abhalten, Kaufinteressenten in ihre Wohnung zu bringen. Vergrößern
    Miriam (Inez Bjorg David, r.) will ihren Ex-Mann Lars (Barnaby Metschurat, l.) davon abhalten, Kaufinteressenten in ihre Wohnung zu bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Alexander (Aleksandar Radenkovic, l.) möchte Wolf (Felix von Manteuffel, r.) nicht ohne Weiteres davonkommen lassen und droht ihm mit einer Anzeige. Vergrößern
    Alexander (Aleksandar Radenkovic, l.) möchte Wolf (Felix von Manteuffel, r.) nicht ohne Weiteres davonkommen lassen und droht ihm mit einer Anzeige.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, r.) fragt sich, warum seinen Sohn Tobi (Sven Gielnik, l.) alles nervt, was er sagt. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, r.) fragt sich, warum seinen Sohn Tobi (Sven Gielnik, l.) alles nervt, was er sagt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Lena (Maya Bothe, l.) konfrontiert gemeinsam mit ihrem Mann Robert (Roland Bonjour, 2.v.l.) und ihrer besten Freundin Miriam (Inez Bjorg David) den Wohnprojekt-Vater Wolf (Felix von Manteuffel, r.) mit der Sabotage an dem gemeinsamen Jugendclub. Vergrößern
    Lena (Maya Bothe, l.) konfrontiert gemeinsam mit ihrem Mann Robert (Roland Bonjour, 2.v.l.) und ihrer besten Freundin Miriam (Inez Bjorg David) den Wohnprojekt-Vater Wolf (Felix von Manteuffel, r.) mit der Sabotage an dem gemeinsamen Jugendclub.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, l.) und Alexander (Aleksandar Radenkovic, M.) verdächtigen Lars (Barnaby Metschurat, r.), etwas mit dem Verschwinden von Lena zu tun zu haben, doch er hat angeblich ein Alibi. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, l.) und Alexander (Aleksandar Radenkovic, M.) verdächtigen Lars (Barnaby Metschurat, r.), etwas mit dem Verschwinden von Lena zu tun zu haben, doch er hat angeblich ein Alibi.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Alexander (Aleksandar Radenkovic, r.) erkundigt sich bei Robert (Roland Bonjour, l.) und Miriam (Inez Bjorg David, M.), ob sie wissen, wo sich Avo gerade aufhält. Vergrößern
    Alexander (Aleksandar Radenkovic, r.) erkundigt sich bei Robert (Roland Bonjour, l.) und Miriam (Inez Bjorg David, M.), ob sie wissen, wo sich Avo gerade aufhält.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
Serie, Krimiserie
Letzte Spur Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 15.11.
20:15 - 21:00
Schöner wohnen


Die erfolgreiche, sozial engagierte Lena verschwindet auf der Feier zum fünfjährigen Bestehen ihres Wohnprojekts. Das Team um Oliver Radek findet heraus, dass es hinter der Fassade brodelt. Zentraler Konfliktherd der Wohngruppe ist Lena Meisers Freundin Miriam Bachmann. Deren Sohn Avo fiel während der Renovierung von einem Baugerüst und ist seitdem querschnittsgelähmt. Die Tragödie liegt zwar schon zwei Jahre zurück, hat die Familie aber tief zerrüttet. Vater Lars stürzte durch die Behinderung seines Sohnes in eine schwere Krise, und die Eltern trennten sich. Außerdem wurden die Bachmanns durch teure Umbauten für den Sohn in den finanziellen Ruin getrieben. Jetzt müssen sie entweder ihre Wohnung räumen, oder die Gemeinschaft stundet ihren Kredit. Lena unterstützte ihre Freundin in jeder Hinsicht. Ganz zum Leidwesen von Gründervater Wolf Gruber, der ganz eigene Pläne mit dem Wohnprojekt hat. Auch Lenas Ehemann Robert spielt ein falsches Spiel. Radek und sein Team kommen einem Schuldgeflecht aus Lügen und Betrug auf die Spur, das auf dem Rücken eines Kindes ausgetragen wird und in einem Gewaltexzess zu enden droht. Bei seinen Ermittlungen bekommt das Team Hilfe von Radeks Sohn Tobi, der ein Praktikum in der Vermisstenstelle absolviert. Lucy erzählt Mina derweil von ihrem geplanten Schwangerschaftsabbruch, und auch Alexander beginnt, sich gegenüber Mina weiter zu öffnen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Ermittlungen von Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kollege Eschenbach (Matthias Bullach, re.) führen in ein Fitness-Center. Dort treffen sie auf Iris Maran (Christine Schuberth)...

Im Namen des Gesetzes - Blattschuss

Serie | 18.12.2018 | 23:45 - 00:35 Uhr
3.25/5024
Lesermeinung
MDR In einem Berliner Nobel-Hotel wird in einem Konferenzzimmer ein Kellner erschossen. Als Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) am Tatort eintrifft, ist Julia Klug (Friederike Kempter, M. mit Oliver Bender, r.) bereits da. Die sonst so toughe Kollegin scheint verwirrt. Sie kann sich an nichts erinnern. Ihre Waffe fehlt. Was ist hier geschehen?

Hauptstadtrevier - Besuch aus der Vergangenheit

Serie | 18.12.2018 | 23:55 - 00:43 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
MDR Der Kellner Angelo (Kai Schumann, r.) bedroht den Obdachlosen Paule (Peter Heinrich Brix, l.) mit einer Pistole.

Elvis und der Kommissar - Todesursache Eigentor

Serie | 19.12.2018 | 08:50 - 09:40 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr