Letzte Spur Berlin

  • Lucy (Josephin Busch, M.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) sind überrascht, als Melanie (Isabelle Redfern, l.) ihnen erzählt, dass sie Viktor aus früheren Jahren kennt. Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, M.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) sind überrascht, als Melanie (Isabelle Redfern, l.) ihnen erzählt, dass sie Viktor aus früheren Jahren kennt.
    Fotoquelle: ZDF/www.deliawoehlert.com
  • In der Gegenwart von Radek (Hans-Werner Meyer, r.) und Lucy (Josephin Busch, 2.v.l.) muss Melanie (Isabelle Redfern, 2.v.r.) Dragan (Aleksandar Tesla, l.) eine Lebenslüge beichten. Vergrößern
    In der Gegenwart von Radek (Hans-Werner Meyer, r.) und Lucy (Josephin Busch, 2.v.l.) muss Melanie (Isabelle Redfern, 2.v.r.) Dragan (Aleksandar Tesla, l.) eine Lebenslüge beichten.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Viktor (Steffen Groth, l.) hat es trotz aller Widrigkeiten geschafft, seinen Gästen ein faszinierendes Menü vorzusetzen. Isabell (Bettina Zimmermann, r.) bewundert ihn dafür. Vergrößern
    Viktor (Steffen Groth, l.) hat es trotz aller Widrigkeiten geschafft, seinen Gästen ein faszinierendes Menü vorzusetzen. Isabell (Bettina Zimmermann, r.) bewundert ihn dafür.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Viktor (Steffen Groth, r.) erzählt seiner Frau Isabell (Bettina Zimmermann, l.) von seiner neuesten Idee, im Ausland ganz neu anzufangen. Vergrößern
    Viktor (Steffen Groth, r.) erzählt seiner Frau Isabell (Bettina Zimmermann, l.) von seiner neuesten Idee, im Ausland ganz neu anzufangen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, r.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, M.) haben herausgefunden, dass Viktor im Ausland neu anfangen will und konfrontieren Isabell Rehberg (Bettina Zimmermann, l.) damit. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, r.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, M.) haben herausgefunden, dass Viktor im Ausland neu anfangen will und konfrontieren Isabell Rehberg (Bettina Zimmermann, l.) damit.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Viktor (Steffen Groth, l.) macht Isabell (Bettina Zimmermann, r.) unmissverständlich klar, dass er in seinem Leben für Kinder keinen Platz hat. Vergrößern
    Viktor (Steffen Groth, l.) macht Isabell (Bettina Zimmermann, r.) unmissverständlich klar, dass er in seinem Leben für Kinder keinen Platz hat.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Viktor (Steffen Groth) lässt es sich mit seiner Geliebten gut gehen. Vergrößern
    Viktor (Steffen Groth) lässt es sich mit seiner Geliebten gut gehen.
    Fotoquelle: ZDF/www.deliawoehlert.com
  • Dragan (Aleksandar Tesla) lässt sich von Viktor nicht abwimmeln. Er will unbedingt mit ihm sprechen. Vergrößern
    Dragan (Aleksandar Tesla) lässt sich von Viktor nicht abwimmeln. Er will unbedingt mit ihm sprechen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, l.) sagt Alex (Aleksandar Radenkovic, r.), dass sie ihrem Mann von ihrem Seitensprung erzählt hat, und dass das eine einmalige Sache war. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, l.) sagt Alex (Aleksandar Radenkovic, r.), dass sie ihrem Mann von ihrem Seitensprung erzählt hat, und dass das eine einmalige Sache war.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Isabell Rehberg (Bettina Zimmermann, r.) inspiziert die gedeckten Tische in ihrem Nobel-Restaurant. Wenn es nach ihr gehen würde, hätte sie Franka (Kristin Alia Hunold, l.) schon längst rausgeworfen. Vergrößern
    Isabell Rehberg (Bettina Zimmermann, r.) inspiziert die gedeckten Tische in ihrem Nobel-Restaurant. Wenn es nach ihr gehen würde, hätte sie Franka (Kristin Alia Hunold, l.) schon längst rausgeworfen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Franka (Kristin Alia Hunold, l.) erzählt Radek (Hans-Werner Meyer, M.) und Lucy (Josephin Busch, r.) von einem Streit, den Viktor mit seiner Frau Isabell hatte. Vergrößern
    Franka (Kristin Alia Hunold, l.) erzählt Radek (Hans-Werner Meyer, M.) und Lucy (Josephin Busch, r.) von einem Streit, den Viktor mit seiner Frau Isabell hatte.
    Fotoquelle: ZDF/Delai Wöhlert
  • Viktor (Steffen Groth, r.) lässt kein "geht nicht" gelten, auch nicht von seinem Sous-Chef Tröge (Kai Lentrodt, l.) Vergrößern
    Viktor (Steffen Groth, r.) lässt kein "geht nicht" gelten, auch nicht von seinem Sous-Chef Tröge (Kai Lentrodt, l.)
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, l.) spricht den wunden Punkt von Isabells (Bettina Zimmermann, r.) und Viktors Beziehung an. Doch Isabell gibt sich gelassen: Wenn sie unbedingt Kinder haben wollte, hätte sie sich bereits von ihm getrennt. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, l.) spricht den wunden Punkt von Isabells (Bettina Zimmermann, r.) und Viktors Beziehung an. Doch Isabell gibt sich gelassen: Wenn sie unbedingt Kinder haben wollte, hätte sie sich bereits von ihm getrennt.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Alex (Aleksandar Radenkovic, r.) fragt Sous-Chef Tröge (Kai Lentrodt, l.) nach seinem Verhältnis zu seinem Chef Viktor. Vergrößern
    Alex (Aleksandar Radenkovic, r.) fragt Sous-Chef Tröge (Kai Lentrodt, l.) nach seinem Verhältnis zu seinem Chef Viktor.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
Serie, Krimiserie
Letzte Spur Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 06.12.
21:00 - 21:45
Küchenschlacht


Sternekoch Viktor Brenner verschwindet während eines seiner Festbankette. Seine Lebensgefährtin, die Servicechefin Isabell Rehberg, fürchtet, dass Schutzgelderpresser dahinterstecken. Erster Verdächtiger ist Dragan Kostic, der kurz zuvor mit Brenner Streit hatte. Dragan und seine Frau Melanie sind Jugendfreunde und lebten vor Brenners rasantem Aufstieg zum gefragten Sternekoch mit ihm im Märkischen Viertel, einem sozialen Brennpunkt Berlins. Dort führten die beiden Männer eine Jugendgang, die ihnen eine ganze Reihe an Vorstrafen einbrachte. Angeblich hat Dragan Brenner gegen die Schutzgelderpresser sogar geholfen. Doch warum verschwieg der Koch seinem alten Freund, dass er dessen Tochter Franka in seinem Restaurant eine Stelle gegeben hat? Sind aus den alten Freunden Rivalen geworden? Auch im Umfeld des Restaurants könnte sich ein Motiv für die Beseitigung Brenners finden lassen. Schon lange fühlte sich Sous-Chef Henning Tröge hinter dem aufbrausenden Sternekoch zurückgesetzt und schielte nicht nur auf dessen Position im Restaurant, sondern auch auf dessen Frau Isabell. Radek und sein Team finden die Lösung des Falles im Charakter des Aufsteigers Viktor Brenner, eines charismatischen Egomanen, der nicht in der Lage ist, auf die Gefühle anderer Rücksicht zu nehmen, und so gleich mehrere Menschen in seinem Umfeld ins Unglück stürzt. Gleichzeitig versucht Mina ihre Ehe mit Rolf zu retten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Feuer und Flamme

Serie | 01.12.2018 | 09:00 - 09:45 Uhr
3/507
Lesermeinung
ZDF Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr., r.) und Leo Oswald (Wanja Mues, l.) sind wieder als unkonventionelles Anwalt-und Detektiv-Ermittler-Duo in Frankfurt am Main am Start: Ein neuer Fall führt die beiden in die Welt der Autoschieber und zu einer Lackiererin, die ihren Chef getötet haben soll.

Ein Fall für zwei - Der blinde Fleck

Serie | 01.12.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.69/50118
Lesermeinung
HR Siegfried Wischnewski (links) als Frank Kross und Joost Siedhoff als Paul Rimbach.

Privatdetektiv Frank Kross - Tod in Neapel

Serie | 09.12.2018 | 01:05 - 01:30 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr