Letzte Spur Berlin

  • Mina Amiri (Jasmin Tabatabai, 2.v.l.) und Daniel Prinz (Florian Panzner, 2.v.r.) verfolgen, wie Dienstgruppenleiter Rösemann (Uwe Bohm, M.) eine tätliche Auseinandersetzung zwischen Tom Zielke (Ludwig Blochberger, l.) und Thorsten Vocke (Daniel Wiemer, r.) schlichtet. Vergrößern
    Mina Amiri (Jasmin Tabatabai, 2.v.l.) und Daniel Prinz (Florian Panzner, 2.v.r.) verfolgen, wie Dienstgruppenleiter Rösemann (Uwe Bohm, M.) eine tätliche Auseinandersetzung zwischen Tom Zielke (Ludwig Blochberger, l.) und Thorsten Vocke (Daniel Wiemer, r.) schlichtet.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Daniel Prinz (Florian Panzner) in der ZDF-Krimiserie "Letzte Spur Berlin". Vergrößern
    Daniel Prinz (Florian Panzner) in der ZDF-Krimiserie "Letzte Spur Berlin".
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Oliver Radek (Hans-Werner Meyer, r.) befragt Karsten Tillmann (Marlon Kittel, l.), den Mann von Jasmin Tillmann, die bei einem Polizeieinsatz schwer verletzt wurde. Vergrößern
    Oliver Radek (Hans-Werner Meyer, r.) befragt Karsten Tillmann (Marlon Kittel, l.), den Mann von Jasmin Tillmann, die bei einem Polizeieinsatz schwer verletzt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Wolfgang Rösemann (Uwe Bohm) in der ZDF-Krimiserie "Letzte Spur Berlin". Vergrößern
    Wolfgang Rösemann (Uwe Bohm) in der ZDF-Krimiserie "Letzte Spur Berlin".
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronto
  • Auf einer Grillfeier unter Kollegen sucht Thorsten Vocke (Daniel Wiemer, M.) vergeblich nach seiner Frau Franziska und findet schließlich ihre Jacke, die an einem Baum aufgehängt ist und in der sie sogar ihr Handy zurückgelassen hat. Vergrößern
    Auf einer Grillfeier unter Kollegen sucht Thorsten Vocke (Daniel Wiemer, M.) vergeblich nach seiner Frau Franziska und findet schließlich ihre Jacke, die an einem Baum aufgehängt ist und in der sie sogar ihr Handy zurückgelassen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Franziska Vocke (Annika Ernst, l.) wird nachdenklich, als sie während eines beschwingten Ausflugs mit ihrer Trainingspartnerin Clara von Eschwege (Constanze Behrends, r.) durch eine SMS gestört wird. Vergrößern
    Franziska Vocke (Annika Ernst, l.) wird nachdenklich, als sie während eines beschwingten Ausflugs mit ihrer Trainingspartnerin Clara von Eschwege (Constanze Behrends, r.) durch eine SMS gestört wird.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Die Polizistin Franziska Vocke (Annika Ernst, l.) besucht das Opfer des Polizeieinsatzes, an dem sie beteiligt war, Jasmin Tillmann (Sarah Struben, liegend), im Krankenhaus. Vergrößern
    Die Polizistin Franziska Vocke (Annika Ernst, l.) besucht das Opfer des Polizeieinsatzes, an dem sie beteiligt war, Jasmin Tillmann (Sarah Struben, liegend), im Krankenhaus.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Tom Zielke (Ludwig Blochberger, r.) weigert sich im Verhör mit Daniel Prinz (Florian Panzner, l.) auszusagen, ob die schwer verletzte Jasmin Tillmann beim Polizeieinsatz tatsächlich gewalttätig wurde oder grundlos niedergeprügelt wurde. Vergrößern
    Tom Zielke (Ludwig Blochberger, r.) weigert sich im Verhör mit Daniel Prinz (Florian Panzner, l.) auszusagen, ob die schwer verletzte Jasmin Tillmann beim Polizeieinsatz tatsächlich gewalttätig wurde oder grundlos niedergeprügelt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Dienstgruppenleiter Wolfgang Rösemann (Uwe Bohm, 2.v.l.) versucht, Franziska Vocke (Annika Ernst, 2.v.r.) zu beruhigen, als diese ihm während einer Betriebsfeier eine vertrauliche Information zukommen lassen will. Franziskas Nervosität bleibt von ihrem Mann Thorsten (Daniel Wiemer, hinten 2.v.l.) und ihrem Kollegen Tom Zielke (Ludwig Blochberger, hinten Mitte) nicht unbemerkt. Vergrößern
    Dienstgruppenleiter Wolfgang Rösemann (Uwe Bohm, 2.v.l.) versucht, Franziska Vocke (Annika Ernst, 2.v.r.) zu beruhigen, als diese ihm während einer Betriebsfeier eine vertrauliche Information zukommen lassen will. Franziskas Nervosität bleibt von ihrem Mann Thorsten (Daniel Wiemer, hinten 2.v.l.) und ihrem Kollegen Tom Zielke (Ludwig Blochberger, hinten Mitte) nicht unbemerkt.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Polizistin Franziska Vocke (Annika Ernst, r.) begegnet im Krankenhaus Karsten Tillmann (Marlon Kittel, l.), dem Mann von Jasmin Tillmann (Sarah Struben, liegend), die bei einem Polizeieinsatz schwer verletzt wurde. Vergrößern
    Polizistin Franziska Vocke (Annika Ernst, r.) begegnet im Krankenhaus Karsten Tillmann (Marlon Kittel, l.), dem Mann von Jasmin Tillmann (Sarah Struben, liegend), die bei einem Polizeieinsatz schwer verletzt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Letzte Spur Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 24.01.
20:15 - 21:00
Kontrollverlust


Eine Einheit der Berliner Polizei feiert ein ausgelassenes Grillfest im Garten zweier Kollegen, Franziska und Thorsten Vocke. Als der Abend zu Ende geht, ist Franziska verschwunden. Die Stimmung war blendend, nur Franziska wirkte angespannt und nervös. Sie bat ihren Chef, Kommissar Rösemann, um ein Gespräch. Sie entfernten sich von den anderen, doch Rösemann blockte schnell ab. Danach fehlte von Franziska jede Spur. Ihr Mann ist ratlos und wendet sich nach einer verzweifelten Suche an die Vermisstenstelle unter Oliver Radek. Thorsten Vocke macht sich Sorgen, Franziska könne sich etwas angetan haben, denn sie habe in jüngster Zeit angespannt und labil gewirkt. Als Radek und sein Team Franziskas Privatleben durchleuchten, decken sie auf, dass sich die junge Polizistin ohne Wissen ihres Mannes einen regelmäßigen, wöchentlichen Termin freigehalten hatte. Hatte sie einen heimlichen Geliebten? Vielleicht sogar Tom Zielke, den Kollegen aus derselben Einheit, der auffällig oft zur selben Zeit wie Franziska frei hat? Da stoßen die Ermittler auf eine zweite Spur: Es geht um einen strittigen Polizeieinsatz, an dem Thorsten Vocke beteiligt war. Vocke hat dabei - vorgeblich aus Notwehr - eine Frau lebensgefährlich verletzt. Offenkundig war Franziska vor ihrem Verschwinden im Begriff, ihre Aussage in dem Prozess gegen Thorsten noch einmal zu überdenken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Elke (Petra Kleinert, r.) hört sich das Schicksal von Hedi (Margret Homeyer, l.) an.

Notruf Hafenkante - Keine Heimat

Serie | 24.01.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.24/50164
Lesermeinung
ZDF IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker) durchsucht einen Rechner der Firma Wemmerle nach Hinweisen auf den Täter. Die Tochter des Geschäftsführers, Verena Wemmerle (Luise Helm), beobachtet ihn dabei skeptisch.

SOKO Stuttgart - Prototyp

Serie | 24.01.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.71/50130
Lesermeinung
ZDF Harry Norden (Dieter Thomas Heck, l.) muss sich von Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) einige Fragen gefallen lassen, denn der Ermordete war Nordens Geschäftspartner.

Die Rosenheim-Cops - Bis dass der Tod sie scheidet

Serie | 24.01.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50161
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr