Letzte Spur Berlin

  • Linda (Michelle Barthel, r.) sucht eine Lösung, wie sie ihrem Vater (Thomas Heinze, l.) helfen kann. Vergrößern
    Linda (Michelle Barthel, r.) sucht eine Lösung, wie sie ihrem Vater (Thomas Heinze, l.) helfen kann.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Dennis Thomsen (Wolfgang Boos, r.) lauert Thaddäus Sandmann (Thomas Heinze, l.) während seines Freigangs auf und bedroht ihn. Vergrößern
    Dennis Thomsen (Wolfgang Boos, r.) lauert Thaddäus Sandmann (Thomas Heinze, l.) während seines Freigangs auf und bedroht ihn.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, r.) teilen Esther Sandmann (Birge Schade, l.) mit, dass ihr Mann Thaddäus verschwunden ist. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, r.) teilen Esther Sandmann (Birge Schade, l.) mit, dass ihr Mann Thaddäus verschwunden ist.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Esther Sandmann (Birge Schade, l.) zeigt Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, r.), dass sie sich wehren wird, sollten die Drohungen gegen ihre Familie ernst werden. Vergrößern
    Esther Sandmann (Birge Schade, l.) zeigt Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, r.), dass sie sich wehren wird, sollten die Drohungen gegen ihre Familie ernst werden.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, l.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, r.) suchen Esther Sandmann auf, um sie nach ihrem verschwundenen Mann zu befragen. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, l.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, r.) suchen Esther Sandmann auf, um sie nach ihrem verschwundenen Mann zu befragen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Linda (Michelle Barthel, l.) weiß, was ihrer Mutter (Birge Schade, r.) der Reiterhof bedeutet. Vergrößern
    Linda (Michelle Barthel, l.) weiß, was ihrer Mutter (Birge Schade, r.) der Reiterhof bedeutet.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Esther Sandmann (Birge Schade, 2.v.r.) ist außer sich, als sie durch Mina (Jasmin Tabatabai, 2.v.l.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, r.) erfährt, dass ihre Tochter (Michelle Barthel, l.) und ihr Mann Geheimnisse vor ihr haben. Vergrößern
    Esther Sandmann (Birge Schade, 2.v.r.) ist außer sich, als sie durch Mina (Jasmin Tabatabai, 2.v.l.) und Alex (Aleksandar Radenkovic, r.) erfährt, dass ihre Tochter (Michelle Barthel, l.) und ihr Mann Geheimnisse vor ihr haben.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, l.) und Lucy (Josephin Busch, M.) sprechen mit Linda Sandmann (Michelle Barthel, r.). Sie ist die Letzte, die ihren Vater vor seinem Verschwinden gesehen hat. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, l.) und Lucy (Josephin Busch, M.) sprechen mit Linda Sandmann (Michelle Barthel, r.). Sie ist die Letzte, die ihren Vater vor seinem Verschwinden gesehen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer, 2.v.l.) nimmt den Fahrzeughalter (Wolfgang Boos, l.) des verdächtigen Lieferwagens in Gewahrsam, weil dieser bei der Überprüfung versuchte zu fliehen (Lucy Elbe: Josephin Busch, r., Polizisten: Komparsen). Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer, 2.v.l.) nimmt den Fahrzeughalter (Wolfgang Boos, l.) des verdächtigen Lieferwagens in Gewahrsam, weil dieser bei der Überprüfung versuchte zu fliehen (Lucy Elbe: Josephin Busch, r., Polizisten: Komparsen).
    Fotoquelle: ZDF/Delia Woehlert
  • Jürgen Graefe (Matthias Bundschuh, M.) bringt seinen Freund Thaddäus Sandmann (Thomas Heinze, r.) mit Tim Nestroy (Hugo Grimm, l.) zusammen und hofft, damit dessen gesellschaftliches Comeback zu erreichen. Vergrößern
    Jürgen Graefe (Matthias Bundschuh, M.) bringt seinen Freund Thaddäus Sandmann (Thomas Heinze, r.) mit Tim Nestroy (Hugo Grimm, l.) zusammen und hofft, damit dessen gesellschaftliches Comeback zu erreichen.
    Fotoquelle: ZDF/Delia Woehlert
  • Lucy (Josephin Busch, 2.v.l.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) haben den verdächtigen Lieferwagen und dessen Besitzer (Wolfgang Boos, 2.v.r.) ausfindig gemacht und finden im Laderaum eine Folterkammer (Polizist: Komparse). Vergrößern
    Lucy (Josephin Busch, 2.v.l.) und Radek (Hans-Werner Meyer, r.) haben den verdächtigen Lieferwagen und dessen Besitzer (Wolfgang Boos, 2.v.r.) ausfindig gemacht und finden im Laderaum eine Folterkammer (Polizist: Komparse).
    Fotoquelle: ZDF/Delia Woehlert
Serie, Krimiserie
Letzte Spur Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 15.03.
21:25 - 22:10
Bonuszahlung


Thaddäus Sandmann, verurteilter Ex-Manager, wird als Freigänger während seiner Arbeit heftig vom früheren Betriebsrat Dennis Thomsen attackiert und verschwindet daraufhin. Hat Thomsen ihn entführt, um aus ihm herauszupressen, wo er seine unterschlagenen Millionen versteckt hat? Oder plant Sandmann einen neuen Finanzcoup mit seinem Schwarzgeld? Und was haben Sandmanns Ehefrau Esther und die Tochter Linda damit zu tun? Dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung: Zuerst wird ein früherer Kompagnon von Sandmann vergiftet in einem Park gefunden. Und die Ermittler finden heraus, dass der narzisstisch veranlagte Sandmann alles tun würde, um nach seinem gesellschaftlichen Absturz die Zuneigung der Öffentlichkeit zurückzugewinnen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Max Sobota (Marek Harloff, l.), ein Laienrichter des Kirchengerichts, schweigt beharrlich und lässt Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) auflaufen

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Die kalte Hand

Serie | 20.03.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr (noch 3 Min.)
4.06/5036
Lesermeinung
NDR Unaufgeklärter Mord: Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) und sein alter Kollege Bernd Kessler (Dominique Horwitz, l.) machen sich auf die Suche nach der letzten Klarheit darüber, wie es damals wirklich war.

Großstadtrevier - Wie es damals wirklich war

Serie | 20.03.2019 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.7/50115
Lesermeinung
HR Der Verleger Gustav Erikson wurde erschlagen. Sandra Schwartenbeck (Marie-Luise Schramm, r.) und Finn Kiesewetter (Sven Martinek , l.) sprechen mit dem Tatverdächtigen Didier Moretti (Michael Lott, M.), Lübecker Autor des Bestsellers "Dirigent der Liebe".

Morden im Norden - Der Frauenflüsterer

Serie | 20.03.2019 | 22:30 - 23:20 Uhr
3.62/5029
Lesermeinung
News
Einst unter den deutschen TV-Moderatoren konkurrenzlos: Thomas Gottschalk

Der ZDF-Klassiker "Wetten, dass..?" kommt zurück. Zum 70. Geburtstag von Thomas Gottschalk präsentie…  Mehr

Laura Papendick hat Sky verlassen und ist zu SPORT1 gewechselt.

Zuschauer von Sky Sport News HD kennen Laura Papendick schon als Moderatorin. Nun verlässt die 30-Jä…  Mehr

Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio spielen ein Stuntdouble und einen Schauspieler in "Once Upon A Time In ... Hollywood".

Am 15. August kommt "Once Upon A Time In ... Hollywood", der neunte Film von Kultregisseur Quentin T…  Mehr

Klaas Heufer-Umlauf nahm in der Montagsausgabe von "Late Night Berlin" sowohl den "Tatort" als auch die Generation Y aufs Korn.

Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski ermitteln in einem neuen "Tatort"-Fall. Doch irgendwie schei…  Mehr

Thomas Gottschalk bekommt eine neue Chance im Fernsehen - bei seinem alten Heimatsender BR. Die Quoten von "Gottschalk liest?" waren zwar stark, doch das Kritikerecho fiel nicht sonderlich positiv aus.

Die Kritiker ließen an Thomas Gottschalks neuer Literatursendung "Gottschalk liest?" kaum ein gutes …  Mehr