Letzte Spur Berlin

  • Der Geiselnehmer Michael Peukert (Jörg Schüttauf) lässt Mina (Jasmin Tabatabai, r.) am Telefon bestätigen, dass es ihr und den beiden anderen Geiseln (Josephin Busch, 2.v.r. und Lina Wendel, 2.v.l.) gut geht. Vergrößern
    Der Geiselnehmer Michael Peukert (Jörg Schüttauf) lässt Mina (Jasmin Tabatabai, r.) am Telefon bestätigen, dass es ihr und den beiden anderen Geiseln (Josephin Busch, 2.v.r. und Lina Wendel, 2.v.l.) gut geht.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, r.) ist in eine Geiselnahme geraten und kämpft mit den Nachwirkungen des Pfeffersprays, das ihr die Kundenberaterin Sylvia Schütte (Lina Wendel, M.) versehentlich in die Augen gesprüht hat. Noch ahnt sie nicht, dass sich mit Lucy Elbe (Josephin Busch, l.) eine Kollegin unter den Geiseln befindet. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, r.) ist in eine Geiselnahme geraten und kämpft mit den Nachwirkungen des Pfeffersprays, das ihr die Kundenberaterin Sylvia Schütte (Lina Wendel, M.) versehentlich in die Augen gesprüht hat. Noch ahnt sie nicht, dass sich mit Lucy Elbe (Josephin Busch, l.) eine Kollegin unter den Geiseln befindet.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Michael Peukert (Jörg Schüttauf) lässt Mina (Jasmin Tabatabai, M.) bestätigen, dass es allen gut geht. Mina nutzt die Gelegenheit und versucht Radek zu vermitteln, dass sich mit Lucy (Josephin Busch, l.) eine Kollegin unter den Geiseln befindet. Vergrößern
    Michael Peukert (Jörg Schüttauf) lässt Mina (Jasmin Tabatabai, M.) bestätigen, dass es allen gut geht. Mina nutzt die Gelegenheit und versucht Radek zu vermitteln, dass sich mit Lucy (Josephin Busch, l.) eine Kollegin unter den Geiseln befindet.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Als Mina (Jasmin Tabatabai) versucht, eine andere Geisel zu schützen, rastet der Geiselnehmer Michael Peukert (Jörg Schüttauf) aus. Vergrößern
    Als Mina (Jasmin Tabatabai) versucht, eine andere Geisel zu schützen, rastet der Geiselnehmer Michael Peukert (Jörg Schüttauf) aus.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Michael Peukert (Jörg Schüttauf) zwingt seine Geisel Sylvia Schütte (Lina Wendel, 2.v.r.) sich auszuziehen und bei geöffnetem Fenster auf die Fensterbank zu stellen. Mina (Jasmin Tabatabai, r.) und Lucy (Josephin Busch, 2.v.l.) können das nicht verhindern. Vergrößern
    Michael Peukert (Jörg Schüttauf) zwingt seine Geisel Sylvia Schütte (Lina Wendel, 2.v.r.) sich auszuziehen und bei geöffnetem Fenster auf die Fensterbank zu stellen. Mina (Jasmin Tabatabai, r.) und Lucy (Josephin Busch, 2.v.l.) können das nicht verhindern.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Ronny (Rainer Sellien) gerät mit seiner Freundin Jana (Claudia Geisler-Bading) in Streit. Sie opfert sich für ihren Job auf und hat für nichts anderes mehr Zeit. Vergrößern
    Ronny (Rainer Sellien) gerät mit seiner Freundin Jana (Claudia Geisler-Bading) in Streit. Sie opfert sich für ihren Job auf und hat für nichts anderes mehr Zeit.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina ist auf der Suche nach einer verschwundenen Jobcentermitarbeiterin in eine Geiselnahme geraten. Radek (Hans-Werner Meyer, l.) und Mark (Bert Tischendorf, r.) müssen die Vermisste schnellstens finden, da der Geiselnehmer nur mit ihr sprechen möchte. Vergrößern
    Mina ist auf der Suche nach einer verschwundenen Jobcentermitarbeiterin in eine Geiselnahme geraten. Radek (Hans-Werner Meyer, l.) und Mark (Bert Tischendorf, r.) müssen die Vermisste schnellstens finden, da der Geiselnehmer nur mit ihr sprechen möchte.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Als Michael Peukert (Jörg Schüttauf) im Jobcenter den ihm versprochenen Job nicht bekommt, rastet er aus und nimmt Geiseln. Auch Mina Amiri ist darunter. Vergrößern
    Als Michael Peukert (Jörg Schüttauf) im Jobcenter den ihm versprochenen Job nicht bekommt, rastet er aus und nimmt Geiseln. Auch Mina Amiri ist darunter.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Michael Peukert (Jörg Schüttauf) ist außer sich. Statt des Jobs, den ihm seine frühere Kundenberaterin versprochen hat, bietet ihm deren Vertretung (Lina Wendel) nur eine weitere Fortbildung an. Vergrößern
    Michael Peukert (Jörg Schüttauf) ist außer sich. Statt des Jobs, den ihm seine frühere Kundenberaterin versprochen hat, bietet ihm deren Vertretung (Lina Wendel) nur eine weitere Fortbildung an.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Mina (Jasmin Tabatabai, r.) hat den Hinweis der anderen Geisel (Josephin Busch, l.) verstanden, dass es sich bei ihr ebenso um eine Polizistin handelt. Gemeinsam versuchen sie einen Weg zu finden, die Geiselnahme zu beenden. Vergrößern
    Mina (Jasmin Tabatabai, r.) hat den Hinweis der anderen Geisel (Josephin Busch, l.) verstanden, dass es sich bei ihr ebenso um eine Polizistin handelt. Gemeinsam versuchen sie einen Weg zu finden, die Geiselnahme zu beenden.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Der Leiter des Jobcenter, Christoph Grossmann (Steffen Münster), hat Jana Kluge, eine seiner Kundenbetreuerinnen, vermisst gemeldet. Mina (Jasmin Tabatabai) ist vor Ort und versucht, mehr über das Verschwinden der Frau herauszufinden. Vergrößern
    Der Leiter des Jobcenter, Christoph Grossmann (Steffen Münster), hat Jana Kluge, eine seiner Kundenbetreuerinnen, vermisst gemeldet. Mina (Jasmin Tabatabai) ist vor Ort und versucht, mehr über das Verschwinden der Frau herauszufinden.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Sylvia Schütte (Lina Wendel, r.), die Kundenbetreuerin des Jobcenters, droht Michael Peukert (Jörg Schüttauf) mit Pfefferspray, sollte er ihr Büro nicht verlassen. Mina (Jasmin Tabatabai, M.) versucht, die Situation zu deeskalieren. Vergrößern
    Sylvia Schütte (Lina Wendel, r.), die Kundenbetreuerin des Jobcenters, droht Michael Peukert (Jörg Schüttauf) mit Pfefferspray, sollte er ihr Büro nicht verlassen. Mina (Jasmin Tabatabai, M.) versucht, die Situation zu deeskalieren.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Ronny (Rainer Sellien) macht sich Sorgen um seine Kollegin und Freundin Jana (Claudia Geisler-Bading). Die Kundenberaterin des Jobcenters nimmt sich ihre Arbeit zu sehr zu Herzen. Vergrößern
    Ronny (Rainer Sellien) macht sich Sorgen um seine Kollegin und Freundin Jana (Claudia Geisler-Bading). Die Kundenberaterin des Jobcenters nimmt sich ihre Arbeit zu sehr zu Herzen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Der Geiselnehmer Michael Peukert (Jörg Schüttauf) telefoniert mit seiner Frau. Wird sie es schaffen, ihn zum Aufgeben zu überreden? Vergrößern
    Der Geiselnehmer Michael Peukert (Jörg Schüttauf) telefoniert mit seiner Frau. Wird sie es schaffen, ihn zum Aufgeben zu überreden?
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
  • Radek (Hans-Werner Meyer) sucht nach Hinweisen, die ihn zu der Vermissten Jana Kluge führen. Vergrößern
    Radek (Hans-Werner Meyer) sucht nach Hinweisen, die ihn zu der Vermissten Jana Kluge führen.
    Fotoquelle: ZDF/Oliver Feist
Serie, Krimiserie
Letzte Spur Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 13.07.
01:40 - 02:25
Arbeitswut


Es sollte ein gewöhnlicher Arbeitstag für Mina werden: Die Mitarbeiterin eines Jobcenters wurde vermisst gemeldet. Doch bei den Ermittlungen vor Ort gerät die Kommissarin in eine Geiselnahme. Michael Peukert will seine Kundenbetreuerin Jana Kluge sprechen, die ihm einen Job versprochen hat. Endlich raus aus Hartz IV, endlich wieder dazugehören und endlich wieder der Familie etwas bieten können. Doch von Jana Kluge fehlt jede Spur. Ausgerechnet sie ist die Vermisste, auf deren Suche sich Mina machen sollte. Janas Kollegin Sylvia Schütte ist weit davon entfernt, dem angespannten Mann einen Job anzubieten. Als für Peukert die Hoffnung stirbt, zurück in sein geregeltes Leben zu können, verliert er die Kontrolle und nimmt kurzentschlossen nicht nur die Mitarbeiter des Jobcenters, sondern auch Mina als Geisel. Radek und Mark stehen vor einer doppelten Herausforderung: Sie müssen die Vermisste finden und gleichzeitig die bedrohliche Einsatzlage vor Ort im Griff behalten. Während Mina von innen heraus versucht, eine Beziehung zu dem verzweifelten Mann aufzubauen, signalisiert ihr die Mitgefangene Lucy, dass sie ebenfalls Polizistin ist. Die Ermittler finden heraus, dass Jana Kluge eine Kämpferin für eine gerechte Behandlung von Hartz-IV-Empfängern ist, die sich mit ihrer unnachgiebigen Art auch unter den Mitarbeitern Feinde gemacht hat. Die scheinbar so starke Frau musste in Wahrheit eine Kette von Demütigungen, Enttäuschungen und Fehlschlägen hinnehmen und ist ein extrem einsamer Mensch. Sollte sie sich etwas angetan haben, hätten die Ermittler keine Chance mehr, die Forderung des Geiselnehmers zu erfüllen, und die Geiselnahme könnte in einem Desaster enden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Weiß Beate Bosse (Regine Zimmermann, M.) doch von den sexuellen Übergriffen ihres Mannes gegen die Praktikantinnen des Betriebes? Claudia (Janette Rauch, r.) und Tarik (Serhat Cokgezen, l.) versuchen, das  herauszufinden.

Notruf Hafenkante - Spanische Träume

Serie | 23.07.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.19/50186
Lesermeinung
ZDF Selma Kirsch (Yve Burbach, l.) ist zurück im Label, um Tanja Degens (Sheri Hagen, r.) Laptop zu sichern. Hat die Label-Mitinhaberin etwas zu verbergen?

SOKO Stuttgart - Melodie des Todes

Serie | 23.07.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.7/50172
Lesermeinung
HR Hauptstadtrevier

Hauptstadtrevier - Kranke Schwestern

Serie | 23.07.2019 | 13:40 - 14:30 Uhr
3.27/5015
Lesermeinung
News
Auf dem offiziellen Artwork zu "Top Gun: Maverick" sieht man deutlich: Dort, wo einst die japanische und die taiwanesische Flagge prangten, sind heute Fantasiesymbole auf Tom Cruise' Jacke aufgenäht.

Hat die chinesische Zensur an Tom Cruise' Lederjacke herumgeschnippelt? Der erste Trailer zu "Top Gu…  Mehr

Mit Stephanie Baczyk verstärkt eine Frau nun das Kommentatoren-Team der ARD-Bundesliga-Sportschau. Die 32-Jährige hat bereits die Frauen-Fußball-WM kommentiert.

Stephanie Baczyk ist die erste Frau im Team der ARD-"Sportschau", die Spielberichte der Bundesliga k…  Mehr

Reinhold Beckmann (links) begrüßt in der neuesten Ausgabe seiner Talk-Sendung "Beckmann trifft ..." (Montag, 22. Juli, 23 Uhr, NDR) Wayne Carpendale und Jenny Jürgens. Darin spricht Carpendale unter anderem über seine schwere Kindheit als Kind eines Stars: "Schule war die Hölle."

Als Sohn eines berühmten Vaters hat man es nicht immer leicht. Diese Erfahrung musste auch Wayne Car…  Mehr

Die 14-jährige Natalie Leonhard steckte mitten in der Pubertät, als sie verschwand. Was ist passiert? Nicht einmal ihre Freundinnen aus der Schule haben eine Idee, und auch die Polizei steht vor einem Rätsel.

In einer Spezial-Sendung dreht sich bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst" erneut alles nur um ein Thema…  Mehr

Im ZDF-"Fernsehgarten" zum 50. Jubiliäum der Mondlandung misslang Moderatorin Andrea Kiewel eine Überraschung: Sie platzte in die Geburtstagsfeier eines Mannes, der ebenfalls seinen 50. Geburtstag feierte.

Das ging nach hinten los: Die Live-Übertragung einer Geburtstagsfeier sollte eine ganz besondere Übe…  Mehr