Aniko Karpati ist 61 Jahre alt und verbringt ihren letzten Tag in Budapest. Sie möchte zu ihrer Tochter ziehen, die ins Ausland ausgewandert ist. Davon erhofft sie sich ein angenehmeres Leben und mehr Nähe zu ihrer Tochter.