Leverkusener Jazztage

Leverkusener Jazztage Vergrößern
Musik, Jazz
Leverkusener Jazztage

Infos
Originaltitel
Leverkusener Jazztage
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
3sat
Di., 10.12.
03:35 - 04:35


Über den Stellenwert dieser vier Künstlerpersönlichkeiten muss man nicht viele Worte verlieren: Nils Landgren, Michael Wollny, Lars Danielsson und Wolfang Haffner spielen zu hören, reicht. Mit "4 Wheel Drive" haben sich vier Größen des europäischen Jazz zum Quartett vereinigt, die sich seit Jahren kennen und schätzen. Bekanntlich kreuzten sich die Wege der Musiker schon öfters in verschiedenen Konstellationen. Man denke an das eindringliche Duo von Landgren und Wollny, Haffner als langjähriges Rückgrat in der Funk Unit oder an Danielssons Präsenz in Haffners Trio. In Reinform gab es diese vier aber noch nie. Nun haben sich die Freunde entschlossen, im Nilento-Studio in Göteborg ein gemeinsames Album aufzunehmen: "4 Wheel Drive". Der Albumtitel steht symbolisch für das musikalische Kräfteverhältnis: Jeder der vier lenkt den Kurs des Quartetts gleichermaßen. Gemeinsam nehmen sie als großartige Solisten und Teamplayer Fahrt auf. Neben je einer Eigenkomposition der Protagonisten haben sich Landgren, Wollny, Danielsson und Haffner außerdem auf vier Kreativkräfte der Musikgeschichte verständigt, deren Vorlagen sie interpretieren: Paul McCartney, Billy Joel, Phil Collins und Sting. Die ausgewählten Klassiker nutzen die 4-Wheel-Drive-Musiker als Startpunkt für eigene Exkursionen: McCartneys "Maybe I'm Amazed" wird zur heruntergedimmten Jazzballade. Von sämtlichem Beiwerk befreit und durch Wollnys präpariertes Klavier transformiert, entwickelt sich Billy Joels "She's Always a Woman" zum geheimnisvoll-entrückten Liebeslied. Das Genesis-Stück "That's All" deuten die Musiker zu einer instrumentalen Soundcollage um. Und Stings Songthema über das Loslassen findet bei "If You Love Somebody Set Them Free" eine musikalisch treffende Entsprechung durch die Freiheit des Jazz, besonders wenn das Stück in Landgrens druckvolle Posaunenimprovisation mündet. Musik auf der Überholspur rahmt das Album ein: Wollnys rasantes Paradestück, der Opener "Polygon" und das abschließende, von Danielsson geschriebene Titelstück "4WD", bei dem er Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" im Hinterkopf hatte. "4 Wheel Drive", das ist ein Ensemble wie ein leistungsstarker Vierzylindermotor mit perfekt verzahntem Getriebe. Der Treibstoff: Jazz.

Thema:

Heute: 4 Wheel Drive



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Jazzline: Klaus Doldinger - Eine deutsche Musikerlegende

Jazzline: Klaus Doldinger - Eine deutsche Musikerlegende

Musik | 15.11.2019 | 01:10 - 02:40 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Jazzline

Jazzline: Protocol mit Simon Philips / Billy Cobham's Culture Mix

Musik | 22.11.2019 | 01:10 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Leverkusener Jazztage

Leverkusener Jazztage - Kinga Glyk

Musik | 10.12.2019 | 01:40 - 02:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ob "Mulan", "König der Löwen" oder "Maleficent" - im neuen Streamingdienst Disney+ bietet der Mäuschenkonzern künftig die geballte Ladung Unterhaltung. Marktforscher rechnen mit einem durchschlagenden Erfolg.

Gerade erst hat Disney+ in den USA sein Debüt gefeiert. Doch nicht nur deswegen dürften im Mäuschenk…  Mehr

Tobias Moretti spielt im Historienfilm von ARD Degoto, WDR und ORF den alten und völlig taub gewordene Komponisten "Louis van Beethoven". Neben ihm verkörpern auch der Jungpianist Colin Pütz und der Schauspieler Anselm Bresgott die historische Figur des Komponisten.

Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven verfilmen ARD, ORF und WDR die Lebensgesch…  Mehr

Ricky Gervais wird 2020 erneut die Golden-Globe-Verleihung moderieren.

Ricky Gervais ist bei den Hollywood-Stars gefürchtet. Denn bei seinen vergangenen Moderationen der G…  Mehr

Über zwei Millionen Zuschauer: "Das perfekte Geheimnis" mit  
Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth (hinten von links), Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring und Jessica Schwarz (vorne von links) ist der erfolgreichste deutsche Kinofilm des Jahres.

Nach nur zwölf Tagen Spielzeit ist "Das perfekte Geheimnis" schon der erfolgreichste deutsche Film d…  Mehr

Verstehen sich - auch angezogen - gut: Lena Meyer-Landrut (rechts) und Emilia Schüle, hier bei einem Event Anfang November in Berlin. Ein gemeinsames Nacktfoto der beiden sorgte jetzt für Wirbel.

Gemeinsam mit Emilia Schüle posiert Lena Meyer-Landrut halbnackt – auch wenn nicht viel zu sehen ist…  Mehr