Lewis

  • Angesichts eines Mordfalles, bei dem der Bandleader Richie Maguire (David Hayman, M.) als einer der Hauptverdächtigen gilt, gibt sich dieser gegenüber Sergeant James Hathaway (Laurence Fox, l.)  und Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately, r.) recht sorglos. Vergrößern
    Angesichts eines Mordfalles, bei dem der Bandleader Richie Maguire (David Hayman, M.) als einer der Hauptverdächtigen gilt, gibt sich dieser gegenüber Sergeant James Hathaway (Laurence Fox, l.) und Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately, r.) recht sorglos.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Nach der überraschenden Rückkehr der Leadsängerin Esme Ford (Joanna Lumley, l.) hat der Bandleader Richie Maguire (David Hayman, r.) seine ehemaligen Kumpels auf seinen Landsitz gerufen. Für Inspektor Lewis (Kevin Whately, M.) gibt es aber noch einen wichtigeren Grund, bei diesem Zusammentreffen anwesend zu sein. Einer der Bandmitglieder könnte ein Mörder sein. Vergrößern
    Nach der überraschenden Rückkehr der Leadsängerin Esme Ford (Joanna Lumley, l.) hat der Bandleader Richie Maguire (David Hayman, r.) seine ehemaligen Kumpels auf seinen Landsitz gerufen. Für Inspektor Lewis (Kevin Whately, M.) gibt es aber noch einen wichtigeren Grund, bei diesem Zusammentreffen anwesend zu sein. Einer der Bandmitglieder könnte ein Mörder sein.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Sergeant James Hathaway (Laurence Fox, l.) hat seinen Chef Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately, r.) noch nie so überrascht gesehen. Ein Mordfall führt ihn mitten in den Kreis der Lieblingsband seiner Jugend, zu denen der Schlagzeuger Richie Maguire (David Hayman, 2.v.l.), die Sängerin Esme Ford (Joanna Lumley, M.) und der Gitarrist Franco (Anthony Higgins, 2.v.r.) gehören. Vergrößern
    Sergeant James Hathaway (Laurence Fox, l.) hat seinen Chef Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately, r.) noch nie so überrascht gesehen. Ein Mordfall führt ihn mitten in den Kreis der Lieblingsband seiner Jugend, zu denen der Schlagzeuger Richie Maguire (David Hayman, 2.v.l.), die Sängerin Esme Ford (Joanna Lumley, M.) und der Gitarrist Franco (Anthony Higgins, 2.v.r.) gehören.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Welches Geheimnis verbindet den Gitarristen Franco (Anthony Higgins) mit der Leadsängerin Esme Ford (Joanna Lumley)? Vergrößern
    Welches Geheimnis verbindet den Gitarristen Franco (Anthony Higgins) mit der Leadsängerin Esme Ford (Joanna Lumley)?
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Der Schlagzeuger Richie Maguire (David Hayman, r.) erzählt von alten Zeiten, die Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately, M.) noch sehr gegenwärtig sind. Sergeant James Hathaway (Laurence Fox, l.) hält professionelle Distanz. Vergrößern
    Der Schlagzeuger Richie Maguire (David Hayman, r.) erzählt von alten Zeiten, die Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately, M.) noch sehr gegenwärtig sind. Sergeant James Hathaway (Laurence Fox, l.) hält professionelle Distanz.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Die beiden Musiker Franco (Anthony Higgins, l.) und Richie Maguire (David Hayman, r.) glauben ihren Augen nicht zu trauen: die für tot geglaubte Leadsängerin Esme steht leibhaftig vor ihnen. Richies Tochter Kitten (Perdita Weeks, M.) versteht die ganze Aufregung nicht. Vergrößern
    Die beiden Musiker Franco (Anthony Higgins, l.) und Richie Maguire (David Hayman, r.) glauben ihren Augen nicht zu trauen: die für tot geglaubte Leadsängerin Esme steht leibhaftig vor ihnen. Richies Tochter Kitten (Perdita Weeks, M.) versteht die ganze Aufregung nicht.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Nach Jahren trifft der Gitarrist Franco (Anthony Higgins) seine ehemalige Leadsängerin Esme Ford (Joanna Lumley), die er für tot gehalten hatte. Vergrößern
    Nach Jahren trifft der Gitarrist Franco (Anthony Higgins) seine ehemalige Leadsängerin Esme Ford (Joanna Lumley), die er für tot gehalten hatte.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Inspektor Lewis (Kevin Whately) ist sehr angetan von der Rocksängerin Esme Ford (Joanna Lumley), die zu den Heldinnen seiner Jugend gehörte. Vergrößern
    Inspektor Lewis (Kevin Whately) ist sehr angetan von der Rocksängerin Esme Ford (Joanna Lumley), die zu den Heldinnen seiner Jugend gehörte.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Der Manager der Rockband "The Addiction", Vernon Oxe (Simon Callow, M.), hat große Pläne, die er dem Schlagzeuger Richie Maguire (David Hayman, l.) unterbreitet. Dessen Frau Caroline (Helen Baxendale, r.) steht all dem skeptisch gegenüber. Vergrößern
    Der Manager der Rockband "The Addiction", Vernon Oxe (Simon Callow, M.), hat große Pläne, die er dem Schlagzeuger Richie Maguire (David Hayman, l.) unterbreitet. Dessen Frau Caroline (Helen Baxendale, r.) steht all dem skeptisch gegenüber.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Die Gerichtsmedizinerin Dr. Laura Hobson (Clare Holman) erklärt Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately), dass der zweite Mord eindeutig auf einen Zusammenhang mit der Band "The Addiction" hinweist. Für den erklärten Fan dieser Gruppe keine schöne Nachricht. Vergrößern
    Die Gerichtsmedizinerin Dr. Laura Hobson (Clare Holman) erklärt Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately), dass der zweite Mord eindeutig auf einen Zusammenhang mit der Band "The Addiction" hinweist. Für den erklärten Fan dieser Gruppe keine schöne Nachricht.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
  • Die Gerichtsmedizinerin Dr. Laura Hobson (Clare Holman) konfrontiert Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately) mit einem merkwürdigen Todesfall. Das Opfer wurde just am Zaun des Grundstücks von Lewis' Lieblingsband "The Addiction" gefunden. Vergrößern
    Die Gerichtsmedizinerin Dr. Laura Hobson (Clare Holman) konfrontiert Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately) mit einem merkwürdigen Todesfall. Das Opfer wurde just am Zaun des Grundstücks von Lewis' Lieblingsband "The Addiction" gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/ITV
Serie, Krimireihe
Lewis

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2008
ZDFneo
Fr., 18.05.
20:15 - 21:45
Ein letzter Blues - Der Oxford-Krimi


An einem Sonntagnachmittag werden Inspector Lewis und Sergeant Hathaway damit beauftragt, in einem Fall von Lärmbelästigung zu schlichten. Lewis ist anfänglich wenig begeistert, seinen freien Tag für derlei Banalitäten zu opfern, doch seine Meinung ändert sich schnell, als er erfährt, zu wem der Routinebesuch ihn führt. Kein Geringerer als der ehemalige Schlagzeuger und Star der Rockgruppe "The Addiction", Richie Maguire, stört durch seine Taubenjagd die ländliche Sonntagsruhe seiner Nachbarn. Lewis kennt "The Addiction" noch aus Jugendtagen und ist, ganz anders als sein junger Kollege Hathaway, ein großer Fan der Band. Für ihn wird die Visite zu einer Reise in die eigene Vergangenheit. Als die Ermittler den luxuriösen Landsitz in der Nähe von Oxford betreten, trauen sie ihren Augen nicht. Vor ihnen steht die charismatische Sängerin der Gruppe, Esme Ford, die angeblich vor 35 Jahren Selbstmord beging. Wie sich herausstellt, hatte sie ihren Tod nur inszeniert und sich in die Anonymität zurückgezogen. Jetzt will die ehemalige Frontfrau die Band reaktivieren und an die Erfolge von damals anknüpfen. Damit stößt sie bei ihren Bandkollegen aber auf unterschiedliche Reaktionen. Lewis schwelgt noch in Erinnerungen, als er und Hathaway mit dem Tod des jugendlichen Heimbewohners Lucas Emerton konfrontiert werden. Das Ungewöhnliche: Der junge Mann wurde offenkundig direkt vor dem Tor zum Maguire-Anwesen überfahren. Schnell geraten die gealterten Mitglieder der Rockband "The Addiction" in Verdacht. Doch der Tod des Jungen scheint, zumindest auf den ersten Blick, ein Unfall gewesen zu sein, die Verbindung zu Maguire reiner Zufall. Als aber wenig später Bone, der Tontechniker der Band, Opfer eines Mordes wird, beginnt Inspector Lewis an der Unschuld der ehemaligen Stars zu zweifeln. Nur nachweisen kann er ihnen nichts - weder dem charismatischen Schlagzeuger Richie Maguire noch dem Gitarristen Franco oder Esme Ford. Auch der Bassist Mack, dessen Gehirn die Drogeneskapaden seiner Jugend nicht ganz unbeschadet überstanden hat, scheint unschuldig zu sein. Oder ist seine Ahnungslosigkeit nur vorgetäuscht? Unterstützung erhoffen sich Lewis und Hathaway vor allem von dem aufbrausenden, recht skurrilen Manager der Band, Vernon Oxe. Doch Oxe steckt mitten in den Vorbereitungen für das Comeback der Kult-Gruppe und ist zunächst keine große Hilfe. Und als wären zwei Tote nicht genug, müssen sich Lewis und Hathaway kurz darauf noch mit der Ermordung von Samantha Wheeler beschäftigen, einer Musik-Professorin an der Universität, die man erdrosselt in ihrem Arbeitszimmer gefunden hat. Lewis und Hathaway beginnen sich zu fragen, ob und wie die drei Morde zusammenhängen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Marina Hof (Katharina Marie Schubert) spricht mit ihrem Sohn Florian (Nino Böhlau).

Tatort - Das verkaufte Lächeln

Serie | 24.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.28/502755
Lesermeinung
ZDF .

Inspector Barnaby - Ein letzter Tropfen

Serie | 18.06.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
3.52/50167
Lesermeinung
WDR Sherlock (Benedict Cumberbatch) und Watson (Martin Freeman) zweifeln an Moriartys Tod.

Sherlock - Die sechs Thatchers

Serie | 21.06.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
4.02/5083
Lesermeinung
News
Gehören zu den Kandidaten der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise": Ela, Sebastian und Erika.

Die neue Dating-Show bei RTL soll das Beste aus zwei Welten vereinen: In "Bachelor in Paradise" date…  Mehr

Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr