Lewis

  • Der Quizmaster Marcus Richards (Alan Davies) hat 5000 Pfund für den Sieger seines Wochenendquiz' ausgelobt. Kurz nach Beginn der Veranstaltung ereilt einen der Kandidaten jedoch der Tod. Vergrößern
    Der Quizmaster Marcus Richards (Alan Davies) hat 5000 Pfund für den Sieger seines Wochenendquiz' ausgelobt. Kurz nach Beginn der Veranstaltung ereilt einen der Kandidaten jedoch der Tod.
    Fotoquelle: ZDF/ROBERT DAY
  • Ihr freies Wochenende haben sich Inspector Lewis (Kevin Whately, r.) und Sergeant Hathaway (Laurence Fox, l.) anders vorgestellt. Statt wie geplant Klassik und Rockmusik zu lauschen, müssen sie einen Mordfall in der ehrwürdigen Oxforder Universität aufklären. Vergrößern
    Ihr freies Wochenende haben sich Inspector Lewis (Kevin Whately, r.) und Sergeant Hathaway (Laurence Fox, l.) anders vorgestellt. Statt wie geplant Klassik und Rockmusik zu lauschen, müssen sie einen Mordfall in der ehrwürdigen Oxforder Universität aufklären.
    Fotoquelle: ZDF/ROBERT DAY
Serie, Krimireihe
Lewis

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2009
ZDFneo
Fr., 15.06.
20:15 - 21:45
Die Alles-oder-Nichts-Frage - Der Oxford-Krimi


Unter der Leitung von Marcus Richards trifft sich in Oxford eine Gruppe von Quiz-Fans, die das Wochenende miteinander verbringen will. Doch schon in der ersten Nacht gibt es einen Toten. Ethan Croft fällt einem Mordanschlag zum Opfer. Der so belesene wie eitle Ethan war vor Jahren noch selbst Dozent in Oxford, musste die Universität aber unehrenhaft verlassen. Inspector Lewis und sein Assistent Hathaway nehmen die Ermittlungen auf. Beide hatten für dieses Wochenende eigentlich ganz andere Pläne und sind deshalb nicht gerade allerbester Stimmung, als sie mit den Vernehmungen der Quiz-Kandidaten beginnen. Hathaway war auf einem Open-Air-Konzert, auf dem ihm gleich zu Beginn jemand seine Lieblingsgitarre aus dem Auto gestohlen hat, und Lewis hatte offenbar eine heimliche romantische Verabredung mit Dr. Laura Hobson, aus der nun vermutlich nichts werden wird. Lewis und Hathaway finden heraus, dass die Quiz-Teilnehmer in sechs Zweierteams gegeneinander antreten und ungewöhnliche Fragen aus den verschiedensten Wissensgebieten beantworten sollten. Das Siegerteam sollte einen Scheck in Höhe von 5000 Pfund erhalten. Ethan Croft galt als Frauenheld, und bei einer der Quiz-Kandidatinnen, der eher farblosen Robyn Strong, die Ethan schon als Teenager vergebens angehimmelt hatte, könnte es zu einer Kurzschlussreaktion gekommen sein. Ethan nämlich fand deren Quiz-Partnerin Eve Rigby offenkundig deutlich attraktiver. Nach Lage der Dinge besteht immerhin kein Zweifel daran, dass der Mörder aus dem überschaubaren Kreis der Kandidaten stammen muss. Zwischen den Teams gibt es, wie sich schnell herausstellt, jede Menge Konkurrenz und Neid. Aber liegt darin auch das Mordmotiv? Da die Verdächtigen das Haus auf Lewis' Anweisung hin nicht verlassen dürfen, bevor der Fall geklärt ist, beschließt Quizmaster Richards, in den Vernehmungspausen mit dem Quiz fortzufahren, um die Atmosphäre etwas aufzulockern. Dann geschieht ein zweiter Mord. Das Opfer ist die attraktive Eve Rigby. Obwohl es auf den ersten Blick so aussehen mag, als wäre in beiden Fällen Eifersucht oder Konkurrenzneid das Tatmotiv, wächst in Inspektor Lewis der Verdacht, dass das Motiv des Täters ein ganz anderes sein könnte. Schritt für Schritt kommen Hathaway und Lewis dem Doppelmörder auf seine raffinierte Schliche. Der aber wähnt sich ganz offenbar noch immer in Sicherheit. Bis Lewis ihm nachweisen kann, dass selbst der klügste Kandidat an einem winzigen Detail scheitern kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Neutrale Motive: Sherlock Holmes (Benedigt Cumberbatch) und sein Freund John Watson (Martin Freeman).

Sherlock - Der leere Sarg

Serie | 17.07.2018 | 01:15 - 02:40 Uhr
4.04/5084
Lesermeinung
WDR Inspector Mathias - Mord in Wales: Die Brücke des Teufels

Inspector Mathias - Mord in Wales - Alte Wunden

Serie | 19.07.2018 | 00:25 - 02:00 Uhr
4.07/5015
Lesermeinung
ARD Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) beginnt zusammen mit seiner Kollegin Alison McIntosh (Alison O’Donnell, re.) und Medizinerin Cora Mclean (Anne Kidd) die Ermittlungen.

Mord auf Shetland - Die Nacht der Raben

Serie | 22.07.2018 | 21:45 - 23:40 Uhr
2.91/5011
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr