Lewis

  • Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately) fragt sich, warum seine Vorgesetzte CH. Supt. Innocent (Rebecca Front) ihn mehrfach darum bittet, in diesem Fall das nötige Fingerspitzengefühl walten zu lassen. Vergrößern
    Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately) fragt sich, warum seine Vorgesetzte CH. Supt. Innocent (Rebecca Front) ihn mehrfach darum bittet, in diesem Fall das nötige Fingerspitzengefühl walten zu lassen.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
  • Der smarte Dozent Donald Voss (Mark Aiken) ist von seiner hochbegabten Studentin Zoe Suskin äußerst angetan. Er hat keine Erklärung dafür, warum sich gerade im Umfeld ihrer Familie die gewaltsamen Todesfälle häufen. Vergrößern
    Der smarte Dozent Donald Voss (Mark Aiken) ist von seiner hochbegabten Studentin Zoe Suskin äußerst angetan. Er hat keine Erklärung dafür, warum sich gerade im Umfeld ihrer Familie die gewaltsamen Todesfälle häufen.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
  • Sergeant James Hathaway (Laurence Fox) entwickelt eine interessante Theorie, wie die Verbindungen in diesem Mordfall zu ziehen sein könnten. Damit ist er der Lösung des Rätsels bereits dicht auf der Spur. Vergrößern
    Sergeant James Hathaway (Laurence Fox) entwickelt eine interessante Theorie, wie die Verbindungen in diesem Mordfall zu ziehen sein könnten. Damit ist er der Lösung des Rätsels bereits dicht auf der Spur.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
  • Welche Rolle spielt die hochbegabte Zoe Suskin (Lucy Boynton) in dem Mordfall Andrea de Ritter, der Gründerin einer Stiftung für Hochbegabte, von der Zoe gerade einen Preis erhalten hat? Weiß sie mehr als sie Lewis und Hathaway gegenüber preisgeben möchte? Vergrößern
    Welche Rolle spielt die hochbegabte Zoe Suskin (Lucy Boynton) in dem Mordfall Andrea de Ritter, der Gründerin einer Stiftung für Hochbegabte, von der Zoe gerade einen Preis erhalten hat? Weiß sie mehr als sie Lewis und Hathaway gegenüber preisgeben möchte?
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
  • Elmo Woodeson (Matt Orton) wurde von Andrea de Ritter, der Gründerin einer Stiftung für hochbegabte Kinder, als Geliebter immer wieder hingehalten. Handelt es sich bei Andrea de Ritters Tod um eine Eifersuchtstat? Vergrößern
    Elmo Woodeson (Matt Orton) wurde von Andrea de Ritter, der Gründerin einer Stiftung für hochbegabte Kinder, als Geliebter immer wieder hingehalten. Handelt es sich bei Andrea de Ritters Tod um eine Eifersuchtstat?
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Die ehemalige Geheimdienstchefin Grace Orde (Cherie Lunghi) ahnt noch nicht, welche verheerenden Folgen die Veröffentlichung ihrer Memoiren haben wird. Vergrößern
    Die ehemalige Geheimdienstchefin Grace Orde (Cherie Lunghi) ahnt noch nicht, welche verheerenden Folgen die Veröffentlichung ihrer Memoiren haben wird.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
  • Der Verleger Leon Suskin (David Westhead) hat nicht nur eine hochbegabte Tochter, sondern auch eine Unmenge an Problemen. Noch versteht er nicht, warum er von einem Unbekannten rätselhafte Nachrichten erhält. Vergrößern
    Der Verleger Leon Suskin (David Westhead) hat nicht nur eine hochbegabte Tochter, sondern auch eine Unmenge an Problemen. Noch versteht er nicht, warum er von einem Unbekannten rätselhafte Nachrichten erhält.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
  • Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately) ärgert sich, dass es ihm nicht gelungen ist, einen weiteren Mord zu verhindern. Irgend jemand scheint mit ihm Katz und Maus zu spielen. Vergrößern
    Inspektor Robert Lewis (Kevin Whately) ärgert sich, dass es ihm nicht gelungen ist, einen weiteren Mord zu verhindern. Irgend jemand scheint mit ihm Katz und Maus zu spielen.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
  • Die Ex-Geheimdienstchefin Grace Orde (Cherie Lunghi) hat ihre Memoiren veröffentlicht und damit eine Lawine losgetreten, die mehrere Leute das Leben kosten wird. Vergrößern
    Die Ex-Geheimdienstchefin Grace Orde (Cherie Lunghi) hat ihre Memoiren veröffentlicht und damit eine Lawine losgetreten, die mehrere Leute das Leben kosten wird.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Day
Serie, Krimireihe
Lewis

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
ZDFneo
Sa., 07.07.
03:40 - 05:10
Mörderisches Verhängnis - Der Oxford-Krimi


Die ehemalige Geheimdienstchefin Grace Orde hat ihre Memoiren geschrieben. Bei der öffentlichen Vorstellung des Buches wird sie von dem pöbelnden Studenten Elmo gestört. Kurz darauf wird die Gründerin einer Stiftung für hochbegabte Kinder, Andrea De Ritter, ermordet. Offensichtlich hatte sie ein Verhältnis mit dem Studenten Elmo, der wenige Tage später im LSD-Rausch zu Tode stürzt. An Selbstmord glauben Lewis und Hathaway nicht. Wie aber hängen diese beiden Todesfälle zusammen? Und wo verbirgt sich das Motiv des Täters? Zum Kreis der Mordverdächtigen zählen Grace Ordes Verleger Leon Suskin, seine Frau Judith und ihre Tochter Zoe, die ein Stipendium für Hochbegabte hat. Eine zwielichtige Rolle spielen außerdem der irische Pubbesitzer Cullen und der smarte Dozent Donald Voss. Während Lewis und Hathaway bei ihren Befragungen auf erste Ungereimtheiten stoßen, geschieht ein weiteres Verbrechen. Der Verleger Leon Suskin wird kurz nach seiner Heimkehr von einer Reise nach Belfast in einem Park von einem Unbekannten hinterrücks erstochen. Für Lewis und Hathaway zeichnet sich immer deutlicher ab, dass das Geheimnis der Morde mit lange zurückliegenden Geschehnissen zusammenhängen muss. Es kann kein Zufall sein, dass die Mordserie mit dem Erscheinen der Memoiren der ehemaligen Geheimdienstchefin Grace Orde begonnen hat. Welcher Sprengstoff aber verbirgt sich darin? Und wer war bereit, dafür drei Morde zu begehen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Domina Irene Adler (Lara Pulver) besitzt kompromittierende Fotos von einem weiblichen Mitglied der Königsfamilie.

Sherlock - Ein Skandal in Belgravia

Serie | 26.06.2018 | 01:10 - 02:40 Uhr
4.04/5084
Lesermeinung
ARD Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) kehrt nach dem Tod seiner Frau auf die Shetlandinseln zurück.

Mord auf Shetland - Im kalten Licht des Frühlings

Serie | 15.07.2018 | 21:45 - 23:40 Uhr
2.91/5011
Lesermeinung
WDR Inspector Mathias - Mord in Wales: Die Brücke des Teufels

Inspector Mathias - Mord in Wales - Alte Wunden

Serie | 19.07.2018 | 00:25 - 02:00 Uhr
4.07/5015
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr