Liberace - Zuviel des Guten ist wunderbar

  • Der Star und sein Manager: Dan Aykroyd als Seymour Heller, Michael Douglas als Liberace Vergrößern
    Der Star und sein Manager: Dan Aykroyd als Seymour Heller, Michael Douglas als Liberace
    Fotoquelle: SRF/DCM
  • Exzentrischer Entertainer: Michael Douglas als Liberace Vergrößern
    Exzentrischer Entertainer: Michael Douglas als Liberace
    Fotoquelle: SRF/DCM
  • Kurzes Glück: Michael Douglas als Liberace, Matt Damon als Scott Thorson Vergrößern
    Kurzes Glück: Michael Douglas als Liberace, Matt Damon als Scott Thorson
    Fotoquelle: SRF/DCM
Spielfilm, Biografie
Liberace - Zuviel des Guten ist wunderbar

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Behind the Candelabra
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 03. Oktober 2013
DVD-Start
Do., 20. März 2014
SF1
Di., 28.08.
00:45 - 03:30


USA 1977. Der junge Tiertrainer Scott Thorson trifft in einer Schwulenbar auf den Hollywoodproduzenten Bob Black , und die beiden freunden sich an. Später lädt Bob Scott zu einem Konzertabend nach Las Vegas ein. Beide besuchen sie die Show des Glamourpianisten und Entertainers Wladziu Valentino Liberace . Mithilfe von Bob gelangt Scott nach Ende der Show hinter die Bühne und lernt dort Liberace persönlich kennen. Liberace ist sofort begeistert vom jugendlichen Scott. Könnte Scott jener Mensch sein, der die Einsamkeit des Stars durchbricht? Liberace schlägt Scott vor, als sein Assistent zu arbeiten und in seinem palastartigen Anwesen zu leben. Der beeindruckte Jüngling akzeptiert die Offerte und kümmert sich zunächst um Liberaces Hund beziehungsweise macht den Fahrer von dessen Bühnenlimousine. Bald schon teilt Scott aber auch Bett und Whirlpool mit dem Entertainer, der ihn mit Champagner abfüllt und mit teuren Kleidern und Schmuck überhäuft. Schliesslich geht Liberace sogar so weit, dass er Scott adoptieren und sich ihm durch Schönheitschirurgie äusserlich angleichen will. Es folgen unzählige Schönheitsoperationen. Irgendwann wird Scott die Vereinnahmung durch Liberace zu viel, und er flüchtet sich in Alkohol und andere Drogen. Der Totalabsturz ist nur noch eine Frage der Zeit.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liberace" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Liberace"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Howard Hughes (Leonardo DiCaprio) und Katharine Hepburn (Cate Blanchett): die ebenso leidenschaftliche wie schwierige Beziehung zweier gegensätzlicher Menschen

TV-Tipps Aviator

Spielfilm | 26.08.2018 | 20:15 - 22:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.1/5021
Lesermeinung
3sat Debbie (Imogen Poots) bekommt von ihrem Vater eine eigene Revue, scheitert aber an begrenztem Showtalent.

TV-Tipps The Look of Love - Das Geschäft mit dem Sex

Spielfilm | 31.08.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
RTL II MC Ren (Aldis Hodge, li.), DJ Yella (Neil Brown Jr., 2.v.li.), Eazy E (Jason Mitchell, Mitte), Ice Cube (O'Shea Jackson Jr., 2.v.re.) und Dr. Dre (Corey Hawkins, re.)

Straight Outta Compton

Spielfilm | 02.09.2018 | 20:15 - 23:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4.25/508
Lesermeinung
News
Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr

Gunther Witte ist im Alter von 82 gestorben. Er hat die deutsche Fernsehlandschaft geprägt. Nicht nur, aber vor allem durch den "Tatort".

Vor fast 50 Jahren entwickelte Gunter Witte das Konzept zum "Tatort". Bis heute prägt die Krimi-Reih…  Mehr