Lichters Schnitzeljagd

  • Horst Lichter (Mitte) mit der Brasilianerin Myriam Chebabi und ihrem Mann Guido Sterzl. Vergrößern
    Horst Lichter (Mitte) mit der Brasilianerin Myriam Chebabi und ihrem Mann Guido Sterzl.
    Fotoquelle: BR/First Entertainment/WDR/Melanie Grande
  • Bei dem Anblick schöner Blumen gerät auch Horst Lichter ins Schwärmen. Vergrößern
    Bei dem Anblick schöner Blumen gerät auch Horst Lichter ins Schwärmen.
    Fotoquelle: © WDR/First Entertainment/Melanie Grande
  • WDR Fernsehen LICHTERS SCHNITZELJAGD, "Von der Höhle in den Traumgarten", am Freitag (07.11.14) um 21:00 Uhr.
Horst Lichter (r) räuchert gemeinsam mit Ulrich Vanselow frische Forellen. Vergrößern
    WDR Fernsehen LICHTERS SCHNITZELJAGD, "Von der Höhle in den Traumgarten", am Freitag (07.11.14) um 21:00 Uhr. Horst Lichter (r) räuchert gemeinsam mit Ulrich Vanselow frische Forellen.
    Fotoquelle: © WDR/First Entertainment/Melanie Grande, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/First Entertainment/Melanie Grande" (S2). WDR Presse und Information/Bildk
  • WDR Fernsehen LICHTERS SCHNITZELJAGD, "Von der Höhle in den Traumgarten", am Freitag (07.11.14) um 21:00 Uhr.
Ulrich Vanselow (l) zeigt Horst Lichter seine Tropfsteinhöhle, die nach Entdeckung 1888 zum Familienbesitz wurde. Vergrößern
    WDR Fernsehen LICHTERS SCHNITZELJAGD, "Von der Höhle in den Traumgarten", am Freitag (07.11.14) um 21:00 Uhr. Ulrich Vanselow (l) zeigt Horst Lichter seine Tropfsteinhöhle, die nach Entdeckung 1888 zum Familienbesitz wurde.
    Fotoquelle: © WDR/First Entertainment/Melanie Grande, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/First Entertainment/Melanie Grande" (S2). WDR Presse und Information/Bildk
Info, Essen + Trinken
Lichters Schnitzeljagd

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
WDR
Fr., 08.11.
13:55 - 14:25
Folge 1, Von der Höhle in den Traumgarten


- Von der Höhle in den TraumgartenHorst Lichter - Koch und Menschenfreund - folgt bei seiner Schnitzeljagd immer der Nase und entdeckt wilde Geschichten im Land. Dabei gilt es - wie bei der echten Schnitzeljagd - immer wieder Geheimnisse zu lüften und Aufgaben zu lösen. Hinter den Codewörtern "Höhlenmensch" und "Schweinekartoffeln" verbirgt sich diesmal eine Einladung in die Unterwelt von NRW. Ulrich Vanselow ist nicht nur stolzer Besitzer eines selbstgebauten Räucherofens, sondern auch einer geheimnisvollen Höhle. Eine Tropfsteinhöhle als Speisekammer, da muss selbst der weit gereiste Horst Lichter staunen und lässt sich gerne an der Tafel unter Tage nieder. Serviert werden frisch geräucherte Forellen mit Rosmarinkartoffeln. Anschließend treibt ihn die Schnitzeljagd an den Niederrhein in den Traumgarten von Elisabeth Imig. So ein schönes Fleckchen Erde haben selbst Gartenliebhaber selten gesehen. Eingebettet in Rosen und Lavendel genießen Horst und Elisabeth Frikadellen und selbst geerntetes Gemüse. Am Ende des Tages ist Horst wieder um eine wichtige Erkenntnis reicher: Ein Frauenmantel kann auch im Beet stehen. Bei seinen Reisen mit seinem Oldtimer-Motorrad genießt der Fernsehkoch die Weite des Landes, die tollen Kurven und die Aussichten auf lecker Essen. Was kommt in NRW so auf den Tisch und welche geheimen Rezepte schlummern in der Region? Horst will's wissen und muss dafür aber einige Aufgaben lösen, um an sein Ziel zu kommen. Lichters Schnitzeljagd mit Humor und Würze durchs Land! Was hat ein kapitaler Truthahn mit Nina Hagen zu tun? Was findet ein ostwestfälischer Schotte an Räucherhering mit Orangenmarmelade? Wie kocht man dicke Bohnen in einem Erdloch? Diesen Fragen geht Fernsehkoch Horst Lichter in seiner WDR-Reihe nach. Mit seinem alten Motorradgespann macht er sich auf eine Schnitzeljagd quer durch Nordrhein-Westfalen; dabei weiß er nie genau, wen er am Ziel seiner Reise kennenlernt. Nur eines ist klar: Die Menschen, die er trifft, wollen ihm ihre Lieblingsrezepte vorstellen - ob das Bohneneintopf vom Kohlenofen, westfälischer Pickert oder indisches Curry ist. Bei seinen Reisen durch die Region erfährt Horst Lichter nicht nur was bei den Menschen hierzulande auf den Tisch kommt, er lernt auch die vielen schönen Seiten von Nordrhein-Westfalen kennen und nimmt die Zuschauer mit auf diese Entdeckungstour.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour

Caravaning & Cooking: Brian auf großer Tour - Wo man Hanf kocht und Raclette grillt

Info | 17.11.2019 | 12:15 - 12:45 Uhr (noch 27 Min.)
/500
Lesermeinung
DMAX King of Bacon - Ran an den Speck!

King of Bacon - Ran an den Speck!

Info | 17.11.2019 | 12:45 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Kabel Eins Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!

Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf! - "Rother Kuppe", Hausen

Info | 17.11.2019 | 13:00 - 15:00 Uhr
3.75/508
Lesermeinung
News
Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr

Mit "Unsere Schätze - Die große 'Terra X'-Show" (Mittwoch, 20. November, 20.15 Uhr) wagt Johannes B. Kerner ein "Experiment", wie er selbst sagt und kündigt an: "Ich glaube, das knallt an allen Ecken und Enden."

Über mangelnde Beschäftigung kann sich Johannes B. Kerner nicht beklagen. Er moderiert bis zum Jahre…  Mehr