Lieb & Teuer

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Report, Dokumentation
Lieb & Teuer

NDR
Mo., 20.02.
06:50 - 07:20


Nach vorheriger Anmeldung können Zuschauer hier ihre Familienerbstücke und womöglich wertvollen Flohmarktfunde von Experten beurteilen und in ihrem ungefähren Wert einordnen lassen.

Thema:

Gedenkteller

Der einfarbig weiße Schmuckteller zeigt den österreichischen Kaiser Franz Josef I. und den deutschen Kaiser Wilhelm II. im Doppelporträt. Auf dem Tellerrand befindet sich der Spruch: "In Treue fest". Dies verweist auf die Entstehungszeit zwischen August 1914, nach dem Beginn des ersten Weltkrieges, in dem beide Länder Verbündete waren und dem November 1916 als Franz Josef I. gestorben ist. Hersteller war die Firma Fraureuth, die um 1914 eine der größten Porzellanmanufakturen Deutschlands war.

Bärenfigur

Die Bärenfigur ist aus dunklem Böttgersteinzeug, auf der Unterseite findet sich die Schwertermarke der Manufaktur Meissen und die Formnummer aus denen erkennbar ist, dass die Figur um 1939/1940 entstanden ist. Sie wird unter der Bezeichnung "Bären spielend" gehandelt. Der Modelleur war Alexander Struck (1902 - 1990)hat einige Entwürfe für Meissen geliefert.

Gemälde

Der Maler Engel Hoogerheyden (1740 - 1807) war auf die Marinemalerei spezialisiert, auch auf Schiffsgefechte. Die Schiffe und die abgebildeten Orte sind jeweils sehr genau bei ihm wieder gegeben. Hier handelt es sich um einen Zweidecker vor der Stadt Veere in der niederländischen Provinz Zeeland. Das Schiff hat gesetzte Segel und die Kanonen sind ausgefahren. Da das Schiff vor der eigenen Küste liegt und nicht in Kriegsgebiet, ist das wohl die Situation in der die Segel getrocknet und das Schiff durchgelüftet werden. Das Bild wäre in einer Auktion sehr nachgefragt und der Preis könnte sehr in die Höhe gehen.

Ringuhr

Auf den ersten Blick ist nicht zu erkennen, dass sich in dem Ring eine Uhr versteckt. Der Schmuckstein, ein Lapislazuli ist in einen Deckel eingelassen, der aufgeklappt den Blick auf die Uhr frei gibt. Die Ringuhr ist um 1950 entstanden. Sie ist aus vergoldetem Silber. Auf dem Zifferblatt ist der Hersteller "Blumus" vermerkt, eine 1919 gegründete Firma aus München, die Schweizer Rohwerke verarbeitet hat und vor allem Armbanduhren hergestellt hat.

Silberbesteck

Das Besteck ist aus 800er Silber ist für 12 Personen und besteht aus 76 Teilen inklusive Vorlegeteilen. Es wurde von der Silberwarenfabrik M. J. Rückert in Mainz hergestellt. Es handelt sich um das Modell 4800, das von dem bekannten Jugendstilkünstler Peter Behrens (1868 - 1940) entworfen worden ist. im Auftrag von Großherzog Ernst Ludwig von Hessen konnten sieben Künstler auf der Mathildenhöhe in Darmstadt Häuser mit passender Innenausstattung realisieren, eine Manifestation des Jugendstils. Auch Behrens entwarf so ein Haus als Gesamtkunstwerk - dazu gehörte der Entwurf dieses Bestecks.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die große Geldflut

Die große Geldflut

Report | 21.02.2017 | 04:45 - 05:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
arte Weltweit atmen 90 Prozent der Stadtbewohner feinstaubbelastete Luft.

Dicke Luft - Wenn Städte ersticken

Report | 21.02.2017 | 09:25 - 11:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Dr. Hugo Portisch

Hugo Portisch: Der Erklärer

Report | 21.02.2017 | 12:10 - 13:00 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Sollte im neuen Schwarzwald-Tatort die Rolle des Chefermittlers übernehmen: Harald Schmidt.

Die Dreharbeiten zum neuen Schwarzwald-Tatort starten ohne Harald Schmidt. Der Entertainer, der die […] mehr

Michael Dörfler (Robert Lohr), Markus Kofler (Sebastian Ströbel) und Tobias Herbrechter (Markus Brandl) in der ZDF-Serie "Die Bergretter".

Neue Aufgaben für "Die Bergretter": Am Dachstein und im Kaunertal in Österreich werden derzeit neue […] mehr

Überzeugte die Coaches von "The Voice Kids": Anastasia.

Mit acht Jahren ist Anastasia die jüngste Kandidatin in der Sat.1-Show "The Voice Kids". Umso beindr[…] mehr

Nebenbuhlerinnen: die Tänzerinnen Annika (Natalia Rudziewicz) und Saskia (Sinja Dieks).

Kurz vor Karneval ermitteln Max Ballauf und Freddy Schenk im "Tatort: Tanzmariechen" im jecken Milie[…] mehr

Stefan Kretzschmar trifft bei "Schlag den Star" auf Tim Bendzko.

In einer neuen Ausgabe von "Schlag den Star" will Stefan Kretzschmar eine zweite Niederlage unbeding[…] mehr