Lieb & Teuer

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Report, Dokumentation
Lieb & Teuer

NDR
Mo., 15.10.
06:50 - 07:20


Nach vorheriger Anmeldung können Zuschauer hier ihre Familienerbstücke und womöglich wertvollen Flohmarktfunde von Experten beurteilen und in ihrem ungefähren Wert einordnen lassen.

Thema:

Gemälde von Michael Koch

Das Ölbild zeigt eine Südländerin mit weißer Bluse, buntem Schultertuch und auffälligem Ohrschmuck. Sie schaut den Betrachter fast melancholisch an. Maler ist der Mannheimer Künstler Michael Koch (1853 - 1927). Das Motiv hat er häufiger gemalt. Eines ist vor einigen Jahren bei Christie's versteigert worden, ein anderes wurde 1892 als Abbildung in der Zeitschrift "Die Gartenlaube" veröffentlicht unter dem Titel: "Heimweh (Italienermädchen)".

Illustrierte Bibel

Die großformatige französischsprachige Bibel ist mit zahlreichen Kupferstichen der biblischen Szenen und mit Karten des Heiligen Landes illustriert. Der Titel ist: "Histoire du Nouveau Testament", es handelt sich um eine zweibändige Ausgabe. Teil I behandelt das Alte Testament. Hier ist nur der zweite Teil, das Neue Testament, vorhanden. In Fachkreisen wird sie nach dem Namen des Amsterdamer Verlegers Pieter Mortier (1661 - 1711) als "Mortierbibel" bezeichnet, der sie 1700 herausgebracht hatte. Die Kupfertafeln haben niederländische Bezeichnungen, weil sie auch für die niederländische Ausgabe verwendet wurden.

Deckelvase

Die große Deckelvase ist aus Keramik. Erst auf den zweiten Blick erkennt man das Zitronenmuster, da die Früchte mit vielen Blättern überdeckt sind. Auf dem Deckel sitzt ein Leopard. Produziert wurde sie von der Großherzoglichen Majolika-Manufaktur Karlsruhe in der Zeit zwischen 1921 und 1929. In diesem Zeitraum hat der Entwerfer der Vase, Prof. Max Laeuger (1864 - 1952), für die Firma gearbeitet. Die Vase ist in verschiedenen Größen hergestellt worden, dieses Exemplar ist die größte Ausgabe.

Zwei Meissenteller und eine Meissenplatte

Die zwei Speiseteller und die Speiseplatte sind in der Manufaktur Meissen um 1740/50 entstanden. Sie sind mit dem sogenannten Gotzkowsky-Reliefmuster und mit unterschiedlichen Blumenmustern verziert. Der Berliner Unternehmer Johann Ernst Gotzkowsky hatte die Manufaktur unterstützt, als Dank wurde ihm das Muster gewidmet. Es gibt kleine Restaurierungsspuren.

Goldfasan

Die Bronzefigur ist in Japan um 1900 entstanden. Die Signatur ist auf einem eingelegten Plättchen angebracht: "Hidenao", ein Kunsthandwerker, der mit Tierfiguren bekannt geworden ist. Das Gefieder des Fasans ist unterschiedlich patiniert um die naturalistische Wirkung zu unterstützen, der Kopf hat rote Färbungen, es finden sich Reste von Versilberungen. Der japanische Nationalvogel steht für Mut, weil er sich traut, gegen Schlangen zu kämpfen und man sagt, dass er Erdbeben rechtzeitig erkennen kann.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Umweltingenieur Frieder Hofmann findet Spuren von unterschiedlichsten Chemikalien an den Rinden der Bäume. Auch in Naturschutzgebieten.

planet e. - Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt

Report | 22.10.2018 | 04:30 - 05:00 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 22.10.1998

Report | 22.10.2018 | 04:50 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Frisch lackierte "AIDAnova" im Baudock.

ZDF.reportage - Die Schiffsbauer - Vom Stahlklotz zum Luxusliner

Report | 22.10.2018 | 05:00 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr