Lieb & Teuer

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Report, Dokumentation
Lieb & Teuer

NDR
Mo., 18.02.
06:50 - 07:20


Nach vorheriger Anmeldung können Zuschauer hier ihre Familienerbstücke und womöglich wertvollen Flohmarktfunde von Experten beurteilen und in ihrem ungefähren Wert einordnen lassen.

Thema:

Zwei Porträtbilder

Die beiden Ölporträts sind nicht signiert. Auf der Rückseite findet sich ein Aufkleber mit dem Hinweis Otto Runge, Leipzig. Der Künstler ist leider nicht zu finden, obwohl er sicherlich eine akademische Ausbildung erhalten hatte, denn die beiden Bilder sind sehr gut gemalt. Der ältere der beiden dargestellten Personen ist der Habsburger Joseph II. von Österreich (1741 - 1790), ältester Sohn der Kaiserin Maria Theresia. Das Porträt geht auf den Künstler Joseph Hickel (1736 - 1807) zurück, der Joseph II. mehrfach mit einer stets gleichen Kopfhaltung porträtiert hatte. Das zweite Bildnis ist sicherlich auch nach einer Vorlage entstanden, die nicht identifiziert werden konnte. Entstehung 19. Jahrhundert.

Beethoven-Büste

Die Büste ist aus einem Kunststein und stellt den deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) dar. Die Vorlage ist von Hugo Hagen (1818 - 1871), dessen bekanntestes Kunstwerk dieses Bildnis von 1859 ist. Der heroische, in sich gekehrte Gesichtsausdruck hat das überlieferte Bild des Komponisten bis in die Gegenwart geprägt. Unter der Büste befindet sich eine Metallplakette mit der Gebrauchsmusternummer, die besagt, dass das Patent für die Kunststeinmasse 1902 angemeldet worden ist. Auf der Rückseite ist die Marke des Herstellers Reps & Trinte aus Magdeburg.

Buch: "Deutsche Gedenkhalle"

Das große Buch hat einen auffallenden Schmuckeinband in Rot und Gold mit der eingeprägten Hohenzollernkrone auf dem Deckel. Am Anfang findet sich eine Seite mit der Widmung an Kaiser Wilhelm II. Der Band ist von 1907 und enthält Artikel und Bilder aus der vaterländischen Geschichte. Schriftleitung hatte Julius von Pflugk Harttung, für die Illustrationen hatte Hugo von Tschudi viele Gemälde ausgesucht. Das Buch hatte eine hohe Auflage, es gibt einen kleinen Feuchtschaden.

Skulptur Rothirsch

Der röhrende Hirsch ist sehr naturgetreu dargestellt von dem bekannten Künstler Josef Pallenberg (1882 - 1946). Er zählt zu den besten Tierbildhauern, hatte einen privaten Zoo und konnte daher die Tiere sehr genau beobachten. Die Bronze ist signiert und datiert auf 1905. Es gibt zwei sehr große Darstellungen dieses Hirsches, eine im Hofgarten in Düsseldorf, und eine in Berlin.

Sechs Platzteller der Manufaktur Meissen

Die großen Teller sind eine Sonderanfertigung der Porzellanmanufaktur Meissen. Es handelt sich um Platz- bzw. Zierteller. Sie sind nur flach gemuldet und mit jeweils anderer Blumenmalerei dekoriert. Auf der Fahne eine aufwendige Goldbordüre, die nur selten zu finden ist. Blumenmalerei und Goldbordüre sind sonst nicht zusammen verwendet worden. Die Schwertermarke verweist auf die Herstellung um 1930/1940.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Henrik Ehrsson vom Karolinska-Institut in Stockholm, einer der renommiertesten medizinischen Forschungseinrichtungen der Welt, forscht zur Beziehung von Bewusstsein und Körper.

Das Rätsel unseres Bewusstseins

Report | 21.03.2019 | 06:10 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Natur nah

Natur nah - Im Staat aus morschem Holz - Das Jahr der Hornissen

Report | 21.03.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die drei Finalisten von "Das große Promibacken": Ingolf Lück, Evi Sachenbacher-Stehle und Jasmin Wagner.

Acht Kandidaten sind zum Kuchen-Wettstreit in "Das große Promibacken" angetreten. Ein Star tat sich …  Mehr

Einst unter den deutschen TV-Moderatoren konkurrenzlos: Thomas Gottschalk

Der ZDF-Klassiker "Wetten, dass..?" kommt zurück. Zum 70. Geburtstag von Thomas Gottschalk präsentie…  Mehr

Laura Papendick hat Sky verlassen und ist zu SPORT1 gewechselt.

Zuschauer von Sky Sport News HD kennen Laura Papendick schon als Moderatorin. Nun verlässt die 30-Jä…  Mehr

Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio spielen ein Stuntdouble und einen Schauspieler in "Once Upon A Time In ... Hollywood".

Am 15. August kommt "Once Upon A Time In ... Hollywood", der neunte Film von Kultregisseur Quentin T…  Mehr

Klaas Heufer-Umlauf nahm in der Montagsausgabe von "Late Night Berlin" sowohl den "Tatort" als auch die Generation Y aufs Korn.

Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski ermitteln in einem neuen "Tatort"-Fall. Doch irgendwie schei…  Mehr