Lieb & Teuer

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Report, Dokumentation
Lieb & Teuer

NDR
So., 04.08.
16:00 - 16:30


Nach vorheriger Anmeldung können Zuschauer hier ihre Familienerbstücke und womöglich wertvollen Flohmarktfunde von Experten beurteilen und in ihrem ungefähren Wert einordnen lassen.

Thema:

Schiffsapotheke

Der kleine Mahagonischrank lässt sich so aufklappen, dass in den vier Flügeln zahlreiche Glasflakons mit Ölen und Tinkturen Platz finden. Alle Flaschen sind sorgfältig beschriftet. In einer Schublade befinden sich eine Waage, kleine Gewichte, ein kleiner Mörser und Schwämmchen zum Auftragen der Salben. Das Gehäuse wurde verkauft von einem militärischen Kaufhaus in London, das 1871 von Offizieren gegründet worden ist. Einzelne Teile wie die Gewichte und Tiegel haben eine eigene Datierung. Der Inhalt ist nach Bedarf auch mit älteren Teilen bestückt worden. Die Reiseapotheke kann auch für die zivile Schifffahrt genutzt worden sein.

Schmuckanhänger mit Perle

Die große unregelmäßig geformte Barockperle hängt in einem Oval, das mit zahlreichen Diamanten besetzt und oben in der Form von zwei Schleifenbändern zusammengefasst ist. Auch das Schleifenelement ist mit hochwertige Diamanten besetzt, die in handwerklicher Perfektion in die bewegt gestalteten Bänder eingepasst sind. Die Steine sind in Silber gefasst und mit Gold unterlegt, wobei die Fassung sehr luftig gearbeitet ist, damit möglichst viel Licht einfallen kann, um den Schmuck funkeln zu lassen. Das Motiv der Schleife war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts besonders verbreitet.

Gemälde "Alsterlust" von Erst Eitner

Das Gemälde zeigt einen Hamburger Ort, den es heute nicht mehr gibt. Ende des 19. Jahrhunderts gab es bis in die 1940er Jahre eine in die Alster hinein gebaute Badeanstalt, eine Vergnügungsinsel mit einer Gastwirtschaft. Heute befindet sich an dieser Stelle die Kennedybrücke. Das Gemälde von Ernst Eitner (1867 - 1955) ist ein Spätwerk des Hamburger Malers. Im impressionistischen Stil zeigt er einen kleinen Ausschnitt dieses Ortes in sommerlicher Stimmung.

Meissen-Teller

Der Teller gehörte zu einem Service, vielleicht zu einem Frühstücksservice. Die Meissner Schwertermarke verweist auf eine Herstellung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Der Dekor wird in der Manufaktur unter dem Namen "spielende Amoretten" geführt. Sie sind ein Rückgriff auf die Formensprache der italienischen Manufaktur Capodimonte, die 1743 gegründet wurde und nur wenige Jahre in Neapel existiert hat.

Stammbücher

Die beiden Bücher sind als Freunde-Bücher zu bezeichnen, die für eine Person handschriftlich zusammengestellt wurden in Erinnerung an Ereignisse, Orte, persönliche Erlebnisse. Zeichnungen oder Lithografien ergänzen die Sinn- und Reimsprüche. Die beiden Stammbücher sind von 1783 und 1811. Sie gehörten Johanna Dorothea Hildebrand, von der nichts weiter bekannt ist. Sie hat selbst auch einige Zeichnungen von Orten angefertigt, die sie besucht hat. Der Wert steigt, wenn sich bekannte Persönlichkeiten darin verewigt haben.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logenplatz am Meer: Das Dorf Oia, auf Santorins Hauptinsel Thira, klammert sich an die Felskante.

Inseln der Welt, die Sie kennen sollten

Report | 04.08.2019 | 13:45 - 14:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
ARD Stefan muss immer wieder ins Krankenhaus, auch hier pflegt ihn seine Lebensgefährtin Heike.

Leben nach dem Koma - Die Geschichte von Heike und Stefan

Report | 04.08.2019 | 17:30 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr

Vin Diesel wurde Zeuge, wie sein Stuntman aus neun Metern Höhe stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog.

Schock für Vin Diesel: Bei den Dreharbeiten zu "Fast & Furious 9" ist sein Stunt-Double aus etwa neu…  Mehr