Lieb & Teuer

  • NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Janin Ullmann - Moderatorin der Sendung "lieb & teuer".
Vergrößern
    NORDDEUTSCHER RUNDFUNK Janin Ullmann - Moderatorin der Sendung "lieb & teuer".
    Fotoquelle: @ NDR/Uwe Ernst / NDR Presse und Information
  • NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Janin Ullmann - Moderatorin der Sendung "lieb & teuer".
Vergrößern
    NORDDEUTSCHER RUNDFUNK Janin Ullmann - Moderatorin der Sendung "lieb & teuer".
    Fotoquelle: @ NDR/Uwe Ernst / NDR Presse und Information
  • NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
LIEB & TEUER, Logo.
Vergrößern
    NORDDEUTSCHER RUNDFUNK LIEB & TEUER, Logo.
    Fotoquelle: @ NDR Presse und Information
  • NDR Fernsehen LIEB & TEUER, "Die norddeutsche Antiquitätenshow", am Sonntag (07.08.11) um 16:00 Uhr.
ANN-KATRIN SCHRÖDER - Moderatorin der "lieb & teuer". Vergrößern
    NDR Fernsehen LIEB & TEUER, "Die norddeutsche Antiquitätenshow", am Sonntag (07.08.11) um 16:00 Uhr. ANN-KATRIN SCHRÖDER - Moderatorin der "lieb & teuer".
Kultur, Kunst + Kultur
Lieb & Teuer

Infos
Originaltitel
Lieb & teuer
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
So., 18.10.
16:00 - 16:30


Janusuhr Die Uhr hat zwei Gesichter. Der römische Gott wird als doppelköpfige Figur dargestellt, die in zwei Richtungen blickt. Die große Standuhr hat ein zweites Zifferblatt auf der Rückseite. Durch einen Ausschnitt in der Wand, konnte man mit einer Uhr die Zeit in zwei Räumen ablesen. Beide Uhren werden mit demselben Uhrwerk betrieben, die Herausforderung für den Uhrmacher war der Bau des Umlenkgetriebes für die zweite Uhr. Im Zifferblatt befindet sich die 1919 datierte Signaturplakette von Sören Marcussen (1757 - 1837) aus Jütland. Die Uhr ist ein seltenes Sammlerstück. Silberpokal Der Pokal wurde dem Hüttendirektor Carl Ernst August Koch zum 50-jährigen Dienstjubiläum 1837 überreicht, der zuletzt in Gittelde tätig war. Es gibt zahlreiche Inschriften, auch die Namen der Schenker sind auf dem Fuß eingraviert. Die Form ist typisch spätbiedermeierlich, allerdings geht der Deckel auf einen Entwurf zurück, der eine Sonderanfertigung für Carl Koch sein muss. Der Pokal ist bekrönt mit einem Fackelturm und einer Flamme, die an das Verbrennen der Gase im Eisenwerk erinnert. Die Meisterpunze verweist auf Friedrich Wilhelm Streuber (1776 - 1850) der in Braunschweig tätig war. zwei Ansichtenteller Die beiden Wandteller sind typische Souvenirstücke für Touristen Ende des 19. Jahrhunderts. Die Heidelberger Schlossruine gilt als Inbegriff der deutschen Romantik. Das Material ist Siderolith, ein Steingut, das besonders heiß gebrannt werden kann und sehr haltbar ist. Auf der Rückseite befinden sich die Bezeichnungen der Motive: "Heidelberg, Schloss Neckar" und "Heidelberg Hirschgasse", sowie die Bestellnummern und das Kürzel WS&S für den Hersteller Wilhelm Schiller und Sohn aus Böhmen. Terracottafigur "Vater Rhein" Die Personifikation des Flusses Rhein ist eine kräftige Männerfigur mit Mauerkrone, langen Locken und Bart, einer Harfe im rechten und einem Wasserkrug aus dem das Rheinwasser heraus fließt im linken Arm. Hersteller ist die Firma von Jacob Uffrecht in Haldensleben. Die Figur ist mit dem Herstellungsjahr 1879 versehen und signiert mit dem Namen des Sohnes, dem Bildhauer und Maler Rudolf Uffrecht (1840 - 1913). Damenporträt von Fritz Reusing Das Porträt zeigt die Mutter der jetzigen Besitzerin, die dem Maler Fritz Reusing (1874 - 1956) des Öfteren Modell gesessen hatte. Reusing ist mit zahlreichen Porträts von Prominenten wie beispielsweise Albert Einstein, Richard Strauss, Joachim Ringelnatz und anderen bekannt geworden, Er zählt zu den letzten Porträtmalern der Düsseldorfer Schule. Das Kreidebild ist mit Kohle und Pastell bearbeitet.

Thema:

Heute: Janusuhr

Silberpokal

Zwei Ansichtenteller

Terracottafigur "Vater Rhein"

Damenporträt von Fritz Reusing



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF1 Kulturplatz
Keyvisual
2016

Copyright: SRF

Kulturplatz - Was junge Kunstschaffende umtreibt

Kultur | 21.10.2020 | 22:25 - 23:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
arte 28 Minuten - logo

28 Minuten - Christine Ockrent / Ungarn und Polen / Covid-19 (17.10.2020)

Kultur | 22.10.2020 | 04:00 - 04:50 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
TV5 L''art et la manière, logo

L'art et la manière

Kultur | 22.10.2020 | 20:16 - 20:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Jury der achten "The Taste"-Staffel.

Wer überzeugt die Jury mit seinem Löffel und schafft es in eines der Teams? Wer scheidet aus und wer…  Mehr

Bei RTL und TVNOW verteilt Melissa Damilia 2020 in der neuen Staffel von "Die Bachelorette" ihre Rosen. Für viele TV-Zuschauer ist die Stuttgarterin keine Unbekannte.

Es wird wieder romantisch. Oder peinlich. Oder beides. Bei RTL ist die siebte Staffel der Datingshow…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Dieses Jahr findet der Recall auf Mykonos statt: Für "DSDS"-Juror Dieter Bohlen gehört das dortige Hygienekonzept der Sendung längst zum Alltag.

Den "DSDS"-Tross verschlägt es zum Recall gerne an exotische Strände, aufgrund der Corona-Pandemie m…  Mehr

Veronica Ferres wurde als erste Sängerin bei "The Masked Singer" enttarnt.

Nach ihrem Auftritt bei "The Masked Singer" verrät Veronica Ferres im Interview, wer über ihre Teiln…  Mehr