NDR
Lieb & Teuer
Kultur, Kunst + Kultur • 19.10.2020 • 06:50 - 07:20
Lesermeinung
NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Janin Ullmann - Moderatorin der Sendung "lieb & teuer".
NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Janin Ullmann - Moderatorin der Sendung "lieb & teuer".
NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
LIEB & TEUER, Logo.
NDR Fernsehen LIEB & TEUER, "Die norddeutsche Antiquitätenshow", am Sonntag (07.08.11) um 16:00 Uhr.
ANN-KATRIN SCHRÖDER - Moderatorin der "lieb & teuer".
Originaltitel
Lieb & teuer
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Kultur, Kunst + Kultur

Lieb & Teuer

Janusuhr Die Uhr hat zwei Gesichter. Der römische Gott wird als doppelköpfige Figur dargestellt, die in zwei Richtungen blickt. Die große Standuhr hat ein zweites Zifferblatt auf der Rückseite. Durch einen Ausschnitt in der Wand, konnte man mit einer Uhr die Zeit in zwei Räumen ablesen. Beide Uhren werden mit demselben Uhrwerk betrieben, die Herausforderung für den Uhrmacher war der Bau des Umlenkgetriebes für die zweite Uhr. Im Zifferblatt befindet sich die 1919 datierte Signaturplakette von Sören Marcussen (1757 - 1837) aus Jütland. Die Uhr ist ein seltenes Sammlerstück. Silberpokal Der Pokal wurde dem Hüttendirektor Carl Ernst August Koch zum 50-jährigen Dienstjubiläum 1837 überreicht, der zuletzt in Gittelde tätig war. Es gibt zahlreiche Inschriften, auch die Namen der Schenker sind auf dem Fuß eingraviert. Die Form ist typisch spätbiedermeierlich, allerdings geht der Deckel auf einen Entwurf zurück, der eine Sonderanfertigung für Carl Koch sein muss. Der Pokal ist bekrönt mit einem Fackelturm und einer Flamme, die an das Verbrennen der Gase im Eisenwerk erinnert. Die Meisterpunze verweist auf Friedrich Wilhelm Streuber (1776 - 1850) der in Braunschweig tätig war. zwei Ansichtenteller Die beiden Wandteller sind typische Souvenirstücke für Touristen Ende des 19. Jahrhunderts. Die Heidelberger Schlossruine gilt als Inbegriff der deutschen Romantik. Das Material ist Siderolith, ein Steingut, das besonders heiß gebrannt werden kann und sehr haltbar ist. Auf der Rückseite befinden sich die Bezeichnungen der Motive: "Heidelberg, Schloss Neckar" und "Heidelberg Hirschgasse", sowie die Bestellnummern und das Kürzel WS&S für den Hersteller Wilhelm Schiller und Sohn aus Böhmen. Terracottafigur "Vater Rhein" Die Personifikation des Flusses Rhein ist eine kräftige Männerfigur mit Mauerkrone, langen Locken und Bart, einer Harfe im rechten und einem Wasserkrug aus dem das Rheinwasser heraus fließt im linken Arm. Hersteller ist die Firma von Jacob Uffrecht in Haldensleben. Die Figur ist mit dem Herstellungsjahr 1879 versehen und signiert mit dem Namen des Sohnes, dem Bildhauer und Maler Rudolf Uffrecht (1840 - 1913). Damenporträt von Fritz Reusing Das Porträt zeigt die Mutter der jetzigen Besitzerin, die dem Maler Fritz Reusing (1874 - 1956) des Öfteren Modell gesessen hatte. Reusing ist mit zahlreichen Porträts von Prominenten wie beispielsweise Albert Einstein, Richard Strauss, Joachim Ringelnatz und anderen bekannt geworden, Er zählt zu den letzten Porträtmalern der Düsseldorfer Schule. Das Kreidebild ist mit Kohle und Pastell bearbeitet.
Das beste aus dem magazin
Am 31. Oktober ist Halloween.
News

Die besten Gruselfilme zu Halloween

Im Stream oder im TV: prisma präsentiert ausgewählte Gruselfilme und -serien für die Halloweennacht am 31. Oktober.
Sibermond veröffentlicht "SCHRITTE extended" mit vier neuen Songs.
Tipps

Silbermond-Album "SCHRITTE Extended" zu gewinnen

Vor einem Jahr eroberten Silbermond mit ihrem sechsten Album "Schritte" Platz eins der deutschen Charts. Nun veröffentlicht die Band eine um vier Songs erweiterte Neuauflage. prisma verlost drei CDs.
Barnaby Metschurat spielt Oliver Manlik.
News

Ein Bösewicht zum lieb haben

Zugegeben: Der Stuttgarter Tatort zählt zu meinen Lieblingen. Wie sehr die beiden Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) aufeinander abgestimmt sind, wie Lannert seinen oft ein wenig über das Maß hinausgehenden jungen Kollegen immer wieder aufs Neue in seinem braunen Porsche 911 Targa emotional einfängt – wunderbar!
Jan Böhmermann
News

"Fernsehen macht einsam"

Jan Böhmermann moderiert das ZDF Magazin Royale. Im Interview mit prisma erklärt er, warum man Witze über Corona machen kann und warum er nicht der nächste Thomas Gottschalk sein will.
Warm gefütterte Jacken mit Lammfell-, Teddy- oder Pelz-Optik liegen im Trend. Mit Mustern werden sonst eher eintönige Winterlooks aufgelockert – wie zum Beispiel hier beim Outfit von Gerry Weber.
Ratgeber

Kuschelig-warm und gerne gemustert

Die Tage werden kürzer und es wird merklich kälter. Zum Glück gibt es aber kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Die aktuellen Modetrends halten auch an kalten Tagen warm – und sehen dabei gut aus.
Vorher-Nachher-Bild.
Ratgeber

Top gestylt zum Starfotografen

Bei Princess for one day werden Sie von handverlesenen Profis gestylt. Von Starfotograf Guido Karp (u.a. Robbie Williams, Rolling Stones, Helene Fischer) gibt es dazu das Foto Ihres Lebens.