Liebe, Jazz und Übermut

Spielfilm, Musikfilm
Liebe, Jazz und Übermut

Infos
Originaltitel
Liebe, Jazz und Übermut
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1957
MDR
Fr., 17.08.
12:25 - 14:00


Auf dem malerisch gelegenen Schloss Tiefenstein in Bayern dreht sich alles um Musik: Denn Waisenkinder finden auf dem ehrwürdigen Anwesen nicht nur ein neues Zuhause, sondern werden auch in ihrer musikalischen Begabung gefördert. Gründer des Waisenhauses war ein reicher Amerikaner bayerischer Abstammung, der durch eine Stiftung dafür sorgte, dass auch nach seinem Tod die finanzielle Unterstützung des Hauses gesichert bleibt. Allerdings hat die Heimleiterin Frau Himmelreich in ihrer Gutmütigkeit so viele Kinder aufgenommen, dass das Geld vorne und hinten nicht mehr ausreicht. Notgedrungen musste sie bis auf den ehrwürdigen Professor Haberland sämtliche Musiklehrer entlassen. Ausgerechnet in dieser prekären Lage erfährt sie, dass der misstrauisch gewordene Stiftungsverwalter Dr. Parker aus Amerika auf dem Weg nach Bayern ist. Er will sich persönlich davon überzeugen, dass auf Schloss Tiefenstein alles mit rechten Dingen zugeht. Also muss schnellstens ein neuer Lehrer her, der die Rasselbande musikalisch auf Trab bringt. In dem charmanten und kompetenten Peter Hagen scheint sich ein idealer Kandidat zu finden - vor allem die junge Gesangslehrerin Britta Johnsen findet auf Anhieb Gefallen an dem neuen Kollegen. Was weder sie noch Frau Himmelreich ahnen: In Wahrheit ist Hagen kein Konzertmeister, sondern ein passionierter Jazzmusiker, der den Job aus akuter Geldnot angenommen hat. Doch anstatt mit den Schülern klassische Konzerte zu üben, animiert er sie heimlich zu fetzigen Jazz-Sessions. Als Frau Himmelreich die Wahrheit erfährt, setzt sie Peter empört vor die Tür. Doch als Dr. Parker mitsamt der berühmten Sängerin Jane Richards eintrifft, um sich einen Eindruck von den musikalischen Fortschritten der Schüler zu verschaffen, erweist der wortgewandte Jazzer sich als Retter in der Not. Mit Witz und List führt er den strengen Amerikaner an der Nase herum. Zugleich hat Peter eine glänzende Idee, wie man das große Musiktalent der Kinder gewinnbringend einsetzen könnte.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe, Jazz und Übermut" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Dokumentation von 1965 bietet einen faszinierenden Blick auf die große Schauspielerin Romy Schneider, die zum Zeitpunkt der Dreharbeiten mit 27 Jahren noch auf der Suche nach ihrem künstlerischen Selbstverständnis war.

Romy - Porträt eines Gesichts

Spielfilm | 23.09.2018 | 12:00 - 13:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
MDR Die Prinzessin Josefa (Marianne Hold) hat sich in den Automechaniker Toni (Gerhard Riedmann) verliebt.

Die Prinzessin von St. Wolfgang

Spielfilm | 01.10.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Martin (Peter Tost), Johnny (Peter Kraus) und Sebastian (Axel Arens) holen sich bei ihrem Freund, dem "Nichtraucher" alias Dr. Robert Uthofft (Paul Klinger) Rat (v.l.n.r.).

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm | 03.10.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
News
Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr

"Donald Trump ist der große Zerstörer": Die ARTE-Doku "Fake America Great Again" zeigt ein alarmierendes Bild vom Zustand der westlichen Demokratien.

Verhalf der millionenfache Missbrauch von Facebook-Userdaten US-Präsident Donald Trump ins Amt? Die …  Mehr

Er ist vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Besondere Auszeichnung für Blödel-Ikone Otto Waalkes: Ihm wird das Bundesverdienstkreuz verliehen.…  Mehr

Die "GZSZ"-Produzentin Petra Kolle ist eine der Leiterinnen der UFA-Serienschule. Für die angehenden Storyliner sei besonders "ein Höchstmaß an Kreativität" wichtig.

Serienschreiber müssen sich unter hohem Zeitdruck Geschichten ausdenken. In einer Serienschule versu…  Mehr