Liebe, Lügen, Leidenschaften

  • Alpha Steininger (Barbara Wussow) kämpft gegen ihren Schwager Albert (Christian Kohlund), der im Hause "Aphrodite" als Finanzmanager die geplante "Bergdorff"-Übernahme verhindern will. Vergrößern
    Alpha Steininger (Barbara Wussow) kämpft gegen ihren Schwager Albert (Christian Kohlund), der im Hause "Aphrodite" als Finanzmanager die geplante "Bergdorff"-Übernahme verhindern will.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Franz Steininger (Maximilian Schell) erfährt zum 50-jährigen Jubiläum seines Wäschemodenkonzerns "Aphrodite", dass er unheilbar krank ist. Daraufhin verreist er Hals über Kopf mit seiner langjährigen heimlichen Geliebten Barbara Landau (Barbara Sukowa) auf die Insel Capri. Vergrößern
    Franz Steininger (Maximilian Schell) erfährt zum 50-jährigen Jubiläum seines Wäschemodenkonzerns "Aphrodite", dass er unheilbar krank ist. Daraufhin verreist er Hals über Kopf mit seiner langjährigen heimlichen Geliebten Barbara Landau (Barbara Sukowa) auf die Insel Capri.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Franz Steiningers Schwiegertochter und Designerin Alpha (Barbara Wussow, Mitte) mit Models des Wäschemodenkonzerns "Aphrodite". Vergrößern
    Franz Steiningers Schwiegertochter und Designerin Alpha (Barbara Wussow, Mitte) mit Models des Wäschemodenkonzerns "Aphrodite".
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Franz Steininger (Maximilian Schell) ist an Leukämie erkrankt und daraufhin mit seiner Geliebten Barbara Landau (Barbara Sukowa, li.) nach Capri verreist. Am Krankenbett begegnen sich seine Geliebte, deren gemeinsame Tochter Valerie Landau (Denise Zich) und seine Ehefrau Elisabeth (Rosemarie Fendel) das erste Mal. Vergrößern
    Franz Steininger (Maximilian Schell) ist an Leukämie erkrankt und daraufhin mit seiner Geliebten Barbara Landau (Barbara Sukowa, li.) nach Capri verreist. Am Krankenbett begegnen sich seine Geliebte, deren gemeinsame Tochter Valerie Landau (Denise Zich) und seine Ehefrau Elisabeth (Rosemarie Fendel) das erste Mal.
    Fotoquelle: ARD Degeto
TV-Film, TV-Melodram
Liebe, Lügen, Leidenschaften

Infos
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2001
ARD
Sa., 05.05.
01:20 - 02:53
Folge 1


Das traditionsreiche Wiener Modehaus "Aphrodite" steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Albert Steininger , Sohn des langjährigen Konzernchefs Franz Steininger , schlägt vor, das angeschlagene Familienunternehmen gesundzuschrumpfen. Doch davon will Franz nichts wissen. Er plant die Übernahme eines kleineren Konkurrenzbetriebs, den er mit seiner talentierten Schwiegertochter Alpha an der Spitze zu einem Luxuslabel für Dessousmoden ausbauen will. Außerdem stellt er die talentierte Nachwuchsdesignerin Valerie Landau ein. Franz' uneheliche Tochter ahnt nicht, dass sie im Betrieb ihres Vater arbeitet, denn Steininger Senior hat seine Liebe zu Valeries Mutter Barbara geheim gehalten. Kurz vor Bekanntgabe dieser wichtigen betrieblichen Weichenstellungen, die mit dem feierlichen 50-jährigen Firmenjubiläum zusammenfallen sollen, erfährt Franz, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist. Hals über Kopf reist er nach Italien, um die ihm verbleibende Zeit mit seiner langjährigen Geliebten Barbara zu verbringen. Zu Hause in Wien kämpft derweil Franz' ahnungslose Gattin Elisabeth gemeinsam mit Alpha und Albert um das Überleben der krisengeschüttelten Firma. Der amerikanische Billigmoden-Hersteller Robert Fox , der noch eine alte Rechnung mit den Steiningers offen hat, sucht ein Standbein auf dem europäischen Markt und plant eine feindliche Übernahme des Modehauses "Aphrodite".

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe, Lügen, Leidenschaften" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Anna (Aglaia Szyszkowitz) fühlt sich nicht mehr wohl in ihrer Ehe mit Martin Lenz (Jan Gregor Kremp).

Die Liebe meines Lebens

TV-Film | 28.04.2018 | 01:55 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.79/5019
Lesermeinung
BR Der Berliner Banker Jan Holzer (Erol Sander) kommt über seinen Auftrag ins Grübeln.

Eine Liebe in Kuba

TV-Film | 28.04.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
3.7/5027
Lesermeinung
HR Ines (Petra Kleinert, Mitte) beobachtet argwöhnisch, wie Johanna (Aglaia Szyszkowitz) mit dem auf der Hallig unbeliebten Ingenieur Anton (Klaus J. Behrendt) flirtet.

Fünf Tage Vollmond

TV-Film | 09.05.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.36/5011
Lesermeinung
News
Sie kann nicht nur Politik: Dunja Hayali moderiert ab Sommer "das aktuelle Sportstudio".

Dunja Hayali ist vielen ZDF-Zuschauern bereits als "Morgenmagazin"-Moderatorin ein vertrautes Gesich…  Mehr

Bjarne Mädel dreht vier neue Folgen als "Tatortreiniger".

Der Tatortreiniger ist zurück! Hauptdarsteller Bjarne Mädel steht derzeit für vier neue Folgen der K…  Mehr

Autor und Regisseur Christian Petzold (links) freut sich mit seinen Schauspielern Maryam Zaree und Matthias Brandt über den Abschluss der Dreharbeiten zum finalen "Polizeiruf 110" mit Kommissar Hanns von Meuffels. Dessen Darsteller Matthias Brandt macht nach 15 Fällen in sieben Jahren Schluss.

Nach 15 Fällen in sieben Jahren verabschiedet sich Matthias Brandt von seiner Rolle als Kommissar Ha…  Mehr

RTL startet einen linearen Ultra-HD-Testkanal. Auf diesem gibt es unter anderem Formel 1 in bester Qualität zu sehen.

Mit "Sankt Maik" hat RTL erstmals eine Serie in 4K-Auflösung für das lineare TV produziert. Jetzt ze…  Mehr

Jan Kralitschka beurteilt wieder Frauen nach ihrem Aussehen: Der Ex-"Bachelor" wird Juror bei "Curvy Supermodel".

Im Sommer startet Staffel 3 der Casting-Show "Curvy Supermodel" bei RTL2 in die neue Staffel. In der…  Mehr