Liebe am Fjord - Das Meer der Frauen

  • Mads (Henrik Zimmermann) unternimmt mit seiner Exfreundin Marit (Muriel Baumeister) eine Bootsfahrt. Vergrößern
    Mads (Henrik Zimmermann) unternimmt mit seiner Exfreundin Marit (Muriel Baumeister) eine Bootsfahrt.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hardy Spitz
  • Petter (Felix Vörtler) sucht die Aussprache mit Marit (Muriel Baumeister). Vergrößern
    Petter (Felix Vörtler) sucht die Aussprache mit Marit (Muriel Baumeister).
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hardy Spitz
  • Marit Gustavsson (Muriel Baumeister, li.) kehrt nach vielen Jahren erstmals in ihr norwegisches Heimatdorf Solvorn zurück. Ihre ältere Schwester Kristin (Floriane Daniel, 2.v.re.), die hier mit ihrem Mann Petter (Felix Vörtler) und ihrer Tochter Ida (Henriette Confurius) lebt, ist von der Heimkehr des schwarzen Schafs der Familie nicht begeistert. Vergrößern
    Marit Gustavsson (Muriel Baumeister, li.) kehrt nach vielen Jahren erstmals in ihr norwegisches Heimatdorf Solvorn zurück. Ihre ältere Schwester Kristin (Floriane Daniel, 2.v.re.), die hier mit ihrem Mann Petter (Felix Vörtler) und ihrer Tochter Ida (Henriette Confurius) lebt, ist von der Heimkehr des schwarzen Schafs der Familie nicht begeistert.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hardy Spitz
  • Petter (Felix Vörtler) ist Kapitän auf einer Fähre. Vergrößern
    Petter (Felix Vörtler) ist Kapitän auf einer Fähre.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hardy Spitz
Fernsehfilm, Drama
Liebe am Fjord - Das Meer der Frauen

Infos
Originaltitel
Das Meer der Frauen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
WDR
Sa., 01.08.
08:15 - 09:45


Das gefühlvolle Melodram ist glänzend besetzt mit Floriane Daniel und Muriel Baumeister als ungleiche Schwestern, die über lange Jahre hinweg ein Geheimnis teilen. Außerdem sind Felix Vörtler, Henriette Confurius und Nicki von Tempelhoff zu sehen. Die bodenständige Kristin ist es gewohnt, alle Fäden in der Hand zu halten. Das gilt für ihr Geschäft ebenso wie für die rebellischen Anflüge ihrer pubertierenden Tochter Ida. Mit dem Auftauchen ihrer jüngeren Schwester Marit gerät diese wohlgeordnete Welt in Gefahr. Kristin hat Ida niemals erzählt, dass Marit Idas leibliche Mutter ist. Bei der Geburt selbst fast noch ein Kind, hatte diese ihre Tochter bei Kristin gelassen - und verschwand daraufhin. Durch Marits Rückkehr bricht die alte Konkurrenz zwischen den Schwestern wieder aus. Als Ida die Wahrheit über ihre Herkunft erfährt, versucht Kristin verzweifelt, ihre Familie zusammenzuhalten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe am Fjord - Das Meer der Frauen" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller
Weitere Darsteller: Floriane Daniel, Muriel Baumeister

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Journalistin Nina (Birge Schade) führt mit ihrem früheren Freund Martin (Michael Fitz) ein Interview.

Sterne über dem Eis

Fernsehfilm | 09.08.2020 | 12:55 - 14:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
One Droht mit dem Bau einer Moschee unweigerlich die Islamisierung des Abendlandes? Für nicht wenige Mitbürger scheint das festzustehen. Höchste Zeit, den aktuellen Ereignissen rund um Politik, Toleranz und Glaube eine spritzige,
politisch nicht immer korrekte Komödie entgegenzusetzen, die den Extremisten auf beiden Seiten sehr unterhaltsam Saures gibt: »Der Hodscha und die Piepenkötter«.
Die Fronten sind klar, der Kampf um den Bau der Moschee kann beginnen: Bürgermeisterin Ursel Piepenkötter (Anna Stieblich) bringt sich gegen Nuri Hodscha (Hilmi Sözer) in Stellung.

Der Hodscha und die Piepenkötter

Fernsehfilm | 09.08.2020 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
3sat Nicola Wagner (Josefine Preuß) forscht in den Unterlagen vom Hotel, weil Sie nicht an die Geschichte glaubt, die im Dorf über sie erzählt wird.

Schattengrund - Ein Harz-Thriller

Fernsehfilm | 09.08.2020 | 23:30 - 01:00 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
News
Den charismatischen Kommissar Rocco Schiavone (Marco Giallini) erlebt man selten ohne Kippe - meistens raucht er Marihuana.

Der kiffende Ermittler Rocco Schiavone ist mit vier neuen Folgen zurück Auch in der zweiten Staffel …  Mehr

Familie Schmitt auf großer Reise: Mit ihrem grünen Lkw "Frosch" rollen sie entlang der Seidenstraße.

In einer neuen Reihe begleitet "Terra X" besondere Aussteiger. So wie Familie Schmidt aus Franken, s…  Mehr

Santa und Daniel haben das Zelten für sich wiederentdeckt.

"Yes We Camp!" statt "Reise-Weltmeister": Wegen Corona boomt der Camping-Urlaub im eigenen Land. Für…  Mehr

Romantisch, zeitgemäß und überhaupt nicht peinlich - In Aron Lehmanns RomCom für Jugendliche und Junggebliebene "Das schönste Mädchen der Welt" treffen sich zwei verwandte Seelen: Roxy (Luna Wedler) und Cyril (Aaron Hilmer).

Die Geschichte des Cyrano de Bergerac neu erzählt – und das mit einem ordentlichen Schuss "Fuck ju G…  Mehr

Die "Maria 2.0"-Bewegung möchte die Sprachlosigkeit weiblicher Anliegen in der Kirche durchbrechen.

Eine spannende Doku in der ARD berichtet vom Einsatz mutiger Frauen, die sich gegen den Machtmissbra…  Mehr