Liebe am Fjord - Sog der Gezeiten

  • Bootsbauer Kristian (Hendrik Duryn) liebt seine Exfreundin noch immer. Vergrößern
    Bootsbauer Kristian (Hendrik Duryn) liebt seine Exfreundin noch immer.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Luisa (Stephanie Japp, li.) lernt Agnes' (Esthers Schweins) Freund Jonas (Markus Knüfken) kennen. Vergrößern
    Luisa (Stephanie Japp, li.) lernt Agnes' (Esthers Schweins) Freund Jonas (Markus Knüfken) kennen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Agnes (Esther Schweins) muss sich zwischen ihrem Ex Kristian (Hendrik Duryn, rechts) und ihrem Freund Jonas (Markus Knüfken) entscheiden. Vergrößern
    Agnes (Esther Schweins) muss sich zwischen ihrem Ex Kristian (Hendrik Duryn, rechts) und ihrem Freund Jonas (Markus Knüfken) entscheiden.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Agnes (Esther Schweins) versucht ein Unglück zu verhindern. Vergrößern
    Agnes (Esther Schweins) versucht ein Unglück zu verhindern.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Pensionswirt Fritjolf (Peter Prager) kann nachfühlen, was in Agnes (Esther Schweins) vor sich geht. Vergrößern
    Pensionswirt Fritjolf (Peter Prager) kann nachfühlen, was in Agnes (Esther Schweins) vor sich geht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Agnes (Esther Schweins) ist guter Dinge: Die zielstrebige Architektin hat den Sprung in die Selbständigkeit gewagt, und gleich ihr erster Auftrag erweist sich als echte Herausforderung. Vergrößern
    Agnes (Esther Schweins) ist guter Dinge: Die zielstrebige Architektin hat den Sprung in die Selbständigkeit gewagt, und gleich ihr erster Auftrag erweist sich als echte Herausforderung.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Agnes (Esther Schweins) hat überraschend ihren Exfreund Kristian (Hendrik Duryn) wieder getroffen. Vergrößern
    Agnes (Esther Schweins) hat überraschend ihren Exfreund Kristian (Hendrik Duryn) wieder getroffen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Agnes (Esther Schweins) ist unterwegs zu einer Kleinstadt am tiefen Sognefjord. Vergrößern
    Agnes (Esther Schweins) ist unterwegs zu einer Kleinstadt am tiefen Sognefjord.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Luisa (Stephanie Japp, rechts) und Jonas (Markus Knüfken, rechts) bemerken, dass zwischen Kristian (Hendrik Duryn) und Agnes (Esther Schweins) etwas vor sich geht. Vergrößern
    Luisa (Stephanie Japp, rechts) und Jonas (Markus Knüfken, rechts) bemerken, dass zwischen Kristian (Hendrik Duryn) und Agnes (Esther Schweins) etwas vor sich geht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Kristian (Hendrik Duryn) versteht nicht, was in seiner Frau Luisa (Stephanie Japp) vor sich geht. Vergrößern
    Kristian (Hendrik Duryn) versteht nicht, was in seiner Frau Luisa (Stephanie Japp) vor sich geht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
TV-Film, TV-Melodram
Liebe am Fjord - Sog der Gezeiten

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
ARD
So., 17.06.
14:50 - 16:15


Agnes Wallem ist guter Dinge: Die zielstrebige Architektin hat den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt, und gleich ihr erster Auftrag erweist sich als echte Herausforderung. Für eine Kleinstadt am tiefen Sognefjord, in der eine der schönsten Stabkirchen Norwegens steht, soll sie das passende Gemeindehaus entwerfen. Beim Ortstermin erlebt sie jedoch eine herbe Überraschung: Ihr Exfreund Kristian arbeitet hier als Schiffbauingenieur. Das Wiedersehen versetzt ihr einen Stich, denn gemeinsam mit seiner Frau Luisa und der aufgeweckten Tochter Mia führt Kristian nun jenes harmonische Familienleben, das Agnes sich immer mit ihm gewünscht hat. Warum nur hat Luisa, die hier als Bürgermeisterin die Verantwortung trägt, gerade einer potenziellen Nebenbuhlerin diesen Auftrag zugeschanzt? Merkwürdigerweise scheint Luisa sich nicht daran zu stören, dass zwischen dem ehemaligen Liebespaar wieder eine Annäherung stattfindet. Auch die kleine Mia versteht sich bestens mit Agnes. Kristian ist über die Gleichgültigkeit seiner Frau äußerst irritiert und vermutet, dass sie eine Affäre hat. Wie anders sind ihre undurchsichtigen Termine und merkwürdigen Abwesenheiten zu erklären? Als plötzlich auch noch Jonas auftaucht, mit dem Agnes seit einiger Zeit eine Beziehung führt, ist das Chaos perfekt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe am Fjord - Sog der Gezeiten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Markus Knüfken, Teresa Harder

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Scotland-Yard-Beamtin Kate (Peri Baumeister) möchte den Mörder ihres Vaters finden.

Charlotte Link - Die Betrogene

TV-Film | 21.06.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.44/509
Lesermeinung
SWR Endlich kommt es zwischen Floriane (Miranda Leonhardt, re.) und ihrer Mutter Regina (Sonja Kirchberger) zu einer Aussprache.

Utta Danella - Mit dir die Sterne sehen

TV-Film | 23.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
ZDF .

Rosamunde Pilcher: Wiedersehen in Rose Abbey

TV-Film | 01.07.2018 | 15:30 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr