Liebe am Fjord - Sog der Gezeiten

  • Agnes (Esther Schweins) hat überraschend ihren Exfreund Kristian (Hendrik Duryn) wieder getroffen. Vergrößern
    Agnes (Esther Schweins) hat überraschend ihren Exfreund Kristian (Hendrik Duryn) wieder getroffen.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Luisa (Stephanie Japp, rechts) und Jonas (Markus Knüfken, rechts) bemerken, dass zwischen Kristian (Hendrik Duryn) und Agnes (Esther Schweins) etwas vor sich geht. Vergrößern
    Luisa (Stephanie Japp, rechts) und Jonas (Markus Knüfken, rechts) bemerken, dass zwischen Kristian (Hendrik Duryn) und Agnes (Esther Schweins) etwas vor sich geht.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • rbb Fernsehen LIEBE AM FJORD - SOG DER GEZEITEN, am Donnerstag (24.07.14) um 20:15 Uhr.
Luisa (Stephanie Japp, li.) lernt Agnes‘ (Esthers Schweins) Freund Jonas (Markus Knüfken) kennen. Vergrößern
    rbb Fernsehen LIEBE AM FJORD - SOG DER GEZEITEN, am Donnerstag (24.07.14) um 20:15 Uhr. Luisa (Stephanie Japp, li.) lernt Agnes‘ (Esthers Schweins) Freund Jonas (Markus Knüfken) kennen.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Kristian (Hendrik Duryn) versteht nicht, was in seiner Frau Luisa (Stephanie Japp) vor sich geht. Vergrößern
    Kristian (Hendrik Duryn) versteht nicht, was in seiner Frau Luisa (Stephanie Japp) vor sich geht.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
Fernsehfilm, Drama
Liebe am Fjord - Sog der Gezeiten

Infos
Originaltitel
Sog der Gezeiten
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
One
Sa., 22.02.
07:35 - 09:05


Agnes Wallem (Esther Schweins) ist guter Dinge: Die zielstrebige Architektin hat den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und gleich ihr erster Auftrag erweist sich als echte Herausforderung. Für eine Kleinstadt am tiefen Sognefjord, in der eine der schönsten Stabkirchen Norwegens steht, soll sie das passende Gemeindehaus entwerfen. Beim Ortstermin erlebt sie jedoch eine herbe Überraschung: Ihr Exfreund Kristian (Hendrik Duryn) arbeitet hier als Schiffbauingenieur. Das Wiedersehen versetzt ihr einen Stich, denn gemeinsam mit seiner Frau Luisa (Stephanie Japp) und der aufgeweckten Tochter Mia (Sina Knecht) führt Kristian nun jenes harmonische Familienleben, das Agnes sich immer mit ihm gewünscht hat. Warum nur hat Luisa, die hier als Bürgermeisterin die Verantwortung trägt, gerade einer potenziellen Nebenbuhlerin diesen Auftrag zugeschanzt? Merkwürdigerweise scheint Luisa sich nicht daran zu stören, dass zwischen dem ehemaligen Liebespaar wieder eine Annäherung stattfindet. Auch die kleine Mia versteht sich bestens mit Agnes. Kristian ist über die Gleichgültigkeit seiner Frau äußerst irritiert und vermutet, dass sie eine Affäre hat. Wie anders sind ihre undurchsichtigen Termine und merkwürdigen Abwesenheiten zu erklären? Als plötzlich auch noch Jonas (Markus Knüfken) auftaucht, mit dem Agnes seit einiger Zeit eine Beziehung führt, ist das Chaos perfekt. In dem Melodram aus der Reihe "Liebe am Fjord" muss Esther Schweins als ambitionierte Architektin die Statik ihres Gefühlslebens neu berechnen. In den weiteren Hauptrollen überzeugen Hendrik Duryn als sympathischer Bootsbauer und Stephanie Japp als Ehefrau, die mit ihrem Schicksal hadert. Unter Jörg Grünlers sensibler Regie spitzt sich die aufwühlende Geschichte dramatisch zu. Die imposante Stabkirche von Borgund gibt dem Film eine ganz eigene Atmosphäre.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe am Fjord - Sog der Gezeiten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Markus Knüfken, Teresa Harder

Das könnte Sie auch interessieren

BR Zum 77. Geburtstag besuchen die Erbschleicher Bert (Robert Giggenbach, re.) und Thekla (Eleonore Weisgerber, 3. v. li.) ihren Vater Arno Adelmann (Günter Pfitzmann, 2. v. li.). Mit dabei ist Tochter Bianca (Friederike Wagner, li.), Theklas Ehemann Theodor (Klaus Mikoleit, 2. v. re.) sowie die kleine Caro (Henriette Confurius), die Tochter der ungeliebten Nachbarin.

Die Meute der Erben

Fernsehfilm | 22.02.2020 | 12:00 - 13:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
DISNEY JUNIOR Key Art.

Sofia die Erste - Auf einmal Prinzessin

Fernsehfilm | 22.02.2020 | 17:30 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
beate-uhse.tv Kinky Paris

Kinky Paris

Fernsehfilm | 22.02.2020 | 21:40 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das sind die Stars der Neuauflage von "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", die ab 18. März bei VOX zu sehen ist: (von links) Gemma (Zoe Boyle), Duffy (John Paul Reynolds), Maya (Nathalie Emmanuel), Kash (Nikesh Patel), Zara (Sophia La Porta), Ainsley (Rebecca Ritterhouse) und Craig (Brandon Mychal Smith).

"Vier Hochzeiten und ein Todesfall" feiert ein Comeback im Serien-Format. Hugh Grant wird zwar fehle…  Mehr

"Sex and the city"-Star Chris Noth ist zum zweiten Mal Vater geworden. Jetzt sei es wohl besser, seinen Hintern wieder in Form zu bringen, hatte er im letzten Jahr geschrieben. Schauspielerin Sarah Jessica Parker gehörte zu den ersten Gratulanten.

Schauspieler Chris Noth ist im stolzen Alter von 65 Jahren nochmal Papa geworden. Eine der ersten Gr…  Mehr

Sonja Ziemann (1926-2020) war eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen der 50er-Jahre.

Sonja Ziemann half den Deutschen durch ihre Filme, die Schrecken des Krieges zu vergessen. Nun ist d…  Mehr

Was passiert mit Mutter Beimer (Marie-Luise Marjan)? Nach einem Brandschlag steht zum "Lindenstraße"-Finale das Leben der Fernsehikone auf der Kippe.

Für die Fans der "Lindenstraße" wird es ein schwacher Trost sein. Zum Abschied bekommt ihre Liebling…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr