Liebe auf den ersten Schlag

  • Die widerspenstige Madeleine (Adèle Haenel) ist davon überzeugt, dass das Ende der Welt bevorsteht. Vergrößern
    Die widerspenstige Madeleine (Adèle Haenel) ist davon überzeugt, dass das Ende der Welt bevorsteht.
    Fotoquelle: ARTE France
  • In der Unvorhersehbarkeit der Natur der Landes lernen Madelaine (Adèle Haenel) und Arnaud (Kévin Azaïs), was es bedeutet, zu überleben. Vergrößern
    In der Unvorhersehbarkeit der Natur der Landes lernen Madelaine (Adèle Haenel) und Arnaud (Kévin Azaïs), was es bedeutet, zu überleben.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Madeleine (Adèle Haenel) und Arnaud (Kévin Azaïs) nehmen an einem Trainingscamp der Armee teil. Vergrößern
    Madeleine (Adèle Haenel) und Arnaud (Kévin Azaïs) nehmen an einem Trainingscamp der Armee teil.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Arnaud (Kévin Azaïs, Mi.) macht beim Survival-Programm der Armee mit. Vergrößern
    Arnaud (Kévin Azaïs, Mi.) macht beim Survival-Programm der Armee mit.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Madeleine (Adèle Haenel) und Arnaud (Kévin Azaïs) nehmen an einem Trainingscamp der Armee teil. Vergrößern
    Madeleine (Adèle Haenel) und Arnaud (Kévin Azaïs) nehmen an einem Trainingscamp der Armee teil.
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Liebeskomödie
Liebe auf den ersten Schlag

Infos
Synchronfassung, Produktion: Nord-Ouest Productions, Haut et Court, Appaloosa Distribution, Online verfügbar von 26/09 bis 03/10
Originaltitel
Les combattants
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 02. Juli 2015
arte
Mi., 26.09.
22:45 - 00:15


In einem Ort an der Südwestküste Frankreichs verbringt Arnaud den Sommer mit seinen Freunden und arbeitet mit dem älteren Bruder in der Schreinerei der Familie. Eigentlich hat er keine großen Ansprüche und Pläne für sein Leben und stellt sich nicht zu viele Fragen. Bis er auf Madeleine trifft. Sie ist ein starkes Mädchen und trainiert wie verrückt mit dem Ziel, in die härteste Division der französischen Armee einzutreten. Sie ist davon überzeugt, dass der Weltuntergang bevorsteht, und will für das Überleben vorbereitet sein: Sie trinkt rohe Herings-Smoothies, taucht in ihrem Schwimmbad mit Gewichten, nimmt leidenschaftlich an Kampftrainings teil. Zum ersten Mal begegnen sich Arnaud und Madeleine bei einer Infotournee der Armee, als sie es schafft, bei einem Probekampf Arnaud zu schlagen. Später bekommt er den Auftrag, auf dem Grundstück von Madeleines Eltern ein Gartenhäuschen zu bauen. Dort lernen sie sich besser kennen. Als sie von ihren Plänen erzählt, an einem Survival-Programm der Armee teilzunehmen, entscheidet sich Arnaud, mitzukommen, auch wenn das bedeutet, seinen Bruder und die Schreinerei für den Sommer im Stich zu lassen. Die beiden fahren zusammen los, das Trainingscamp spielt sich aber nicht so ab, wie Madeleine dachte: Es werden keine wahrhaften Überlebenstechniken vermittelt. Arnaud und Madeleine trennen sich von der Gruppe und fangen an, ihr eigenes Training zu gestalten. In der Unvorhersehbarkeit der Natur, ihren Wäldern und riesigen Seen lernt Madeleine die wichtigste Lektion: Sich die Zeit vertreiben, nichts Besonderes machen oder denken - das heißt überleben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe auf den ersten Schlag" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Liebe auf den ersten Schlag"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mr. Winters (Jerry Stiller) und seine Frau (Beverly Klein)

Swinging with the Finkels - Langweilig war gestern!

Spielfilm | 22.10.2018 | 02:05 - 03:25 Uhr
3/502
Lesermeinung
RTL II Heute Er, morgen Sie

Heute Er, morgen Sie

Spielfilm | 27.10.2018 | 05:00 - 06:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Alex (Richard Brancatisono, l.) und sein Freund Paul (Ryan O'Kane), der keine griechischen Wurzeln hat.

Alex & Eve

Spielfilm | 04.11.2018 | 15:05 - 16:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr