Liebe braucht keine Ferien

  • Küss mich, bitte, bitte küss mich: Graham (Jude Law) und Amanda (Cameron Diaz). Vergrößern
    Küss mich, bitte, bitte küss mich: Graham (Jude Law) und Amanda (Cameron Diaz).
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Muss Liebe schön sein: Amanda (Cameron Diaz) strahlt über beide Ohren. Vergrößern
    Muss Liebe schön sein: Amanda (Cameron Diaz) strahlt über beide Ohren.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Weil Liebe keine Ferien braucht, gibt es ein Happy-End für Graham (Jude Law) und Amanda (Cameron Diaz). Vergrößern
    Weil Liebe keine Ferien braucht, gibt es ein Happy-End für Graham (Jude Law) und Amanda (Cameron Diaz).
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Graham (Jude Law) freut sich über seine neue Bekannte, die Haustauschpartnerin seiner Schwester. Vergrößern
    Graham (Jude Law) freut sich über seine neue Bekannte, die Haustauschpartnerin seiner Schwester.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Miles (Jack Black) und Iris (Kate Winslet) kommen einander näher, denn beide sind unglücklich verliebt. Vergrößern
    Miles (Jack Black) und Iris (Kate Winslet) kommen einander näher, denn beide sind unglücklich verliebt.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Iris (Kate Winslet) und Miles (Jack Black), der Filmkomponist, arbeiten an einem Musikthema für Arthur. Vergrößern
    Iris (Kate Winslet) und Miles (Jack Black), der Filmkomponist, arbeiten an einem Musikthema für Arthur.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Die amerikanische Filmtrailerproduzentin Amanda (Cameron Diaz) ist nach einem Häusertausch per Internet und 11-stündigem Flug in ihrer vorübergehenden Bleibe, einem englischen Cottage, angekommen. Vergrößern
    Die amerikanische Filmtrailerproduzentin Amanda (Cameron Diaz) ist nach einem Häusertausch per Internet und 11-stündigem Flug in ihrer vorübergehenden Bleibe, einem englischen Cottage, angekommen.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Amanda (Cameron Diaz) vor dem romantischen Cottage. Vergrößern
    Amanda (Cameron Diaz) vor dem romantischen Cottage.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Bei ihrer Ankunft in England hat Amanda (Cameron Diaz) nicht unbedingt die richtigen Schuhe an, um einen vereisten Weg mitsamt schwerem Gepäck zu bewältigen. Vergrößern
    Bei ihrer Ankunft in England hat Amanda (Cameron Diaz) nicht unbedingt die richtigen Schuhe an, um einen vereisten Weg mitsamt schwerem Gepäck zu bewältigen.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Man kann rund um das Cottage auch wunderbar spazieren gehen: Amanda (Cameron Diaz). Vergrößern
    Man kann rund um das Cottage auch wunderbar spazieren gehen: Amanda (Cameron Diaz).
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Den Aufenthalt im neuen Zuhause beginnt Amanda (Cameron Diaz) mit einem heißen Bad. Allerdings ist das rustikale Cottage-Badezimmer so ganz anders als ihre moderne Welt in L.A. Vergrößern
    Den Aufenthalt im neuen Zuhause beginnt Amanda (Cameron Diaz) mit einem heißen Bad. Allerdings ist das rustikale Cottage-Badezimmer so ganz anders als ihre moderne Welt in L.A.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Miles (Jack Black) hätte es sich nicht träumen lassen - plötzlich muss er sich zwischen zwei Frauen entscheiden. Vergrößern
    Miles (Jack Black) hätte es sich nicht träumen lassen - plötzlich muss er sich zwischen zwei Frauen entscheiden.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Miles (Jack Black). Vergrößern
    Miles (Jack Black).
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
  • Arthur (Eli Wallach), um die 80. Er kann sich noch an die Zeit erinnern, als Orangenhaine und nicht Superhighways das Stadtbild von Los Angeles prägten. Vergrößern
    Arthur (Eli Wallach), um die 80. Er kann sich noch an die Zeit erinnern, als Orangenhaine und nicht Superhighways das Stadtbild von Los Angeles prägten.
    Fotoquelle: ZDF/Zade Rosenthal
Spielfilm, Liebeskomödie
Liebe braucht keine Ferien

Infos
Originaltitel
The Holiday
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 14. Dezember 2006
DVD-Start
Do., 26. April 2007
ZDF
So., 09.12.
14:30 - 16:35


London, kurz vor Weihnachten. Iris ist unglücklich in ihren Kollegen Jasper verliebt, mit dem sie gemeinsam für eine große Londoner Zeitung arbeitet. Noch einmal - auf der Weihnachtsfeier im Büro - flammt kurz ihre Hoffnung auf, doch dann erlebt sie eine bittere Enttäuschung: Jasper kündigt seine bevorstehende Verlobung mit einer anderen an. Zur selben Zeit im sonnigen Los Angeles: Amanda produziert Filmtrailer und hat ein komfortables Haus in einer guten Gegend. Das Leben könnte so schön sein, doch ihr Freund Ethan hat sie betrogen, und sie hat ihn rausgeworfen. Iris und Amanda drohen einsame Weihnachtstage. Beide sehnen sich nach einer Auszeit, einem Ortswechsel. Iris kommt auf die Idee, ihr märchenhaftes Cottage in den Cotswolds im Internet zum Häusertausch anzubieten. Amanda stößt in Los Angeles auf das Angebot, und kurzerhand machen sie Nägel mit Köpfen. Wenig später sitzen sie im Flieger: Iris in Richtung Westküste, Amanda in Richtung England. Schöne Häuser verbessern zweifelsohne die Lebensqualität, doch noch schöner ist es, in ihnen nicht allein zu sein. Da trifft es sich gut, dass Iris direkt Amandas Kollegen kennenlernt, den Musiker Miles , und ihren Nachbarn, den alten Arthur , einen Drehbuchautor, der sich noch an Hollywoods goldene Tage erinnern kann. Auch Amanda macht eine interessante Bekanntschaft: Mitten in der Nacht steht Graham , Iris' Bruder, vor der Tür, der nach einem Besuch im lokalen Pub normalerweise bei seiner Schwester auf dem Sofa übernachtet und nun feststellen muss, dass das Haus von einer ihm unbekannten Amerikanerin übernommen wurde. Zarte Gefühle keimen auf in den neu entstandenen Paar-Konstellationen. Doch Miles ist noch mit einer Schauspielerin verbandelt, und Graham erhält scheinbar dauernd Anrufe von unterschiedlichen Frauen. Und zu allem Überfluss steht plötzlich Jasper in Los Angeles vor der Tür und behauptet, er könne ohne Iris nicht leben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe braucht keine Ferien" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Liebe braucht keine Ferien"

Das könnte Sie auch interessieren

SWR "Professor Love" in seinem Element: Richard (Pierce Brosnan) mit seiner bezaubernden Freundin Kate (Jessica Alba) und ihrer bildschönen Schwester Olivia (Salma Hayek, li.).

Professor Love

Spielfilm | 18.11.2018 | 23:20 - 00:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4/505
Lesermeinung
WDR Der schrullige Notar Mèrignac (Michel Duchaussoy) überbringt der erfolgreichen Geschäftsfrau Margaret (Sophie Marceau) Briefe, die sie als Kind an sich selbst andressiert hat.

Vergissmichnicht

Spielfilm | 13.12.2018 | 23:25 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
arte Der neuen Fahrerin Alex (Rosalie Thomass) wird zu Anfang von ihren Taxikollegen Dietrich, Rüdiger, Udo und dem "Taximörder" (Stipe Erceg, Robert Stadlober, Tobias Schenke, Antoine Monot, Jr., v.l.n.r.) ordentlich auf den Zahn gefühlt.

Taxi

Spielfilm | 14.12.2018 | 00:10 - 01:40 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr