Liebe im Halteverbot

TV-Film, TV-Komödie
Liebe im Halteverbot

Infos
Originaltitel
Liebe im Halteverbot
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 23. Oktober 2008
RBB
Mi., 06.06.
10:35 - 12:05


Es beginnt mit einem romantischen Wochenende in Italien: Bauamtsleiter Otto Schlegel ist mit seiner heimlichen Geliebten Renate für ein paar Tage in den Süden gefahren, wo er prompt einen Strafzettel wegen Falschparkens bekommt. Eigentlich kein großes Problem, aber dummerweise hat Schlegel, für gewöhnlich ein moralisch integrer Mann, seinen Dienstwagen für die private Liebesreise genutzt. Und so landet bald ein Strafbescheid aus Italien auf seinem Schreibtisch. Da gerade Wahlkampf in der Stadt herrscht, muss Schlegel versuchen, die Sache so dezent wie möglich aus der Welt zu schaffen, wäre ein solcher Fall von Vorteilsnahme doch ein gefundenes Fressen für die Presse. Prompt bietet sich ausgerechnet sein neuer Mitarbeiter Michael Brenner an, um das Problem ganz diskret zu lösen. Das Delikate daran: Michael ist der Ehemann von Schlegels heimlicher Liebe Renate! Und noch ehe der aufstrebende, eher ungeschickte Jungpolitiker etwas für Schlegel tun kann, bekommt die Presse Wind von der "Strafzettelaffäre". Nun gilt es für Bürgermeister Schneider, Schadensbegrenzung zu betreiben - steht er wegen Klüngeleien mit dem Großindustriellen Reichenbach doch ohnehin im medialen Kreuzfeuer. Als man aufgrund einer Verwechslung Michael für den Schuldigen hält und an den Pranger stellt, wähnt der gewiefte Otto sich bereits auf der sicheren Seite. Allerdings bringt ihm dies ziemlichen Ärger mit Renate ein, die nicht fassen kann, dass man ihren unschuldigen, stets loyalen Gatten zum Bauernopfer macht, anstatt die Wahrheit aufzuklären. Wenig später muss Otto erkennen, dass er sich zu früh gefreut hat: Schneider und dessen Spezi Reichenbach eröffnen ihm, dass in der Strafzettelaffäre der Kopf eines hochrangigen Politikers rollen muss, um die Öffentlichkeit zu beruhigen - und zwar seiner. Doch so leicht lässt Otto sich nicht absägen. Mit Witz und List heckt er einen Plan aus, um den korrupten Schneider und den skrupellosen Reichenbach in die Zange zu nehmen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe im Halteverbot" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Kein Sex, dafür Sport: Sàndor (Zsolt Bogdán) baut seinen Frust ab.

Heimat, Sex und andere Unzulänglichkeiten

TV-Film | 05.06.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
HR Gisela (Ursula Karusseit, 2.v.li.), Martha (Brigitte Grothum, re.) und Ilse (Gudrun Okras) präsentieren Sascha (Jona Mues) und Plötz (Heinz Gerhard Lück) ihre Geschäftsidee.

Willkommen in Lüsgraf

TV-Film | 05.06.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
2.75/500
Lesermeinung
ARD Julia (Aglaia Szyszkowitz, li.), Marc (Fritz Karl) und Vanessa (Caroline Peters) ziehen Paul (Samuel Finzi, re.) in ein erotisches Abenteuer.

Seitensprung mit Freunden

TV-Film | 07.06.2018 | 02:55 - 04:25 Uhr
3.27/5015
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr