Liebe im Halteverbot

Ein Küsschen zum Abschied: Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, re.) schaut lieber nicht zu, wie sein Mitarbeiter Michael Brenner (Oliver Mommsen) seine Frau und Ottos heimliche Geliebte Renate (Floriane Daniel) küsst. Vergrößern
Ein Küsschen zum Abschied: Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, re.) schaut lieber nicht zu, wie sein Mitarbeiter Michael Brenner (Oliver Mommsen) seine Frau und Ottos heimliche Geliebte Renate (Floriane Daniel) küsst.
Fotoquelle: HR/Degeto/Sandra Hoever
TV-Film, TV-Komödie
Liebe im Halteverbot

Infos
Originaltitel
Liebe im Halteverbot
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 23. Oktober 2008
HR
Di., 12.06.
12:40 - 14:10


Ein harmloser Strafzettel aus Italien kann bisweilen gewaltige Folgen haben - diese Erfahrung muss Bauamtsleiter Otto Schlegel machen, als er nach einem romantischen Wochenende mit seiner heimlichen Geliebten Renate aus dem Süden zurückkehrt; dummerweise hatte er für den Kurzurlaub seinen Dienstwagen genommen. Es herrscht Wahlkampf in der Stadt, da darf sich niemand einen Fehltritt erlauben. Als wäre das nicht genug Ärger, hat Schlegel einen neuen Mitarbeiter, der sich als Vertuscher beweisen will: Renates Mann Michael. Aber die Presse hat schon Witterung aufgenommen, der kleine Strafbescheid droht sich zu einem handfesten Korruptionsskandal auszuweiten. So leicht aber lässt der gewitzte Schlegel sich nicht unterkriegen. Er wird um seinen Posten kämpfen - und um seine große Liebe Renate ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe im Halteverbot" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Ein ungleiches Paar: Biobäckerin Katharina (Gila von Weitershausen) und Zucker-Konditor Alberto (Friedrich von Thun).

Mein süßes Geheimnis

TV-Film | 18.07.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.3/5020
Lesermeinung
HR Robert (Fritz Karl) hat nach einem Verkehrsunfall das Gedächtnis verloren. Die hilfsbereite Töpferin Teresa (Anna Loos) nimmt ihn erstmal bei sich und ihren beiden Kindern Max (Felix Steitz) und Lisa (Mercedes Jadea Diaz) auf.

Liebe vergisst man nicht

TV-Film | 20.07.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/505
Lesermeinung
ARD Nach heftigen Auseinandersetzungen finden Mika (Sophie Schütt, re.) und Klara (Alwara Höwels) endlich zu einem ruhigen Gespräch.

TV-Tipps Einmal Bauernhof und zurück

TV-Film | 20.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr