Liebe im Halteverbot

  • Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, links) und Pressesprecher Droller (Oliver Breite) sehen einen handfesten Politskandal aufziehen. Vergrößern
    Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, links) und Pressesprecher Droller (Oliver Breite) sehen einen handfesten Politskandal aufziehen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Michael (Oliver Mommsen) stellt seine untreue Frau Renate (Floriane Daniel) zur Rede. Vergrößern
    Michael (Oliver Mommsen) stellt seine untreue Frau Renate (Floriane Daniel) zur Rede.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Otto (Christoph M. Ohrt) flirtet mit seiner Sekretärin Blomberg (Kirsten Block). Vergrößern
    Otto (Christoph M. Ohrt) flirtet mit seiner Sekretärin Blomberg (Kirsten Block).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Immer in Action: der korrupte Bürgermeister Schneider (Peter Sattmann). Vergrößern
    Immer in Action: der korrupte Bürgermeister Schneider (Peter Sattmann).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wieder versöhnt: Jungpolitiker Brenner (Oliver Mommsen) und seine Frau Renate (Floriane Daniel). Vergrößern
    Wieder versöhnt: Jungpolitiker Brenner (Oliver Mommsen) und seine Frau Renate (Floriane Daniel).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Nach den Affären und Skandalen versöhnen Otto (Christoph M. Ohrt, links) und Michael (Oliver Mommsen) sich wieder, sehr zu Renates (Floriane Daniel) Freude. Vergrößern
    Nach den Affären und Skandalen versöhnen Otto (Christoph M. Ohrt, links) und Michael (Oliver Mommsen) sich wieder, sehr zu Renates (Floriane Daniel) Freude.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Otto (Christoph M. Ohrt) und seine Geliebte Renate (Floriane Daniel) träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Vergrößern
    Otto (Christoph M. Ohrt) und seine Geliebte Renate (Floriane Daniel) träumen von einer gemeinsamen Zukunft.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Michael (Oliver Mommsen) hat seine Frau Renate (Floriane Daniel) zum Hochzeitstag überrascht. Vergrößern
    Michael (Oliver Mommsen) hat seine Frau Renate (Floriane Daniel) zum Hochzeitstag überrascht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein Küsschen zum Abschied: Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, rechts) schaut lieber nicht zu, wie sein Mitarbeiter Michael Brenner (Oliver Mommsen) seine Frau und Ottos heimliche Geliebte Renate (Floriane Daniel) küsst. Vergrößern
    Ein Küsschen zum Abschied: Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, rechts) schaut lieber nicht zu, wie sein Mitarbeiter Michael Brenner (Oliver Mommsen) seine Frau und Ottos heimliche Geliebte Renate (Floriane Daniel) küsst.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Findet immer den goldenen Mittelweg: Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, Mitte) mit seinem Mitarbeiter Michael Brenner (Oliver Mommsen) und dessen Frau und seiner Geliebten Renate Brenner (Floriane Daniel). Vergrößern
    Findet immer den goldenen Mittelweg: Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, Mitte) mit seinem Mitarbeiter Michael Brenner (Oliver Mommsen) und dessen Frau und seiner Geliebten Renate Brenner (Floriane Daniel).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Drei Mann in einem Boot: Bürgermeister Schneider (Peter Sattmann, vorne), Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, Mitte) und Pressesprecher Droller (Oliver Breite). Vergrößern
    Drei Mann in einem Boot: Bürgermeister Schneider (Peter Sattmann, vorne), Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt, Mitte) und Pressesprecher Droller (Oliver Breite).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Immer schön lächeln: Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt) und der Industrielle Reichenbach (Michael Hanemann, rechts) machen gute Miene zum bösen Spiel. Vergrößern
    Immer schön lächeln: Bauamtsleiter Otto Schlegel (Christoph M. Ohrt) und der Industrielle Reichenbach (Michael Hanemann, rechts) machen gute Miene zum bösen Spiel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Otto (Christoph M. Ohrt, links) will von seinem Mitarbeiter Brenner (Oliver Mommsen) wissen, wie die Strafzettelaffäre an die Öffentlichkeit gelangen konnte. Vergrößern
    Otto (Christoph M. Ohrt, links) will von seinem Mitarbeiter Brenner (Oliver Mommsen) wissen, wie die Strafzettelaffäre an die Öffentlichkeit gelangen konnte.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Komödie
Liebe im Halteverbot

Infos
Originaltitel
Liebe im Halteverbot
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 23. Oktober 2008
BR
Sa., 30.06.
22:15 - 23:45


Es beginnt mit einem romantischen Wochenende in Italien: Bauamtsleiter Otto Schlegel ist mit seiner heimlichen Geliebten Renate für ein paar Tage in den Süden gefahren - wo er prompt einen Strafzettel wegen Falschparkens bekommt. Eigentlich kein großes Problem, aber dummerweise hat Schlegel seinen Dienstwagen für die private Liebesreise genutzt. Und so landet bald ein Strafbescheid aus Italien auf seinem Schreibtisch. Da gerade Wahlkampf in der Stadt herrscht, muss Schlegel versuchen, die Sache so dezent wie möglich aus der Welt zu schaffen. Prompt bietet sich ausgerechnet sein neuer Mitarbeiter Michael Brenner an, um das Problem ganz diskret zu lösen. Das Delikate daran: Michael ist der Ehemann von Schlegels heimlicher Liebe Renate! Und noch ehe der aufstrebende, eher ungeschickte Jungpolitiker etwas für Schlegel tun kann, bekommt die Presse Wind von der "Strafzettelaffäre". Nun gilt es für Bürgermeister Schneider , Schadensbegrenzung zu betreiben, steht er wegen Klüngeleien mit dem Großindustriellen Reichenbach doch ohnehin im medialen Kreuzfeuer. Als man aufgrund einer Verwechslung Michael für den Schuldigen hält und an den Pranger stellt, wähnt der gewiefte Otto sich bereits auf der sicheren Seite. Allerdings bringt ihm dies ziemlichen Ärger mit Renate ein, die nicht fassen kann, dass man ihren unschuldigen, stets loyalen Gatten zum Bauernopfer macht, anstatt die Wahrheit aufzuklären. Wenig später muss Otto erkennen, dass er sich zu früh gefreut hat: Schneider und dessen Spezi Reichenbach eröffnen ihm, dass in der Strafzettelaffäre der Kopf eines hochrangigen Politikers rollen muss, um die Öffentlichkeit zu beruhigen - und zwar seiner. Doch so leicht lässt Otto sich nicht absägen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe im Halteverbot" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der pensionierte Bauunternehmer Arno Adelmann (Günter Pfitzmann) und seine Haushälterin Nancy (Veronika Fitz) beobachten mit dem Nachtsichtgerät, wie die Tochter und der Schwiegersohn das Haus observieren.

Die Meute der Erben

TV-Film | 30.06.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Gebannt verfolgt die Senioren-Tippgemeinschaft die Ziehung der Lottozahlen: Der alternde Lebemann Conrad (Michael Gwisdek, re.), das schwule Paar Jakob (Ulrich Pleitgen, li.) und Otto (Joachim Bliese, 2. v. li.), die gutmütige Rosi (Ursula Karusseit, 3. v. re.) und das liebesmüde Ehepaar Karin (Jutta Wachowiak, 2. v. re.) und Günter (Dieter Mann) verfolgen mit Ihrer Pflegerin Ursula (Marie Gruber) die Ziehung der Lottozahlen am TV.

Die letzten Millionen

TV-Film | 30.06.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
2.46/5013
Lesermeinung
ZDF .

Ein Sommer in Long Island

TV-Film | 01.07.2018 | 10:15 - 11:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr