Liebe im Halteverbot

TV-Film, TV-Komödie
Liebe im Halteverbot

Infos
Originaltitel
Liebe im Halteverbot
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 23. Oktober 2008
WDR
Sa., 27.10.
08:15 - 09:45


Es beginnt mit einem romantischen Wochenende in Italien: Bauamtsleiter Otto Schlegel ist mit seiner heimlichen Geliebten Renate für ein paar Tage in den Süden gefahren, wo er prompt einen Strafzettel wegen Falschparkens bekommt. Eigentlich kein großes Problem, aber dummerweise hat Schlegel, für gewöhnlich ein moralisch integrer Mann, seinen Dienstwagen für die private Liebesreise genutzt. Und so landet bald ein Strafbescheid aus Italien auf seinem Schreibtisch. Da gerade Wahlkampf in der Stadt herrscht, muss Schlegel versuchen, die Sache so dezent wie möglich aus der Welt zu schaffen, wäre ein solcher Fall von Vorteilsnahme doch ein gefundenes Fressen für die Presse. Prompt bietet sich ausgerechnet sein neuer Mitarbeiter Michael Brenner an, um das Problem ganz diskret zu lösen. Das Delikate daran: Michael ist der Ehemann von Schlegels heimlicher Liebe Renate! Und noch ehe der aufstrebende, eher ungeschickte Jungpolitiker etwas für Schlegel tun kann, bekommt die Presse Wind von der "Strafzettelaffäre". Nun gilt es für Bürgermeister Schneider, Schadensbegrenzung zu betreiben - steht er wegen Klüngeleien mit dem Großindustriellen Reichenbach doch ohnehin im medialen Kreuzfeuer. Als man aufgrund einer Verwechslung Michael für den Schuldigen hält und an den Pranger stellt, wähnt der gewiefte Otto sich bereits auf der sicheren Seite. Allerdings bringt ihm dies ziemlichen Ärger mit Renate ein, die nicht fassen kann, dass man ihren unschuldigen, stets loyalen Gatten zum Bauernopfer macht, anstatt die Wahrheit aufzuklären. Wenig später muss Otto erkennen, dass er sich zu früh gefreut hat: Schneider und dessen Spezi Reichenbach eröffnen ihm, dass in der Strafzettelaffäre der Kopf eines hochrangigen Politikers rollen muss, um die Öffentlichkeit zu beruhigen - und zwar seiner. Doch so leicht lässt Otto sich nicht absägen. Mit Witz und List heckt er einen Plan aus, um den korrupten Schneider und den skrupellosen Reichenbach in die Zange zu nehmen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe im Halteverbot" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Bahnhof Hedly: Die damaligen Bankräuber Simon Held (Thomas Arnold) und Werner Eck (Milton Welsh), unterstützt von Mehmet (Arnel Taci), treffen auf Polizeidienststellenleiter Olaf Gabriel (Jörg Schüttauf) und LKA-Beamtin Gracia Keller (Rosalie Thomass).

13 Uhr mittags

TV-Film | 22.11.2018 | 22:00 - 23:20 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
3sat Endlich soll Robin (Eva Meier) Felix (Max von Thun) abwerben, doch dabei verliebt sie sich nicht nur in seine Kochkünste.

Zwei am großen See - Große Gefühle

TV-Film | 24.11.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Bei der Weihnachtsfeier will Chris (Mi_el Maticevic) mit seinem Chef reden, um endlich herauszufinden, wer hinter dem Betrug steckt. Carmen (Ursula Strauss) hat auch eine wunderbare Idee, wie er unerkannt in die Bank kommt.

Die Abstauber

TV-Film | 24.11.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/507
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr