Liebe ist die beste Medizin

  • Bei der Beerdigung seines Vaters trifft Dr. Peter Haller (Dominic Raacke, links) zum ersten Mal auf Stella Gandolfi (Sandra Speichert, 2. von rechts) - seine große Liebe, auch wenn er es noch nicht weiß. Rechts im Bild Antonia (Roswitha Dost). Vergrößern
    Bei der Beerdigung seines Vaters trifft Dr. Peter Haller (Dominic Raacke, links) zum ersten Mal auf Stella Gandolfi (Sandra Speichert, 2. von rechts) - seine große Liebe, auch wenn er es noch nicht weiß. Rechts im Bild Antonia (Roswitha Dost).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Liebe ist die beste Medizin: Dr. Peter Haller (Dominic Raacke) und seine neue Freundin Stella Gandolfi (Sandra Speichert). Vergrößern
    Liebe ist die beste Medizin: Dr. Peter Haller (Dominic Raacke) und seine neue Freundin Stella Gandolfi (Sandra Speichert).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Stella (Sandra Speichert, links) berichtet ihrer Mutter Antonia (Roswitha Dost) von ihrer neuen Liebe. Vergrößern
    Stella (Sandra Speichert, links) berichtet ihrer Mutter Antonia (Roswitha Dost) von ihrer neuen Liebe.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wirklich Liebe? Stella (Sandra Speichert) mit ihrem Verlobten Guiseppe (Claudio Caiolo). Vergrößern
    Wirklich Liebe? Stella (Sandra Speichert) mit ihrem Verlobten Guiseppe (Claudio Caiolo).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Skeptisch beobachtet Stella (Sandra Speichert, Mitte) den Abschied ihres Verlobten Guiseppe (Claudio Caiolo) von ihrer Mutter Antonia (Roswitha Dost). Vergrößern
    Skeptisch beobachtet Stella (Sandra Speichert, Mitte) den Abschied ihres Verlobten Guiseppe (Claudio Caiolo) von ihrer Mutter Antonia (Roswitha Dost).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kräftig am Flirten: Dr. Peter Haller (Dominic Raacke) und Stella Gandolfi (Sandra Speichert). Vergrößern
    Kräftig am Flirten: Dr. Peter Haller (Dominic Raacke) und Stella Gandolfi (Sandra Speichert).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Peter Haller (Dominic Raacke) sucht die Pizzeria von Stella Gandolfi (Sandra Speichert) auf, um sie davon zu überzeugen, sich von ihm untersuchen zu lassen. Vergrößern
    Dr. Peter Haller (Dominic Raacke) sucht die Pizzeria von Stella Gandolfi (Sandra Speichert) auf, um sie davon zu überzeugen, sich von ihm untersuchen zu lassen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Totgeglaubte leben länger: Dr. Maximilian Haller (Charles Brauer, links) und sein alter Freund Wenzel (Rüdiger Vogler). Vergrößern
    Totgeglaubte leben länger: Dr. Maximilian Haller (Charles Brauer, links) und sein alter Freund Wenzel (Rüdiger Vogler).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Romanze
Liebe ist die beste Medizin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
BR
Sa., 02.06.
22:00 - 23:30


Nach vielen Jahren kehrt der erfolgreiche Arzt Dr. Peter Haller in seinen kleinen Heimatort zurück. Sein Vater, Dr. Maximilian Haller, ist gestorben. Peters Trauer hält sich allerdings in Grenzen: Bereits vor Jahren hatte er den Kontakt zu seinem Vater abgebrochen. Für ihn war sein Vater, ein angesehener Kleinstadtarzt, ein herzloser Mann, der nur für seine Arbeit lebte. Was Peter nicht ahnt: Der gewitzte Maximilian ist gar nicht tot! Er hat lediglich nach einem Weg gesucht, seinen Sohn nach Hause zurückzuholen - denn Peter soll seine gutgehende Praxis übernehmen. Und da Peter sich unter normalen Umständen standhaft geweigert hätte, diese Nachfolge anzutreten, hat Maximilian mithilfe seines Freundes Wenzel und seiner Haushälterin Clara kurzerhand seinen Tod inszeniert. Allerdings scheint Peter fest entschlossen, die väterliche Praxis ganz schnell aufzulösen. Mit Engelszungen kann Clara ihn dazu bewegen, wenigstens eine Nacht in seinem Elternhaus zu verbringen. Aus einer Nacht werden schließlich mehrere Tage, da Peters Wagen unerwartet in die Werkstatt muss. Er nutzt die Zeit, um die hübsche Stella zu besuchen. Die sensible, junge Frau, Besitzerin der örtlichen Pizzeria und Verlobte des temperamentvollen Giuseppe, neigt zu plötzlichen Ohnmachtsanfällen. Schon bald muss sich Peter eingestehen, dass er sich in seine Patientin verliebt hat.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe ist die beste Medizin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Roswitha Dost, Ramzy Rieckehr, Jan Komarek

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Mia (Sonsee Neu) und Patrick (Felix Eitner).

Inga Lindström: Der Weg zu dir

TV-Film | 26.05.2018 | 13:45 - 15:13 Uhr
3.08/500
Lesermeinung
MDR In Champagnerlaune: Laura (Julia Stinshoff, li.) mit ihrem Freund Alexander (Oliver Boysen, 2.v.li.) und dessen Eltern Elvira (Gudrun Landgrebe) und Klaus (Peter Prager).

Lilly Schönauer - Liebe mit Hindernissen

TV-Film | 26.05.2018 | 16:30 - 18:00 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
HR Der Pfarrer (Alexander Duda, Mitte) ist einigermaßen überrascht, als Nina (Suzan Anbeh) ihrem Bräutigam Niklas (Gregor Törzs) das Ja-Wort verweigert.

Heiraten macht mich nervös

TV-Film | 19.06.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr