Liebe lieber indisch

Spielfilm, Musicalfilm
Liebe lieber indisch

Infos
Originaltitel
Bride and Prejudice
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Do., 18. August 2005
DVD-Start
Do., 06. Mai 2010
Sky Emotion
Sa., 09.06.
00:35 - 02:30


Farbenfrohes Bollywood-Musical frei nach Jane Austens "Stolz und Vorurteil", inszeniert von "Kick it like Beckham"-Regisseurin Gurinder Chadha. - Die Inderin Mrs. Bakshi möchte ihre Töchter unter die Haube bringen. Finanziell vorteilhaft, versteht sich. Doch die dickköpfige Lalita kann sich eine Ehe ohne Liebe nicht vorstellen und zofft sich mit ihrem potenziellen Gatten in spe, dem reichen New Yorker Mr. Darcy.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe lieber indisch" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Anton Grubitz (Ulrich Tukur, links) mit Minister Bruno Hempf (Thomas Thieme, mitte) im Theater.

Der Andere

Spielfilm | 24.05.2018 | 00:25 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.13/508
Lesermeinung
3sat Delysia Lafosse (Amy Adams, re.) führt ihre Privatsekretärin Miss Pettigrew (Frances McDormand, li.) in eine Welt ein, welche die streng religiös erzogene Pastorentochter bislang nicht kannte.

Miss Pettigrews großer Tag

Spielfilm | 27.05.2018 | 17:00 - 18:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
ARD Kann wirklich singen: In der Rolle des Garagenrockers Curt Wild zieht der schottische Star-Import Ewan McGregor alle Register.

Velvet Goldmine

Spielfilm | 30.05.2018 | 02:25 - 04:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr