Liebe ohne Minze

Mira (Lena Beyerling, Mitte hinten) ist froh, dass sich ihre Eltern Armine (Erol Sander) und Saskia (Christina Plate) endlich aussprechen. Vergrößern
Mira (Lena Beyerling, Mitte hinten) ist froh, dass sich ihre Eltern Armine (Erol Sander) und Saskia (Christina Plate) endlich aussprechen.
Fotoquelle: WDR/Degeto/Rainer Gutjahr
TV-Film, TV-Drama
Liebe ohne Minze

Infos
Originaltitel
Liebe ohne Minze
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Sa., 15. Januar 2011
WDR
Do., 31.05.
14:10 - 15:40


Saskia Schiller schwebt im siebten Himmel. Die gelernte Modedesignerin möchte endlich ihr unstetes Liebesleben hinter sich lassen, um gemeinsam mit dem erfolgreichen Architekten Robert Franke den Bund fürs Leben einzugehen. Der Umzug in Roberts schicke Münchener Wohnung ist bereits geplant. Einzig Mira, Saskias heranwachsende Tochter, fällt aus allen Wolken, als sie von dem Vorhaben ihrer Mutter erfährt. Einen Umzug, einen Schulwechsel gar, lehnt die selbstbewusste Teenagerin kategorisch ab, und mit Roberts penibler Art kann sie schon gar nichts anfangen. Mira sehnt sich vielmehr nach ihrem richtigen Vater, den sie allerdings nie kennengelernt hat. Denn Armine Baka wurde von der schwangeren Saskia damals urplötzlich verlassen und lebt jetzt in seiner Heimatstadt Marrakesch, wo er in der Textilfabrik seines patriarchischen Vaters als Juniorchef arbeitet. Von der Existenz einer eigenen Tochter ahnt er nichts. Mira wiederum ist wild entschlossen, ihrem Papa endlich leibhaftig gegenüberzutreten: Nach einem Streit mit ihrer Mutter büxt sie heimlich nach Marrakesch aus. Während das Mädchen im geschäftigen Treiben der marokkanischen Metropole nach Armine sucht und ihn schließlich auch findet, reist ihr die verzweifelte Saskia überstürzt nach. Was sie nicht weiß: Mira und Armine sind sich in der Zwischenzeit nähergekommen und haben sogar Gemeinsamkeiten an sich entdeckt - auch wenn dem smarten Geschäftsmann die Bedeutung seiner nebenbei geäußerten Feststellung "Ich könnte dein Vater sein" noch längst nicht bewusst ist. Die Ereignisse überstürzen sich: Als Saskia schließlich wieder auf ihren ehemaligen Liebhaber trifft, fehlt von Mira jede Spur. Sie ist abermals im Trubel von Marrakesch verloren gegangen. Eine hektische Suchaktion beginnt, bei der endlich die ganze Wahrheit ans Licht kommt. Und es kostet sowohl Saskia wie auch Armine große Überwindung, sich der gemeinsamen Vergangenheit zu stellen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe ohne Minze" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Florian (Francis Fulton-Smith) und Sarah (Mariella Ahrens, Mitte) wollen der Witwe Elke Linde (Floriane Daniel) helfen, die ihr Haus an eine betrügerische Immobilienfirma zu verlieren droht.

Ein Fall von Liebe

TV-Film | 28.05.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/507
Lesermeinung
HR Noch gibt der angeklagte Bürgermeisterkandidat René Tornow (Stephan Szasz, 5.v.li.) sich mit seinen Anwälten Braun (Peter Kremer, 6.v.li.) und Rigas (Vassily Kazakos, 4.v.li.) bei der Presse siegessicher. Sarah (Mariella Ahrens) und Florian (Francis Fulton-Smith) lassen sich davon nicht beeindrucken.

Ein Fall von Liebe - Saubermänner

TV-Film | 29.05.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
HR Florian (Francis Fulton-Smith, li.) vertritt den fristlos gekündigten LKW-Fahrer Max (Benjamin Trinks) vor Gericht. Der junge Mann braucht seinen Job, um seine schwangere Freundin Anna (Fabienne Haller) zu ernähren.

Ein Fall von Liebe - Annas Baby

TV-Film | 30.05.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
2.36/5014
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr