Liebe versetzt Berge - Alpenglühen 2

  • Vom Berg zum Meer: Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) und Fischhändler Hannes (Götz George) glücklich vereint. Vergrößern
    Vom Berg zum Meer: Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) und Fischhändler Hannes (Götz George) glücklich vereint.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
  • Immer zu einem Flirt aufgelegt: Fischhändler und Türsteher Hannes (Götz George) und die Rezeptionistin Anette Kowalski (Brigitte Janner). Vergrößern
    Immer zu einem Flirt aufgelegt: Fischhändler und Türsteher Hannes (Götz George) und die Rezeptionistin Anette Kowalski (Brigitte Janner).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
  • Rosa (Christiane Hörbiger) kann nicht glauben, dass ihrem Mann, dem Seebär Hannes (Götz George), die Luft in den Alpen zu dünn wird. Vergrößern
    Rosa (Christiane Hörbiger) kann nicht glauben, dass ihrem Mann, dem Seebär Hannes (Götz George), die Luft in den Alpen zu dünn wird.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Laurent Trümper
  • In Gesellschaft der verführerischen Carmen Schwertfeger (Sonja Kirchberger) lässt es sich der Lebemann Hannes (Götz George) gut gehen. Vergrößern
    In Gesellschaft der verführerischen Carmen Schwertfeger (Sonja Kirchberger) lässt es sich der Lebemann Hannes (Götz George) gut gehen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
  • Von links nach rechts: Drago (Juraj Kukura), Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger), Fischhändler Hannes (Götz George) und Pharmareferentin Carmen Schwertfeger (Sonja Kirchberger). Vergrößern
    Von links nach rechts: Drago (Juraj Kukura), Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger), Fischhändler Hannes (Götz George) und Pharmareferentin Carmen Schwertfeger (Sonja Kirchberger).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
  • Der Lebemann Hannes (Götz George) hat mal wieder über die Stränge geschlagen. Vergrößern
    Der Lebemann Hannes (Götz George) hat mal wieder über die Stränge geschlagen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
  • Der Seebär Hannes (Götz George) im "Alpenlook". Vergrößern
    Der Seebär Hannes (Götz George) im "Alpenlook".
    Fotoquelle: ARD Degeto/Laurent Trümper
  • Es kann sehr einsam werden, oben auf der Alm: Die Bäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) vermisst ihren Hannes. Vergrößern
    Es kann sehr einsam werden, oben auf der Alm: Die Bäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) vermisst ihren Hannes.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Laurent Trümper
  • Auch beim Holz hacken macht der Fischhändler Hannes (Götz George) eine gute Figur. Vergrößern
    Auch beim Holz hacken macht der Fischhändler Hannes (Götz George) eine gute Figur.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Laurent Trümper
  • Auf ihrer urigen Alm fühlt die Bäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) sich am wohlsten. Vergrößern
    Auf ihrer urigen Alm fühlt die Bäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) sich am wohlsten.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Laurent Trümper
  • Die liebeskranke Rosa (Christiane Hörbiger) wird von dem weltmännischen EU-Kommissar Dr. Alois Tischler (Miguel Herz-Kestranek) getröstet. Vergrößern
    Die liebeskranke Rosa (Christiane Hörbiger) wird von dem weltmännischen EU-Kommissar Dr. Alois Tischler (Miguel Herz-Kestranek) getröstet.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
  • Pfarrer Anton Pointecker (Quendolin Roggenwiller) rät der verlassenen Rosa (Christiane Hörbiger), um ihre Liebe zu kämpfen. Vergrößern
    Pfarrer Anton Pointecker (Quendolin Roggenwiller) rät der verlassenen Rosa (Christiane Hörbiger), um ihre Liebe zu kämpfen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Laurent Trümper
  • Ungewohntes Terrain: Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) und ihr Gatte Hannes (Götz George) auf der Reeperbahn. Vergrößern
    Ungewohntes Terrain: Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) und ihr Gatte Hannes (Götz George) auf der Reeperbahn.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
  • Hannes (Götz George) versucht Rosa (Christiane Hörbiger) zu erklären, was ihn von beschaulichen Bergen auf die wilde Hamburger Reeperbahn getrieben hat. Vergrößern
    Hannes (Götz George) versucht Rosa (Christiane Hörbiger) zu erklären, was ihn von beschaulichen Bergen auf die wilde Hamburger Reeperbahn getrieben hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
  • Auf der Suche nach ihrem Gatten gerät die Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) in so manch ungewohnte Umgebung. Vergrößern
    Auf der Suche nach ihrem Gatten gerät die Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) in so manch ungewohnte Umgebung.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Uwe Ernst
TV-Film, TV-Komödie
Liebe versetzt Berge - Alpenglühen 2

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
ARD
So., 14.10.
15:00 - 16:30


Wir erinnern uns: Während einer Reise nach Hamburg lernte die gewitzte Almbäuerin und Hobbykonditorin Rosa Mayrhofer den charmanten Fischhändler Hannes Seeger kennen und lieben. Nach ihrer Hochzeit zogen sie auf Rosas Alm in den österreichischen Alpen - und befinden sich mittlerweile im "verflixten siebten Monat" ihrer Ehe. Der erste Liebesrausch weicht bei Hannes einer Art Höhenkoller: So langsam wird dem Hamburger Seebär die Luft in 1800 Meter Höhe zu dünn. Er vermisst die Seeluft und das Meeresrauschen - und natürlich seinen Fischhandel. Als ihm die malerische Idylle in alpiner Höhe eines Tages endgültig zu viel wird, flieht er kurz entschlossen zurück in seine geliebte Heimatstadt Hamburg. Allerdings steht dort auch nicht alles zum Besten: Hannes' Fischhandel ist pleite! Um über die Runden zu kommen, verdingt sich der mittellose Hannes notgedrungen als Anreißer in einem Nachtlokal auf St. Pauli. Seine temperamentvolle Gattin Rosa schäumt derweil vor Wut und Enttäuschung. Aber so leicht will sie ihre große Liebe nicht aufgeben. Sie folgt Hannes an die Elbe, um sich mit ihm auszusprechen. Allerdings macht die Eifersucht der geplanten Versöhnung einen Strich durch die Rechnung. Denn kaum in Hamburg angekommen, lernt Rosa einen sympathischen EU-Kommissar (Miguel Herz-Kestranek) kennen, der sie zu einem Dinner mit dem amerikanischen Wirtschaftsminister einlädt. Diesen "Flirt" lässt der eifersüchtige Hannes natürlich nicht auf sich sitzen. Um Rosa zu beweisen, dass auch er noch prächtige Chancen bei der Damenwelt hat, bandelt der Lebemann mit einer überaus attraktiven Pharmareferentin an.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Liebe versetzt Berge - Alpenglühen 2" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Endlich soll Robin (Eva Meier) Felix (Max von Thun) abwerben, doch dabei verliebt sie sich nicht nur in seine Kochkünste.

Zwei am großen See - Große Gefühle

TV-Film | 24.11.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Bei der Weihnachtsfeier will Chris (Mi_el Maticevic) mit seinem Chef reden, um endlich herauszufinden, wer hinter dem Betrug steckt. Carmen (Ursula Strauss) hat auch eine wunderbare Idee, wie er unerkannt in die Bank kommt.

Die Abstauber

TV-Film | 24.11.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/507
Lesermeinung
ARD Der Münchner Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten, re.) blickt einer Bilderbuchkarriere entgegen: Lisa (Gesine Cukrowski), die attraktive Tochter seines Chefs (Dietrich Mattausch), wartet darauf, dass er sie heiratet. Als "Mitgift" soll Marc die Teilhaberschaft an der Kanzlei des vermögenden Schwiegervaters erhalten.

Einspruch für die Liebe

TV-Film | 25.11.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr