Lieber verliebt

Spielfilm, Beziehungsgeschichte
Lieber verliebt

Infos
Originaltitel
The Rebound
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 31. Dezember 2009
DVD-Start
Do., 22. Juli 2010
One
Mi., 01.01.
18:45 - 20:15


Sandy (Catherine Zeta-Jones), 40, verheiratet und Mutter zweier Kinder, fällt aus allen Wolken, als sie durch einen Zufall herausfindet, dass ihr Ehemann (Sam Robards) sie betrügt. Von einem Moment zum anderen zerbricht das wohlsituierte Vorstadtidyll. Nach einer Trennung im Eiltempo zieht die resolute Frau mit ihrem siebenjährigen Sohn Frank jr. (Andrew Cherry) und ihrer neunjährigen Tochter Sadie (Kelly Gould) nach New York. Die hektische Metropole hält für das Trio aus der Provinz zwar manchen Kulturschock bereit, aber den Wechsel von der biederen Hausfrau zur urbanen Single-Mum meistert Sandy spielend: Wohnung, Job, Schule für die Kinder und Fitnessstudio-Verabredungen mit der besten Freundin - alles wird im Handumdrehen organisiert. Allerdings lassen Karriere und Mutterpflichten sich nicht so leicht verbinden wie gedacht. Ein Babysitter muss her. In dem College-Absolventen Aram (Justin Bartha), der als Kellner in einem Coffeeshop arbeitet, findet sie den passenden Kandidaten: Er ist sympathisch, sensibel und kinderlieb. Außerdem hat der Mittzwanziger ebenfalls eine schmerzhafte Trennung hinter sich, da seine französische Ehefrau ihn nur heiratete, um eine Green Card zu bekommen. Frank jr. und Sadie verstehen sich auf Anhieb prächtig mit ihrem neuen 'Kindermädchen'. Es dauert jedoch nicht lange, bis es zwischen Sandy und Aram funkt. Allen Gegensätzen und dem Altersunterschied von 16 Jahren zum Trotz beginnen sie eine feste Beziehung. Die Kinder gewöhnen sich schnell daran, dass ihr Babysitter plötzlich der neue Lebenspartner ihrer Mutter ist. Das Glück der Patchwork-Familie scheint perfekt. Erst als Sandy schwanger wird, beginnt sie zu zweifeln, ob Aram und sie eine gemeinsame Zukunft haben können. Eine Frau mittleren Alters, die in jeder Hinsicht fest im Leben steht, verliebt sich in einen wesentlich jüngeren Mann - aus dieser zeitlosen Ausgangssituation macht Regisseur Bart Freundlich ('Californication') eine Romantikkomödie, die nicht zuletzt von der prickelnden Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern lebt. Als zupackende Sandy zeigt Catherine Zeta-Jones, dass 40 noch lange kein Alter für Torschlusspanik ist. Gemeinsam mit dem Newcomer Justin Bartha ('The Hangover') bildet sie ein charmant ungleiches Traumpaar. Eine Nebenrolle spielt Musiker Art Garfunkel als Arams Vater.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lieber verliebt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Lieber verliebt"

Weitere Darsteller: Andrew Cherry, Art Garfunkel, Stephanie Szostak, Marcel Simoneau, Justin Bartha, Joanna Gleason, Lynn Whitfield, Kate Jennings Grant, Rob Kerkovich, John Schneider, Sam Robards, Alice Playten, Kelly Gould, Peter Francis James, David Ross, Mitch Greenberg, Saidah Arrika Ekulona, Megan Byrne, Elliot Villar, Lawrence Stallings, Steve Park, Dan Ziskie, Jon Norman Schneider, Thomas Middleditch, Derek Milman, Richard DiBella, Michael Chernus, Lauren Blumenfeld, Carmen M. Herlihy, Kate Cullen Roberts, Jordan Carlos, John Ellison Conlee, Skai Jackson, Zoe O'Grady, Fatima Ptacek, Zabryna Guevara, Lisa Paige Robinson, Marisa Redanty, Tom Riis Farrell, Veanne Cox, Carter Roy, Samantha Ivers, Helen Coxe, Jeremy Shamos, Adam Grupper, Rachel Parker, Hazel Anne Raymundo, Perry Silver, William Schloesser, Tyree Michael Simpson, Heidi Blickenstaff, Frank Root, Gabrielle Sterbenz, Marc Alan Austen, William Broderick, Saadet Isil Aksoy, Jonny Arriola, James P. Anderson, Steve Antonucci, Pawl Bazile, Laura Lynn Berrios, Robert Bizik, David Boston, Danny Boushebel, Andrew Bradley, Gail Bruno, Daniel Burress, Jennifer Butler, Alana Cadiz, Kevin Cannon, Gary Cherkassky, Peter Conboy, Lisamarie Costabile, Sara DeRosa, Paul Frolov, Dennis Jay Funny, Roy William Gardner, Johnathan Hallgrey, Adesuwa Addy Iyare, Edward M. Kelahan, Tony Kost, Joe Mancini, Gregory Marcel, Danielle McKee, Chris Miskiewicz, Jeffrey Mowery, Erik-Anders Nilsson, Rich Odell, Loukas Papas, Adam S. Phillips, Peter Riga, Joe Rusnak, Danny Salomon, Tom Stratford, Isaiah Varisano

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Die Reise zur geheimnisvollen Insel

Die Reise zur geheimnisvollen Insel

Spielfilm | 26.12.2019 | 22:20 - 00:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.44/5018
Lesermeinung
RTL Für den Hirsch Elliot (r.) den etwas ängstlichen Grizzly-Bären Boog (m.) und die restlichen Waldbegwohner, steht ein neues Abenteuer an!

Jagdfieber 4 - Ungebetene Besucher

Spielfilm | 31.12.2019 | 06:55 - 08:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
RTL BEDTIME STORIES - Artwork

Bedtime Stories

Spielfilm | 31.12.2019 | 11:55 - 13:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/507
Lesermeinung
News
Eingespieltes Team: Max Wiedemann (links) und Quirin Berg produzierten für TNT Serie nun auch "Almost Fly".

Mit starken deutschen Eigenproduktionen wie zuletzt "4 Blocks" hat der Münchner Pay-TV-Sender TNT Se…  Mehr

"Mulan" kommt am 26. März in die deutschen Kinos. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht.

Die nächste Disney-Realverfilmung: Im März 2020 kommt "Mulan" in die Kinos. Nun ist endlich der erst…  Mehr

Jenke von Wilmsdorff als Pflegefall.

In einem neuen "Jenke-Experiment" schlüpft Jenke von Wilmsdorff in die Rolle eines Pflegers und eine…  Mehr

Der MDR hat die Zusammenarbeit mit Uwe Steimle beendet. Der Kabarettist äußerte sich über die Entscheidung empört.

Der MDR und Uwe Steimle gehen getrennte Wege. Es ist das Ende einer schon länger zerrütteten Beziehu…  Mehr

Kult an Silvester: Dinner for one oder Der 90. Geburtstag.

Wohl kaum eine Sendung genießt einen derartigen Kultstatus wie "Dinner for One" oder auch "Der 90. G…  Mehr