Liebesgrüße aus Russland

  • Elena und Andreas. Vergrößern
    Elena und Andreas.
    Fotoquelle: ZDF/Berezin Vadim Igorevich
  • In einem Automuseum in St. Petersburg trifft Taxiunternehmer Andreas auf Lubov (43 Jahre). Die Buchhalterin hat sich wegen des demographischen Männermangels in Russland bei der internationalen Partneragentur registriert. Vergrößern
    In einem Automuseum in St. Petersburg trifft Taxiunternehmer Andreas auf Lubov (43 Jahre). Die Buchhalterin hat sich wegen des demographischen Männermangels in Russland bei der internationalen Partneragentur registriert.
    Fotoquelle: ZDF/Philip Koepsell
  • Taxiunternehmer Andreas trifft Svetlana in einem Restaurant. Die 31-jährige Veranstaltungsmanagerin aus St. Petersburg spricht fließend Deutsch. Vergrößern
    Taxiunternehmer Andreas trifft Svetlana in einem Restaurant. Die 31-jährige Veranstaltungsmanagerin aus St. Petersburg spricht fließend Deutsch.
    Fotoquelle: ZDF/Philip Koepsell
  • Antiquitätenhändler Detlev Steinhoff aus Cuxhaven liebt Julia in St. Petersburg. Sie haben sich über eine Agentur kennengelernt und wollen bald heiraten. Vergrößern
    Antiquitätenhändler Detlev Steinhoff aus Cuxhaven liebt Julia in St. Petersburg. Sie haben sich über eine Agentur kennengelernt und wollen bald heiraten.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolay Pusev
  • In einer Karaoke-Bar singt Svetlana bei einem zweiten Date mit Andreas russische Liebeslieder. Durch die sentimentalen Melodien kullern bei dem Taxiunternehmer vor Rührung Tränen über die Wangen. Vergrößern
    In einer Karaoke-Bar singt Svetlana bei einem zweiten Date mit Andreas russische Liebeslieder. Durch die sentimentalen Melodien kullern bei dem Taxiunternehmer vor Rührung Tränen über die Wangen.
    Fotoquelle: ZDF/Philip Koepsell
  • Taxiunternehmer Andreas trifft die 38-jährige Juristin Elena. Sie ist seine Favoritin von der Agentur aus dem Internet. Vergrößern
    Taxiunternehmer Andreas trifft die 38-jährige Juristin Elena. Sie ist seine Favoritin von der Agentur aus dem Internet.
    Fotoquelle: ZDF/Berezin Vadim Igorevich
  • Detlev Steinhoff (57) und Julia (46) aus St. Petersburg haben sich über eine Partneragentur kennen gelernt und sich schnell verliebt. Beide wollen jetzt bald heiraten. Bisher können sie sich nur mit Touristen-Visa gegenseitig besuchen. Vergrößern
    Detlev Steinhoff (57) und Julia (46) aus St. Petersburg haben sich über eine Partneragentur kennen gelernt und sich schnell verliebt. Beide wollen jetzt bald heiraten. Bisher können sie sich nur mit Touristen-Visa gegenseitig besuchen.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolay Pusev
  • Julia und Detlev schauen sich Urlaubsbilder an. Julia hat ihn schon mehrfach in Deutschland besucht. Durch eine Hochzeit soll Julia bald zu Detlev nach Cuxhaven ziehen. Vergrößern
    Julia und Detlev schauen sich Urlaubsbilder an. Julia hat ihn schon mehrfach in Deutschland besucht. Durch eine Hochzeit soll Julia bald zu Detlev nach Cuxhaven ziehen.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolay Pusev
  • Detlev Steinhoff (57) und Julia (46) aus St. Petersburg haben sich über eine Partneragentur kennen gelernt und sich schnell verliebt. Beide wollen jetzt bald heiraten. Bisher können sie sich nur mit Touristen-Visa gegenseitig besuchen. Vergrößern
    Detlev Steinhoff (57) und Julia (46) aus St. Petersburg haben sich über eine Partneragentur kennen gelernt und sich schnell verliebt. Beide wollen jetzt bald heiraten. Bisher können sie sich nur mit Touristen-Visa gegenseitig besuchen.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolay Pusev
  • Julia spielt in ihrer Datscha russische Volkslieder für Detlev. Die beiden haben sich über eine Agentur kennengelernt. Vergrößern
    Julia spielt in ihrer Datscha russische Volkslieder für Detlev. Die beiden haben sich über eine Agentur kennengelernt.
    Fotoquelle: ZDF/Nikolay Pusev
Report, Gesellschaft und Soziales
Liebesgrüße aus Russland

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
3sat
Mo., 20.02.
23:55 - 00:25
Eine Braut aus dem Katalog


Deutsche Männer auf Brautschau im Ausland. Seit 40 Jahren floriert die Vermittlung von Traumfrauen aus dem Katalog. Früher kamen sie aus Asien, heute aus Osteuropa. Hat diese Liebe Chancen? Andreas (42) und Detlev (57) sind einsam. Sie investieren Geld und Hoffnung in eine Agentur, die ihnen in Russland die Partnerin fürs Leben vermitteln soll. Andreas absolviert einen wahren Dating-Marathon, bei Detlev sollen bald die Hochzeitsglocken läuten. "Peinlich ist es mir nicht, mein Glück in Russland zu suchen. Ich erhoffe mir einfach größere Chancen mein Deckelchen zu finden als hier in Deutschland." Schon vor seiner Dating-Reise verliebt sich Andreas hoffnungslos, zumindest in ein Foto: das von Elena (38) aus Samara an der Wolga, tief im Osten Russlands. Doch wird die junge Frau mit dem verführerischen Blick seine Gefühle auch erwidern? Ein persönliches Treffen soll Klarheit bringen. Um aber am Ende der 4000 Euro teuren Reise nicht leer auszugehen, verabredet sich der Taxi-Unternehmer aus der Nähe von Euskirchen sicherheitshalber gleich zu mehreren Dates. Sein Leidensdruck ist nach vier Jahren Alleinsein groß. Er hofft, in Russland seine Traumfrau zu finden. Kann Andreas tatsächlich in naher Zukunft eine Russin nach Deutschland einladen? "Wenn das Leben ein 400-Meter-Lauf ist, bin ich auf den letzten 100 Metern, und die möchte ich mit einer warmherzigen Frau verbringen." In Julia (46) aus St. Petersburg glaubt der 57-jährige Detlev genau diese gefunden zu haben. Schon beim ersten Treffen funkt es zwischen dem Antiquitätenhändler aus Cuxhaven und der attraktiven Psychologin, die als geschiedene Frau mit Kind in ihrer Heimat nur schwer einen neuen Partner findet. Drei Monate später macht Detlev ihr einen Heiratsantrag. Doch bis zur Hochzeit wird er noch oft nach St. Petersburg reisen müssen, es gibt viele Hürden zu nehmen. Emotional das schwierigste: Für die neue Beziehung muss Julia ihre 15-jährige Tochter zurücklassen, zumindest bis sie in Russland die Schule abgeschlossen hat. Kann das gut gehen, oder ist Julia am Ende der Preis für diese Liebe dann doch zu hoch? "37°" begleitet Andreas und Detlev bei ihrer Suche nach der großen Liebe im Ausland. Dabei geht der Film der Frage nach dem "Warum" auf den Grund: Was macht die Damen gegenüber einheimischen Singles so attraktiv? Wie kann "Mann" sicher sein, dass die Auserwählte wirklich ihr Herz verschenkt und nicht nur an Geld, Lebensstandard oder Aufenthaltserlaubnis interessiert ist? Wie wirken sich Mentalitäts - und Sprachbarrieren aus? Das Phänomen der internationalen Partnervermittlung ist heute, gerade durch das Internet, längst etabliert. In den 70er Jahren waren es vor allem Thailänderinnen und Vietnamesinnen, die als "Ehe-Migrantinnen" nach Deutschland kamen. Inzwischen ist der Osten Europas für Männer auf Brautschau das bevorzugte Ziel. Doch während früher eher wirtschaftliche Interessen asiatische Frauen nach Deutschland lockten, treibt heute speziell Russinnen auch ein demografisches Problem an. Im Schnitt haben russische Männer eine Lebenserwartung von 58 Jahren, das sind 18 Jahre weniger als bei den deutschen Männern. Die Folge: In Russland gibt es einen Überschuss von zehn Millionen Frauen. Sie sind selbstständig und selbstbewusst, sehnen sich aber nach einem Partner, wollen eine Familie gründen und müssen dafür zwangsläufig im Ausland nach der großen Liebe Ausschau halten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Nah dran - Das Magazin für Lebensfragen

Report | 23.02.2017 | 22:35 - 23:03 Uhr
3/505
Lesermeinung
HR Die Sendung zeigt, wie Alleinerziehende in den deutschen Rechtssystemen durchs Raster fallen und dadurch, so das Fazit einer großen Studie "systematisch benachteiligt" werden. - Sabine Quantius mit ihrer Tochter Klara

Arm gemacht - Alleine erziehen in Deutschland

Report | 01.03.2017 | 22:45 - 23:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
arte Die Stadt der Frauen - Heute

Die Stadt der Frauen - Heute

Report | 08.03.2017 | 01:20 - 02:55 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Moderator Norbert König und ZDF-Experte Toni Innauer.

Mit Ski alpin, Bob, Rodeln, Skeleton und Eisschnelllaufen steht im ZDF von Donnerstag bis kommenden […] mehr

Die dritte Staffel "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" hält neue Herausforderungen für die Protagonisten bereit.

Die beliebte ARD-Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" startet mit einem dramatischen Auf[…] mehr

Gehören zu den Oscar-Nominierten 2017: Denzel Washington, Ryan Gosling, Isabelle Huppert und Ruth Negga.

In der Nacht von Sonntag auf Montag wird der wohl begehrteste Filmpreis der Welt zum 89. Mal vergebe[…] mehr

Bachelor-Kandidatin Kattia erzählt Sebastian vom Tod ihres Ex-Mannes. <p>Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/der-bachelor.html " target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Neue Folge, neuer Zoff: Wieder war es Kandidatin Kattia, die in einer neuen Episode der RTL-Show "De[…] mehr

Tom Hardy als James Delaney in der Dramaserie "Taboo".

Die mit Tom Hardy, Jonathan Pryce, Michael Kelly und Franka Potente starbesetzte Dramaserie "Taboo" […] mehr