Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt

  • In Wadern trifft Heike Greis (re.) auf Anna und Jens Druckenmüller und ihre alte Nähmaschine. Sie möchten das Erbstück von der Uroma gerne mehr in ihren Alltag integrieren. Mit viel Geschick schreinert Holzexperte Peter Himmelsbach aus dem Erinnerungsstück eine Bar, die das "Herrenzimmer" vervollständigt. Vergrößern
    In Wadern trifft Heike Greis (re.) auf Anna und Jens Druckenmüller und ihre alte Nähmaschine. Sie möchten das Erbstück von der Uroma gerne mehr in ihren Alltag integrieren. Mit viel Geschick schreinert Holzexperte Peter Himmelsbach aus dem Erinnerungsstück eine Bar, die das "Herrenzimmer" vervollständigt.
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
  • Charlotte Kühweg aus Esslingen bekam zur Erstkommunion einen Füller geschenkt, mit dem sie als Kind sogar einen Brief an die Queen geschrieben hat. Jetzt wünscht sie sich für ihr Lieblingsstück eine neue "Erfüllung". Vergrößern
    Charlotte Kühweg aus Esslingen bekam zur Erstkommunion einen Füller geschenkt, mit dem sie als Kind sogar einen Brief an die Queen geschrieben hat. Jetzt wünscht sie sich für ihr Lieblingsstück eine neue "Erfüllung".
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
  • v.li. Moderatorin Heike Greis, Petra Niccoli aus Ludwigsburg und Schneiderin Kerstin Körner bei der Besichtigung des alten Kanapees. Vergrößern
    v.li. Moderatorin Heike Greis, Petra Niccoli aus Ludwigsburg und Schneiderin Kerstin Körner bei der Besichtigung des alten Kanapees.
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
  • Künstler Stefan Doldt (re.), hier mit Designerin Carmen Breuker (li.) und Heike Greis (Mi.), zaubert daraus im Handumdrehen eine Lampe. Vergrößern
    Künstler Stefan Doldt (re.), hier mit Designerin Carmen Breuker (li.) und Heike Greis (Mi.), zaubert daraus im Handumdrehen eine Lampe.
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
  • Das Fundstück hat einen ganz besonderen Stellenwert. Dank einer maßgeschneiderten Husse von Schneiderin Kerstin Körner soll das Lieblingsstück ein modernes Make-Over bekommen. Vergrößern
    Das Fundstück hat einen ganz besonderen Stellenwert. Dank einer maßgeschneiderten Husse von Schneiderin Kerstin Körner soll das Lieblingsstück ein modernes Make-Over bekommen.
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
Report, Freizeit und Hobby
Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Di., 05.02.
15:15 - 16:00
Folge 12


Vor vielen Jahren rettete Petra Niccoli aus Ludwigsburg ein marodes Kanapee vor dem Sperrmüll. Zufällig stellte der mit der Aufarbeitung beauftragte Polsterer fest, dass sein Vater das Sofa gebaut hatte und zwar für die Großeltern von Petra Nicolli! Klar, dass das Fundstück seither einen ganz besonderen Stellenwert in ihrem Leben hat. Dank einer maßgeschneiderten Husse von Schneiderin Kerstin Körner bekommt das Lieblingsstück ein modernes Make-Over. In Wadern trifft Heike Greis auf Anna und Jens Druckenmüller und ihre alte Nähmaschine. Sie möchten das Erbstück von der Uroma gerne mehr in ihren Alltag integrieren. Mit viel Geschick schreinert Holzexperte Peter Himmelsbach aus dem Erinnerungsstück eine Bar, die das "Herrenzimmer" von Jens Druckenmüller vervollständigt. Charlotte Kühweg aus Esslingen bekam zur Erstkommunion einen Füller geschenkt, mit dem sie als Kind sogar einen Brief an die Queen geschrieben hat. Jetzt wünscht sie sich für ihr Lieblingsstück eine neue "Erfüllung". Kein Problem für Künstler Stefan Doldt, der daraus im Handumdrehen eine Lampe zaubert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR freizeit

freizeit

Report | 20.01.2019 | 18:45 - 19:15 Uhr
3.5/5010
Lesermeinung
MDR Winterabenteuer in Sibirien - Biwak nonstop

Winterabenteuer in Sibirien - Biwak nonstop

Report | 27.01.2019 | 05:40 - 06:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Brigitte Heintz (re.) möchte sich von ihrem Lieblingsstück, einer antiken Gründerzeit-Kommode, ungerne trennen. Sie liegt ihr sehr am Herzen, ist allerdings zu groß für ihr Zuhause in Leonberg-Höfingen - eine echte Herausforderung für Kunsttischler Peter Himmelsbach (li.).

Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt

Report | 04.02.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Kuscheleinheiten und verliebte Blicke: Das Einzeldate zwischen Andrej und Eva in einer Wellness-Oase verläuft ganz nach dem Geschmack der beiden.

RTL macht es "Bachelor" Andrej Mangold nicht leicht. Während er langsam aussiebt, schickt der Sender…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rihanna verklagt ihren eigenen Vater auf Schadensersatz und Unterlassung.

Rihanna klagt gegen ihren Vater, da er ihren Namen für eigene Geschäfte missbraucht haben soll. Es g…  Mehr

"Ich weiß, es ist eine große Sache für alle anderen, aber für mich war es eine normale Freundschaft", erklärt Macaulay Culkin nun im Podcast "Inside of You", angesprochen auf seine Beziehung zu Michael Jackson.

Als er gerade einmal zehn Jahre alt war, freundete sich Macaulay Culkin mit dem über 20 Jahre ältere…  Mehr