Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt

  • Über den Ledertornister von Helga Kata Dobrovitz (li.) freut sich nun ihr kleiner Sohnemann, hier mit Moderatorin Heike Greis (re.). Vergrößern
    Über den Ledertornister von Helga Kata Dobrovitz (li.) freut sich nun ihr kleiner Sohnemann, hier mit Moderatorin Heike Greis (re.).
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
  • Kreativkünstler Stefan Doldt (li.) verwandelt die alte Orgel aus den Sechzigern in eine schmucke Minibar und Oliver Mohr (re.) freut sich sehr darüber. Vergrößern
    Kreativkünstler Stefan Doldt (li.) verwandelt die alte Orgel aus den Sechzigern in eine schmucke Minibar und Oliver Mohr (re.) freut sich sehr darüber.
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
  • Oliver Mohr aus Hoppstädten-Weiersbach ist ein echter Musikfan. Für ihn ist klar: Alte Musikinstrumente wirft man nicht weg. Nur leider funktioniert seine Orgel nicht mehr. Vergrößern
    Oliver Mohr aus Hoppstädten-Weiersbach ist ein echter Musikfan. Für ihn ist klar: Alte Musikinstrumente wirft man nicht weg. Nur leider funktioniert seine Orgel nicht mehr.
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
  • In Schöntal-Winzenhofen wünscht sich Stefanie Hoffmann (li.) ein "Gartenschlafzimmer". Dort würde sie gerne ihr altes Nachtschränkchen platzieren. Designerin Carmen Breuker setzt den Wunsch um. Vergrößern
    In Schöntal-Winzenhofen wünscht sich Stefanie Hoffmann (li.) ein "Gartenschlafzimmer". Dort würde sie gerne ihr altes Nachtschränkchen platzieren. Designerin Carmen Breuker setzt den Wunsch um.
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
  • Dekostylistin Katharina Pasternak (li.) mit dem Lieblingsstück von Helga Kata Dobrovitz (re.), einem Ledertornister aus Kindheitstagen, den sie gerne für ihren Sohn neu restauriert hätte. Vergrößern
    Dekostylistin Katharina Pasternak (li.) mit dem Lieblingsstück von Helga Kata Dobrovitz (re.), einem Ledertornister aus Kindheitstagen, den sie gerne für ihren Sohn neu restauriert hätte.
    Fotoquelle: SWR/Nordisch Filmproduction
Report, Freizeit und Hobby
Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt

Infos
Produktionsland
Deutschland
SWR
Mo., 11.02.
15:15 - 16:00
Folge 16


Im Alter von fünf Jahren floh Helga Kata Dobrovitz mit ihren Eltern aus Ungarn nach Deutschland und landete schließlich in Karlsruhe. Die Einschulung auf eine deutsche Schule war für sie damals etwas ganz Besonderes, wie sie Heike Greis erzählt. An den ledernen Tornister, den sie zum Schulstart bekam, hängen daher viele Erinnerungen. Nun würde sie ihr Lieblingsstück gerne an ihren kleinen Sohn vererben. Dekostylistin Katharina Pasternak hat dazu auch schon eine tolle Idee. In Schöntal-Winzenhofen wünscht sich Stefanie Hoffmann ein "Gartenschlafzimmer". Dort würde sie gerne ihr altes Nachtschränkchen platzieren. Designerin Carmen Breuker macht sich auf, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Oliver Mohr aus Hoppstädten-Weiersbach ist ein echter Musikfan. Für ihn ist klar: Alte Musikinstrumente wirft man nicht weg. Nur leider funktioniert seine Orgel nicht mehr. Mit tatkräftiger Unterstützung von Heike Greis verwandelt Kreativkünstler Stefan Doldt die sechziger Jahre Orgel in eine schmucke Minibar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR freizeit

freizeit

Report | 17.02.2019 | 18:45 - 19:15 Uhr
3.5/5010
Lesermeinung
SWR Gleich zwei Experten kümmern sich um das Lieblingsstück von Maria Fernandez aus Ulm. Aus dem alten Jugendfahrrad ihrer Mutter designen DIY-Profi Katarina Pasternak und Künstler Stefan Doldt ein "Chill-and-Grill-Bike" für sie.

Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt

Report | 18.02.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
HR Logo

hessentipp

Report | 22.02.2019 | 18:45 - 19:15 Uhr
3.63/508
Lesermeinung
News
Katja Schnabel nimmt Campino zum Aquatraining mit.

VOX strahlt acht neue Folgen der Doku-Reihe "Die Pferdeprofis" aus. Neben Katja Schnabel trainiert a…  Mehr

Die Freiheitsstatue begrüßt heute noch jedes Schiff bei seiner Einfahrt in New York. Viele Millionen Menschen verließen im 19. Jahrhundert ihre europäische Heimat, um in Amerika Fuß zu fassen.

Mit der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus begann eine bis heute beispiellose Siedlungswel…  Mehr

Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Reality-Star bis zuletzt: Jens Büchner ließ sich bis kurz vor seinem Tod von Kameras begleiten. In d…  Mehr

Fällt das "Pirates of the Caribbean"-Reboot ins Wasser?

Die Autoren von "Deadpool" sollten das "Pirates of the Caribbean"-Franchise mit einem Reboot neu bel…  Mehr

Paula Kalenberg glaubt, dass sie die Leute manchmal "verwirrt".

Mit 14 spielte sie ihre ersten Rollen, dieses Jahr wird ihre Karriere "volljährig": Paula Kalenberg …  Mehr