Von Jena nach LA: Gabi aus der DDR lernt bei einer Panne einen amerikanischen Touristen kennen. Sie darf ihn heiraten und ausreisen. Jetzt lebt sie in Hollywood. Ausgerechnet dort erlebt sie etwas, was sie die DDR vermissen lässt. / Doppelte Flucht: Roland Schreyer entkommt in den Westen und beschließt, seine Familie selber aus der DDR zu holen. / Zwangsadoptionen: Die Stasi raubt Sabine 2 Kinder! Nach 30 Jahren gibt es zumindest ein Happy-End.