Lilly Schönauer - Und dann war es Liebe

  • Das Kindermädchen ist eine Klatschjournalistin: Bernhard Schir als Philip Martens, Krista Stadler als Rosmarie Martens, Muriel Baumeister als Jana Berger Vergrößern
    Das Kindermädchen ist eine Klatschjournalistin: Bernhard Schir als Philip Martens, Krista Stadler als Rosmarie Martens, Muriel Baumeister als Jana Berger
    Fotoquelle: SRF/Bavaria Fernsehproduktion/Hubert Mican
  • Schau mir in die Augen, Kleines: Muriel Baumeister als Jana Berger, Bernhard Schir als Philip Martens Vergrößern
    Schau mir in die Augen, Kleines: Muriel Baumeister als Jana Berger, Bernhard Schir als Philip Martens
    Fotoquelle: SRF/Bavaria Fernsehproduktion/Hubert Mican
  • Ist die Frau an seiner Seite wirklich die richtige?: Krista Stadler als Rosmarie Martens, Bernhard Schir als Philip Martens, Sandra Speichert als Julia Warenberg Vergrößern
    Ist die Frau an seiner Seite wirklich die richtige?: Krista Stadler als Rosmarie Martens, Bernhard Schir als Philip Martens, Sandra Speichert als Julia Warenberg
    Fotoquelle: SRF/Bavaria Fernsehproduktion/Hubert Mican
TV-Film, TV-Romanze
Lilly Schönauer - Und dann war es Liebe

Infos
Originaltitel
Lilly Schönauer - Und dann war es Liebe
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Fr., 28. November 2008
SF1
Di., 02.10.
15:55 - 17:30


Nur zögernd nimmt die stellenlose Journalistin Jana den Auftrag eines bekannten Klatschmagazins an, eine Reportage über die Verlobung von Phillip Mertens, steinreicher Erbe einer Schmuckdynastie, mit der erfolgreichen Unternehmerin Julie Warenberg zu schreiben. Da der öffentlichkeitsscheue Millionär sich weigert, Interviews zu geben, soll Jana sich bei ihm als Kindermädchen einschleichen. Mertens ist nämlich Witwer und Vater zweier Kinder. Als Jana sich in seiner Firma vorstellt, hat sie keine Ahnung, dass der sympathische Mann, mit dem sie zuvor gerade auf der Strasse zusammengestossen ist, kein anderer als Phillip Mertens ist. Als dieser jetzt in dem Stapel der Bewerbungsschreiben Janas Foto entdeckt, freut er sich über die Chance, die junge Frau, die einen Rilke-Gedichtband in ihrer Tasche herumschleppt, wiederzusehen, und veranlasst ihre Anstellung. Jana trifft in der prachtvollen Sommervilla des Unternehmers ein und wird von dem sympathischen Dienerpaar (Ursela Monn, Michael Schönborn) empfangen. Als sie in ihrem neuen Boss ihre Zufallsbekanntschaft von der Strasse erkennt, sind ihre Gefühle zwiespältig. Ihre Freude über das unverhoffte Wiedersehen wird durch ihr schlechtes Gewissen getrübt. Je offener sich Phillip ihr gegenüber verhält, desto unerträglicher ist ihr der Gedanke, wie sie ihn hintergangen hat. Dass Phillip das neue Kindermädchen sehr mag, bleibt auch seiner strengen Mutter nicht verborgen, die in die Villa gekommen ist, um mit der Braut Julie Warenberg die Verlobungsfeier vorzubereiten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lilly Schönauer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Malerin Ilona (Marion Mitterhammer) hat immer ein offenes Ohr für den kleinen René (Felix Aiwanger).

Utta Danella - Der Mond im See

TV-Film | 29.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
BR Utta Danella

Utta Danella - Der Himmel in deinen Augen

TV-Film | 29.09.2018 | 21:55 - 23:25 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
3sat Gregor (Peter Schneider) und Elke (Katharina Wackernagel) verliebt in Prag.

Jedes Jahr im Juni

TV-Film | 03.10.2018 | 14:20 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.56/5050
Lesermeinung
News
Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr

Rebecca Mir freut sich auf ihre Aufgabe bei "Masters of Dance".

Vor fünf Jahren wurde Rebecca Mir bei "Let's Dance" Zweite und lernte ihren späteren Ehemann, Profi-…  Mehr

Neben "Kruso" (Mittwoch, 26.09., 20.15 Uhr, ARD), der Verfilmung des gleichnamigen Romans, der 2014 den Deutschen Buchpreis erhielt, ist Albrecht Schuch noch in einer weiteren, bärenstarken Hauptrolle binnen 48 TV-Stunden zu sehen.

Für viele ist Albrecht Schuch noch ein Geheimtipp. Dabei gilt der hochbegabte Schauspieler längst al…  Mehr

Eddie Murphy tritt in die Fußstapfen von Walter Matthau und Jack Lemmon. In der Neuverfilmung von "Ein verrücktes Paar" wird der Schauspieler eine der Hauptrollen übernehmen.

Jack Lemmon und Walter Matthau gingen sich in "Ein verrücktes Paar" an die Gurgel. In der Neuauflage…  Mehr