Lincoln

  • Sieht sein Lebenswerk in Gefahr: Daniel Day Lewis als Abraham Lincoln Vergrößern
    Sieht sein Lebenswerk in Gefahr: Daniel Day Lewis als Abraham Lincoln
    Fotoquelle: SRF/2012 Twentieth Century Fox Film Corporation and DreamWorks II Distribution Co., LLC.
  • First Lady ohne Glamour: Sally Fields als Mary Todd Lincoln Vergrößern
    First Lady ohne Glamour: Sally Fields als Mary Todd Lincoln
    Fotoquelle: SRF/2012 Twentieth Century Fox Film Corporation and DreamWorks II Distribution Co., LLC.
  • Wortgewaltiger Führer der Gegner der Skalverei: Tommy Lee Jones als Thaddeus Stevens Vergrößern
    Wortgewaltiger Führer der Gegner der Skalverei: Tommy Lee Jones als Thaddeus Stevens
    Fotoquelle: SRF/2012 Twentieth Century Fox Film Corporation and DreamWorks II Distribution Co., LLC.
Spielfilm, Biografie
Lincoln

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Lincoln
Produktionsland
USA / Indien
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 24. Januar 2013
DVD-Start
Do., 23. Mai 2013
SF2
Do., 07.06.
01:15 - 03:35


USA, 1864: Seit über drei Jahren kämpft in einem blutigen Bürgerkrieg der Norden gegen den Süden, die Union gegen die Konföderierten. Doch das Land ist kriegsmüde. Nach seiner glänzenden Wiederwahl zum Präsidenten der Union steht Abraham Lincoln (Daniel Day-Lewis) deshalb unter Druck, mit dem Süden, der kurz vor dem Zusammenbruch steht, Friedensverhandlungen aufzunehmen. Doch Lincoln will die für den Norden günstige Lage nutzen, um noch vor Beendigung des Kriegs die Sklaverei in den USA per Verfassungszusatz endgültig abzuschaffen. Er befürchtet nämlich, dass - sollte es vor Verankerung des Verfassungszusatzes zum Friedensschluss kommen - die Südstaaten in den wieder auferstandenen USA die Abschaffung der Sklaverei hintertreiben könnten. So wären die entsetzlichen Opfer des Bürgerkrieges zur Abschaffung der Sklaverei umsonst gewesen. Es bleibt ihm nur wenig Zeit, um die dafür nötige Zweidrittelmehrheit im Repräsentantenhaus zu erreichen. Umstimmen muss er dazu mehrere Vertreter der Demokratischen Partei, die der Sklaverei nach wie vor nicht abgeschworen hat und im Repräsentantenhaus ein Stimmenplus besitzen. Aber auch in seiner eigenen Partei, den Republikanern, machen Gegner des Verfassungszusatzes mobil. Während einige erst nach Kriegsende abstimmen wollen, geht der Gesetzestext Radikalen wie Thaddeus Stevens nicht weit genug. Zusammen mit Staatssekretär William Seward beginnt Lincoln hinter den Kulissen mir der Überzeugungsarbeit, wobei er auch nicht davor zurückschreckt, die Wahrheit gegebenenfalls zu beugen. Aber nicht nur auf dem politischen Parkett, auch im Haushalt der Lincolns stehen die Zeichen auf Sturm. Seit dem Tod eines gemeinsamen Kindes leidet Ehefrau Mary ; sie fürchtet einen weiteren Verlust, als ihr ältester Sohn Robert (Joseph Gordon-Levitt) sich als Soldat verpflichten will. Sie dringt deshalb auf ihren Mann, seine Position als Oberbefehlshaber dazu nutzen, Robert den Wunsch, in den Krieg zu ziehen, zu verwehren.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lincoln" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Lincoln"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Cool sein ist alles: Der Teeanger John Lennon (Aaron Taylor-Johnson) ahnt noch nicht, was eine Karriere vor ihm liegt.

Nowhere Boy - Als John Lennon ein Junge war

Spielfilm | 23.05.2018 | 00:20 - 01:53 Uhr
Prisma-Redaktion
1.86/507
Lesermeinung
3sat Rückversicherer Bob Hamman (Dustin Hoffman, r.) will von Journalist David Walsh (Chris O'Dowd) wissen, ob man Lance Armstrong des Dopings überführen kann.

TV-Tipps The Program - Um jeden Preis

Spielfilm | 05.06.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4/503
Lesermeinung
arte Ron Woodroof (Matthew McConaughey) ist HIV-positiv. Doch statt sein Leben aufzugeben, besorgt und verkauft er illegal Medikamente aus dem Ausland.

TV-Tipps Dallas Buyers Club

Spielfilm | 06.06.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4.18/5011
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr