Linda geht tanzen

Sternekoch Frank (Roland Koch, re.) und sein Vater Wilhelm (Rolf Hoppe, hinten) sind sprachlos, als Linda (Julia Jäger) mit ihrem Verehrer Peer (Dieter Landuris) während des Abendservice ein Tänzchen aufs Parkett legt. Vergrößern
Sternekoch Frank (Roland Koch, re.) und sein Vater Wilhelm (Rolf Hoppe, hinten) sind sprachlos, als Linda (Julia Jäger) mit ihrem Verehrer Peer (Dieter Landuris) während des Abendservice ein Tänzchen aufs Parkett legt.
Fotoquelle: HR/Degeto/Willi Weber
TV-Film, TV-Liebeskomödie
Linda geht tanzen

Infos
Originaltitel
Linda geht tanzen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 04. November 2011
HR
Fr., 27.07.
12:50 - 14:20


Seit Jahren führt Linda Hessler gemeinsam mit ihrem Mann Frank ein kleines Gourmetrestaurant. Das Geschäft läuft gut, und mit seinem Talent hat Frank sich einen Stern erkocht. Damit aber ist der ehrgeizige Perfektionist nicht zufrieden: Er will einen zweiten Stern, koste es, was es wolle. Kein Wunder, dass die romantisch veranlagte Linda sich von ihrem arbeitswütigen Gatten immer stärker vernachlässigt fühlt - bis sie in dem Floristen Peer einen charmanten Verehrer findet. Der leidenschaftliche Tänzer bringt neuen Schwung in ihr Leben und lässt nichts unversucht, um ihr Herz zu gewinnen. Nun muss sich auch Frank mächtig ins Zeug legen, um seine Frau nicht zu verlieren.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Linda geht tanzen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Lisbeth (Saskia Vester, links) und Carla (Katja Flint) verstehen sich immer besser.

Heiraten ist auch keine Lösung

TV-Film | 22.07.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
2.86/507
Lesermeinung
HR Meine Mutter, meine Männer

Meine Mutter, meine Männer

TV-Film | 29.07.2018 | 11:10 - 12:40 Uhr
3.67/509
Lesermeinung
HR Auf der Pilgerfahrt nach Padua (v.l.n.r.): der quirlige "Jumbo" (Thomas Kügel), der Teenager Michel (Martin Stührk), der Berufssoldat Werner (Bernhard Schütz), Pfarrer Schrotmann (Philipp Moog), die Freundinnen Doro (Sybille J. Schedwill) und Rosi (Christine Adler), die Altenpflegerin Gundula (Gisela Schneeberger), die alleinerziehende Margitta (Petra Kleinert), die Studentin Violetta (Isabella Surel) und Busfahrer Benno (Herbert Knaup).

Pilgerfahrt nach Padua

TV-Film | 02.08.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5013
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr