Lindenstraße

50 Uhr im Ersten. Wo rohe Kräfte sinnlos walten: Nun muss auch Sarah (Julia Stark) erkennen, dass Bruno (Michael Neupert) sich nicht ändern wird. Vergrößern
50 Uhr im Ersten. Wo rohe Kräfte sinnlos walten: Nun muss auch Sarah (Julia Stark) erkennen, dass Bruno (Michael Neupert) sich nicht ändern wird.
Fotoquelle: © WDR/Mara Lukaschek
Serie, Soap
Lindenstraße

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2008
WDR
Sa., 04.04.
04:35 - 05:05
Folge 1189, Freier Fall



Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Lindenstraße" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Krimi Ein unschlagbares Team: Hubert (Christian Tramitz, l.) und Staller (Helmfried von Lüttichau. r.) ...

Hubert und Staller - Steg mit Aussicht

Serie | 04.04.2020 | 09:45 - 10:40 Uhr
3.96/5028
Lesermeinung
Cartoon Network Robin (l), Starfire (r)

Teen Titans Go! - Knuffige Grufties

Serie | 04.04.2020 | 14:20 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
Kabel Eins MacGyver

MacGyver - Das Wiedersehen

Serie | 04.04.2020 | 22:05 - 23:10 Uhr
3.31/5013
Lesermeinung
News
Edsilia Rombley (links), Chantal Janzen und Jan Smit werden die Ersatzshow "Eurovision: Europe Shine A Light" moderieren.

Ob diese Programmplanung so sinnvoll ist? Nach Stefan Raab kündigt nun auch die ARD eine Alternative…  Mehr

Virologe Hendrik Streeck hält nicht viel von einer Maskenpflicht im Alltag.

Unser Nachbarland Österreich hat wegen der Corona-Pandemie eine Mundschutz-Pflicht eingeführt. Doch …  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fortsetzung des politisch brisanten ARD-Thrillers "Meister des Todes": Veronica Ferres und Katharina Wackernagel suchen in einer extrem unsicheren Gegend Mexikos nach deutschen Waffen, die dort gegen die Bevölkerung eingesetzt werden.

Der investigative TV-Thriller "Meister des Todes" über deutsche Waffenexporte löste vor fünf Jahren …  Mehr