Line of Duty

  • Fleming (Vicky McClure) erlebt, das ihr eigener Vorgesetzter immer tiefer in Verdacht gerät, korrupt zu sein. Vergrößern
    Fleming (Vicky McClure) erlebt, das ihr eigener Vorgesetzter immer tiefer in Verdacht gerät, korrupt zu sein.
    Fotoquelle: © Aidan Monaghan/ZDF
  • Sam (Aiysha Hart) ermittelt für die Abteilung Kapitalverbrechen im Fall der zwei auf einem Schrottplatz gefundenen Leichen. Vergrößern
    Sam (Aiysha Hart) ermittelt für die Abteilung Kapitalverbrechen im Fall der zwei auf einem Schrottplatz gefundenen Leichen.
    Fotoquelle: © Aidan Monaghan/ZDF
  • Auf einem Schrottplatz finden Arnott (Martin Compston) und Fleming (Vicky McClure) zwei Leichen. Vergrößern
    Auf einem Schrottplatz finden Arnott (Martin Compston) und Fleming (Vicky McClure) zwei Leichen.
    Fotoquelle: © Aidan Monaghan/ZDF
  • Hastings (Adrian Dunbar, M.) und sein Team, Arnott (Martin Compston) und Fleming (Vicky McClure, r.), sowie die IT-Spezialistin der Polizei, Amanda Yao (Rosa Escoda), versuchen, mittels eines fingierten Computer-Chats einem korrupten Polizisten auf die Spur zu kommen. Vergrößern
    Hastings (Adrian Dunbar, M.) und sein Team, Arnott (Martin Compston) und Fleming (Vicky McClure, r.), sowie die IT-Spezialistin der Polizei, Amanda Yao (Rosa Escoda), versuchen, mittels eines fingierten Computer-Chats einem korrupten Polizisten auf die Spur zu kommen.
    Fotoquelle: © Aidan Monaghan/ZDF
Serie, Krimiserie
Line of Duty

Infos
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2019
ZDF
Sa., 04.04.
02:10 - 03:10
Folge 5, Auf eigene Faust


AC-12 ist eine Antikorruptions-Einheit der englischen Polizei. Sie soll das Verbrechen in den eigenen Reihen bekämpfen. AC-12 untersucht den Undercover-Einsatz von John Corbett. Corbett wurde von seinen eigenen Leuten getötet. AC-12 weiß nicht, dass Corbett tot ist. Hastings nimmt Kontakt zu Corbetts Leuten auf und gibt sich als "H" aus. Lisa misstraut Hastings, Arnott und Fleming auch. Hastings wird verhaftet. Lisa (Rochenda Sandall) und ihre Leute entsorgen Johns Leiche auf einer Altmetall-Deponie. AC-12 weiß nicht, dass er tot ist. DCC Andrea Wise (Elizabeth Rider) entzieht Hastings (Adrian Dunbar) die Ermittlung. Er will nun selbst undercover ermitteln, denn er will Rache für seine Frau und Corbett stellen. Offiziell gibt Hastings sich zunächst mit der von Fleming (Vicky McClure) vorgeschlagenen Überwachung des Nachtclubs zufrieden, in dem John regelmäßig verkehrt. Lisa glaubt, Hastings sei "H". Als die Polizei den Club stürmt, ist Hastings verschwunden. Doch es gibt ein erneutes Treffen zwischen ihm, Lisa und ihren Leuten. Dabei greift die Polizei zu, Lisa und Hastings werden verhaftet. Lisa hält Hastings nun für einen Verräter. Arnott und Fleming verhören Lisa. Sie wollen wissen, wo John ist und ob Hastings "H" ist. Lisa schweigt. Steve (Martin Compston) spricht eine Nachricht auf Johns Handy. Arnott und Fleming melden Hastings' illegale Aktivitäten. Er wird verhaftet und von AC-3 verhört. Seine größte Rivalin, DCS Patricia Carmichael (Anna Maxwell Martin), sitzt ihm und seinem Anwalt im Verhörraum gegenüber. Sie will Hastings freundlich, aber eiskalt, als korrupt entlarven. Und tatsächlich sprechen zahlreiche Beweise gegen den Leiter von AC-12. John Corbetts Leiche wird entdeckt. Bei ihr liegt die zerstückelte Leiche einer Frau, die seit dem ersten Fall von Steve Arnott bei AC-12 vermisst wurde. Die Polizei findet eine Menge Geld in Hastings' Zimmer. Alle Beweise sprechen gegen ihn. Carmichael grillt den Kollegen förmlich. Hat Hastings Lee Banks im Blackthorn-Gefängnis verraten, dass John Corbett undercover war? Hat Lee Banks diese Infos an Lisa weitergegeben? Ist Hastings, der als junger Polizist in Nordirland Johns Mutter kannte, ein Verräter - im Bürgerkrieg und heute noch? Hastings wird beschuldigt, Mitschuld an Johns Corbetts Tod zu haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Krimi Ein unschlagbares Team: Hubert (Christian Tramitz, l.) und Staller (Helmfried von Lüttichau. r.) ...

Hubert und Staller - Steg mit Aussicht

Serie | 04.04.2020 | 09:45 - 10:40 Uhr
3.96/5028
Lesermeinung
Nick Willkommen bei den Louds

Willkommen bei den Louds - Die Verwandlung der Lisa Loud / Ohne Van und aber

Serie | 04.04.2020 | 11:40 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
nickjr. Max und Ruby

Max und Ruby - Die Häschenhausen-Parade

Serie | 04.04.2020 | 14:27 - 14:49 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Edsilia Rombley (links), Chantal Janzen und Jan Smit werden die Ersatzshow "Eurovision: Europe Shine A Light" moderieren.

Ob diese Programmplanung so sinnvoll ist? Nach Stefan Raab kündigt nun auch die ARD eine Alternative…  Mehr

Virologe Hendrik Streeck hält nicht viel von einer Maskenpflicht im Alltag.

Unser Nachbarland Österreich hat wegen der Corona-Pandemie eine Mundschutz-Pflicht eingeführt. Doch …  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fortsetzung des politisch brisanten ARD-Thrillers "Meister des Todes": Veronica Ferres und Katharina Wackernagel suchen in einer extrem unsicheren Gegend Mexikos nach deutschen Waffen, die dort gegen die Bevölkerung eingesetzt werden.

Der investigative TV-Thriller "Meister des Todes" über deutsche Waffenexporte löste vor fünf Jahren …  Mehr