Lion - Der lange Weg nach Hause

Spielfilm, Drama
Lion - Der lange Weg nach Hause

Infos
Originaltitel
Lion
Produktionsland
Australien / Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 23. Februar 2017
Sky Emotion
Do., 31.05.
18:10 - 20:05


Nach einer wahren Geschichte: Der Star aus "Slumdog Millionär" sucht in dem sechsfach oscarnominierten Drama nach seinen Wurzeln. - Der fünfjährige Saroo verliert seinen Bruder in einem kleinen indischen Dorf aus den Augen und findet sich mutterseelenallein in einem Zug nach Kalkutta wieder. Dort irrt er durch die Straßen, bis er in einem Waisenhaus von den Australiern Sue und John Brierley (Nicole Kidman, David Wenham) adoptiert wird. 20 Jahre später kommen die Erinnerungen an seine Kindheit wieder hoch. Und so versucht Saroo , seine Familie in Indien wiederzufinden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Lion" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Lion"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Vitia (Viktor Kobolow) raucht eine Zigarette bei sich zu Hause.

Die weißen Nächte des Postboten

Spielfilm | 30.05.2018 | 21:40 - 23:20 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Clement Mathieu (Gerard Jugnot, hinen re.) hat die Rasselbande dazu gebracht, zu singen. Nur der kleine Pepinot (Maxence Perrien, hinten li.) kann den Ton nicht halten und muss daher das Metronom beaufsichtigen.

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Spielfilm | 31.05.2018 | 12:15 - 13:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.46/5026
Lesermeinung
BR Die Mitglieder einer studentischen Jazzgruppe in Heidelberg freuen sich, dass Ruth Degner bei einem Nachwuchswettbewerb erfolgreich gewesen ist. Von links: Klaus Pranner (Klaus Behrendt), Erika Hallersperg (Wera Frydtberg), Tommy Reichmann (Ernst Jacobi), Lilly (Renate Danz), Walter Gerber (Walter Giller), Manfred Hallerspreg (Michael Cramer) und Freddy (Freddy Quinn).

Die große Chance

Spielfilm | 31.05.2018 | 13:55 - 15:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr